2 Antworten Neueste Antwort am 29.02.2016 06:25 von elfossi RSS

    Ton probleme pace receiver mit denon avr

    elfossi

      Hi zusammen,ich bin neu hier und hätte mal eine Frage.  Ich habe meinen pace receiver über hdmi an einen denon avr angeschlossen. Der avr geht dann an den fernseher. Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass beim senderwechsel und dem damit verbundenen Wechsel des tonformats der ton nicht mehr geht. Es scheint ganz so, als dass das tonsignal verloren geht.  Fw updates etc sind alle gemacht. Auch über toslink gibt es Probleme mit dem ton. Bei Wechsel  der Tonspur über toslink hackt der Ton auch an und zu.  Hast hier jemand einen rat für mich? Ps4 und andere Geräte verursachen darf Problem nicht. Nur der pace... Grüße elfossi

        • Re: Ton probleme pace receiver mit denon avr

          Hallo elfossi,

           

          es tut mir leid, dass Du Schwierigkeiten mit der Tonausgabe hast. Dahingehend ist unser Support eingeschränkt, da wir die Funktionalität von Fremdgeräten im Zusammenhang mit unseren Receivern nicht gewährleisten können. Ich habe dennoch einen Tipp für Dich. Wenn Du den AV-Receiver per HDMI-Kabel mit dem Sky Receiver verbindest, müssen die Einstellungen im Gerät angepasst werden. Bitte gehe in das Servicemenü des HD-Receivers und klicke auf dem Punk "Audio und Untertitel". Bestätige Diesen mit der "OK"-Taste. Dort findest Du den Reiter "Tonausgabe über HDMI". Ich empfehle Dir die Einstellung dort auf "Gemäß Endgerät" zu ändern.

           

          Viele Grüße,

          Pauli

            • Re: Ton probleme pace receiver mit denon avr
              elfossi

              Hallo Pauli, danke für deine Antwort. Das mit der Einstellung habe ich bereits gemacht. Leider hat es keine Abhilfe geschaffen. Das Problem kommt immer in der gleichen Konstellation. Sobald ich von sport 1 z. B.  Auf einen hd sender schalte ist der Ton weg. Da ich mit meinem vorheriger ,  älteren avr auch ein ähnliches Problem hatte kommt es definitiv vom receiver.  Hast du sonst noch Vorschläge?  Was ich heute noch versuche ist der Einsatz eines anderen sky recrivers,  um wirklich ganz sicher zu gehen. Sollte der das problem nicht verursachen hat der receiver einem defekt.  Grüße el fossi