5 Antworten Neueste Antwort am 05.03.2016 12:50 von snowking RSS

    Telefonisches Angebot, jetzt plötzlich nur andere Konditionen verfügbar.

    red_tschentsch

      Liebes Forum,

       

      ich bin Februar-Kündiger und wurde vergangenen Dienstag von einem Sky-Mitarbeiter angerufen. Wir hatten ein sehr freundliches und langes Gespräch. Ich habe derzeit Welt+Film+Buli+HD für 24,99 €. Er bot mir an, den Vertrag zum gleichen Preis zu verlängern inklusive Entertainment. Ich fragte nach, ob tatsächlich Entertainment gemeint ist und nicht Starter. Er bestätigte Entertainment nochmal. Da ich Sky nicht wirklich viel nutze, wollte ich nicht noch mehr bezahlen. Auch die AG sollte mir laut seiner Aussage erlassen werden.

      Ich wollte Bedenkzeit bis Freitag, da ich mich mit meiner besseren Hälfte verständigen wollte, ob wir ggf. sogar komplett für die ebenfalls angebotenen 34,99 € nehmen.

      Freitag musste ich dann kurzfristig beruflich verreisen, sodass mich der Mitarbeiter nicht erreichen konnte. Nun bekam ich gestern einen Anruf von einer sehr unfreundlichen Mitarbeiterin, die mir jetzt einen Preis für 25,99 € + AG nannte. Ich lehnte ab und verwies auf das Gespräch mit dem Herrn.

       

      Es ging kein Weg herein, den mir zugesicherten Preis zu erhalten. Auch im Chat erhielt ich nach Schilderung keinen besseren Preis. Wurde ich jetzt hier vom Mitarbeiter belogen oder wieso steht der Preis hier plötzlich nicht mehr? Das Gespräch muss doch auch aufgezeichnet worden sein, sodass Sky den Sachverhalt nachvollziehen kann, oder? Ich bin sehr verärgert über das Gebahren und werde nun mit grosser Warscheinlichkeit die Hardware zurücksenden und mich von Sky verabschieden.

       

      So geht man doch nicht mit lngjährigen Kunden um.

       

      Seht ihr hier eine andere Möglichkeit?