7 Antworten Neueste Antwort am 22.03.2016 12:54 von snowking RSS

    Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015

    what27

      Hallo Zusammen,

       

      mein Vertrag wäre ursprünglich am 30.04.2015 ausgelaufen, da ich bis dahin sehr zufrieden mit Sky war habe ich ein "Verlängerungsangebot" angenommen. Mir wurden 27€ Rabatt eingeräumt, dieser ist auch korrekt im Kundencenter hinterlegt, wird aber bei der Abrechnung nicht berücksichtigt.

      Nun bekommt es SKY seit Mai 2015 nicht hin eine korrrekte Abrechnung zu erstellen. Es werden immer 71,06€(inkl. HD+) in Rechnung gestellt. Bis einschließlich 09/2015 wurde dieser falsche Betrag von meinem Konto abgebucht. Seit 10/2015 überweise ich in Absprache mit dem Kundenservice händisch den Betrag von 46,15€.

      Sky schuldet mir somit über 120€!

      Die Hotline hat mich bis jetzt immer nur mit der Aussage verdröstet, dass die Angelegenheit weitergeleitet wird. Was nach fast 10 Monaten mehr als lächerlich wirkt.

       

      Ich habe nun meinen Vertrag auf den 30.4.2016 wieder gekündigt.

       

      Gibt es hier eine kompentene Servicemitarbeiterin die dieses Problem lösen kann??

        • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015

          Hallo what27,

           

          bitte entschuldige, dass es seit geraumer Zeit einen Fehler in Deiner Abrechnung gibt. Gerne möchte ich Dir helfen und mir einen Überblick verschaffen. Dazu benötige ich Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

           

          Wie Du mich anschreiben kannst, wird Dir hier erklärt:

          Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Gruß,

          Steffen

            • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015
              what27

              Mir konnte bis jetzt nicht weitergeholfen werden. Es kommt immer nur die Aussage, dass es an die entsprechende Abteilung weitergeleitet wurde.

              Wie kann es sein, dass es SKY über 10 Monate nicht schafft meine Abrechnung zu korrigieren. Besteht diese Abteilung aus einer Person???

              SKY schuldet mir über 120€!!

              Was glaub Ihr was los wäre wen ich SKY 120€ schulden würde und es seit Monaten nicht hinbekommen diese Schulden zu bezahlen???

                • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015

                  Du hättest seit Monaten kein Sky mehr, Ärger mit dem Inkassobüro,..... . Umgekehrt ist das Alles nicht so schlimm, ist doch nur das Geld des Kunden.

                    • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015
                      what27

                      Wir hätten schon längst einen Schufa eintrag an den haken.... Das muss man sich mal vorstellen.

                      Da ist man ein bis dato zufriedener Kunde und möchte auch verlängern, aber SKY tut alles dafür um einen als Kunden zu verlieren. Ich meine die haben noch kein Jahr mit schwarzen Zahlen abgeschlossen und die Bundesliga Rechte werden sicher auch nicht billiger. Können dies sich also so einen Umgang mit Ihren Kunden leisten???

                        • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015

                          Als Monopolist in Sachen BuLi kannst du dir alles erlauben, solange die zahlenden Kunden weiter bei der Stange bleiben. Wie oft sich Sky innerhalb der rechtlichen Grauzone bewegt, mag und kann ich nicht beurteilen. Sollte das Sky- BuLi- Monopol fallen, wird auch Sky sich gegenüber seiner Abonnenten neu aufstellen müssen. Werden Die BuLi- Rechte komplett an einen Konkurrenten vergeben (ich glaube nicht daran), wird dieses Unternehmen auf Dauer nicht überlebensfähig sein.

                  • Re: Fehlerhafte Abrechnung seit 05/2015
                    what27

                    Sky hat es jetzt endlich geschafft mir den falsch abgebuchten Betrag gutzuschreiben. Im zweiten Versuch. Am Ende steht jetzt die Erkenntnis, dass man sich bei Problemen lieber gleich an die Moderatoren wendet.

                    Jetzt muss nur noch die nächste Abrechnung korrekt sein, dann passt alles.