4 Antworten Neueste Antwort am 01.03.2016 17:36 von tinkars@gmx.de RSS

    Vertragsverlängerung zu anderen Konditionen als am Telefon besprochen!

    mistad

      Liebes Sky-Team,

       

      soeben hatte eine Telefonat mit einem Sky-Mitarbeiter bezüglich einer Vertragsverlängerung meines heute auslaufenden Vertrags. Das Angebot an sich war annehmbar, jedoch zögerte ich aufgrund der Aktivierungsgebühr. Daraufhin teilte mir der Sky-Mitarbeiter mit, dass ich ja noch bis Mitternacht Zeit hätte, mich zu entscheiden. Ich teilte ihm darauf hin mit, dass ich gern verlängern würde, wenn er mir die Aktivierungsgebühr streicht. So sind wir verblieben.

      Nun bekam ich soeben eine Email (Betreff: "Noch mehr Highlights mit Ihrem neuen Wunschprogramm"), dass ich nun doch verlängert hätte (und zwar um 12 Monate und nicht wie am Telefon angeboten um 24 Monate), obwohl ich das nur wollte, wenn ich keine Aktivierungsgebühr zahlen müsste.

      Jetzt zu meiner Frage: muss ich gänzlich wiederrufen oder ist einsehbar, ob die Gebühr berechnet wurde? Wie gesagt, bei Streichung der Gebühr bin ich gerne bereit, meinen Vertrag um 24 Monate zu den genannten Konditionen zu verlängern.

       

      Danke und viele Grüße