9 Antworten Neueste Antwort am 27.02.2016 11:15 von dvb-t RSS

    Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

    anubis33

      Ist es möglich, Pay-TV Sender von einem anderen Anbieter, wie z.B. Kabelkiosk auf einer bestehenden Sky Smartcard laufen bzw. zu buchen zu können?

       

      Ich bin bei Sky Kabelkunde und unsere Stadtwerke bieten das Pay-TV Angebot von Kabelkiosk an. Deswegen frage ich.

        • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

          Hallo anubis33,

           

          vielen Dank für Dein Interesse. Einige Kabelnetzbetreiber können ihre Programm auf unserer Smartcard freischaltet. Ob dies in Deinem Fall möglich ist, erfragst Du bitte direkt bei Deinem Anbieter. Zu beachten ist dort die genutzte Verschlüsselungstechnik. Wir nutzen aktuell NDS.

           

          Gruß,

          Steffen

            • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

              Es wäre sinnvoll, wenn Sky sich an den schriftlichen Empfehlungen der Landesmedienanstalten orientieren würde. Diese empfehlen, dass das Empfangsgerät einer Sendeplattform auch eine Schnittstelle (CI-Slot) für andere Anbieter aufweisen sollte, denn mehrere Receiver zu stapeln ist wohl im 21. Jahrhundert unzumutbar, man braucht außerdem zusätzliche Sat-Kabel (bei SAT-Kunden) und nach Sky-AGB 1.4.1 darf man Sky ja nur mit einem (oder anderen) TV nutzen, der nur mit einem einzelnen Digital-Receiver verbunden ist.

               

              Besonders problematisch in Österreich/Schweiz, weil dort auch der ÖR grundverschlüsselt ist.

               

              Bitte mal darüber nachdenken.

                • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

                  Hallo marc123,

                   

                  vielen Dank für Deinen Beitrag. Es besteht die Möglichkeit andere Pay-TV Programme auf unserem Receiver und unserer Smartcard zu nutzen. Auch die Buchung des HD+ Sender-Paketes, ORF und ATV ist über uns möglich. Daher kann ich Deine Kritik nicht wirklich nachvollziehen.

                   

                  Gruß,

                  Steffen

                    • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard
                      tommylee18

                      schön ist das ja für kabel das man was zubuchen kann wir sat kunden bekommen ja nur das verseucht hd+ wahr holt sky nicht mal das mtv packt dazu ich glaube das hätten auch einige gern den diese 2,5 musik sender sind für grossen anbieter wie sky ja witz

                      • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

                        Bitte...

                        Ich habe ein deutsches Abo von MTV Unlimited. Wie soll ich es als Sky-SAT-Kunde noch nutzen???

                        In der Schweiz sendet das öffentl.-rechtliche Fernsehen SRG in Viaccess. Schweizer SAT-Kunden nutzten jahrelang ihren Viaccess-Receiver mit CI und guckten legal Sky mit S02 im Alphacrypt-Modul. Jetzt empfiehlt Sky das Stapeln von zwei Recerivern auf der Homepage vom Teleclub.

                        Weitere Pay-TV haben eben Pech gehabt? Der Sky-Receiver mit der V14 erlaubt ja nur NDS als Verschlüsselung. Mit CI oder CI+ wäre der sky-Receiver geeignet für jedes andere Programm, wie früher auch bei sky-Receivern wie HD 1000 und iCord 250 HD ja auch beworben.

                        Will Sky nicht mehr: Abschottung.

                         

                        Laut Sky-AGB wird ORF auch nicht mehr auf der V14 freigeschaltet, wenn der Kunde in Österreich ein DSky-Modul nutzen möchte. TV mit einem CI+Slot am SAT-TV müssen dann permanent das Modul am TV tauschen. Aufnahmen von ORF oder anderen aufgeschalteten Anbietern auf der V14 sind sowieso immer mit dem Sky-Modul unmöglich, auch wenn die Anbieter dies erlauben.

                         

                        Das verteidigst du alles???

                          • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard
                            tommylee18

                            sorry ich wollte nur damit sagen das ich als sat kunde auch gerne mehrer andere anbieter das zu zubuchenmöchte  wie mtv aber da ja sky uns ja nur das gibt was sie uns vorschreiben ist es ja traurig im bereich musik ist sky ja mit2,5 sender ja ein witz und du hast in allen punkt recht aber wie können wir das ändern

                              • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard

                                @ tommylee 18

                                 

                                Ich hatte mich auf den Beitrag von Steffen A. bezogen. Er sollte das Fachwissen haben, dass Sky den Kunden in seinen bisherigen Möglichkeiten massiv beschränkt. Sky verweist dann als Alternative auf sein Sky+Modul in freien Receivern, jedoch verhindert das Sky-Modul leider die Aufnahmen von Sky, ORF und HD+, obwohl diese dritten Anbieter nichts gegen Aufnahmen einzuwenden haben. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Es wäre für einen IT-Experten eine kurze Arbeit, die Software entsprechend anzupassen. Und ein Praktikant könnte auch die Sky-Inhalte mit einer Woche Vorlauf im Sendezentrum kennzeichen (Flags), um je nach Inhalt Aufnahmen auch zu erlauben, so von nicht mehr topaktuellen Filmen, von Serien, Dokus, Kinderprogrammen, Sport.

                                 

                                Ist alles technisch problemlos umsetzbar. Man will aber offensichtlich Mitbewerber aussperren und das Sky-Modul (auch mit Zusatz-Servicegebühr) unterdrücken. Man kann es ja auch online gar nicht als Neukunde wählen.

                                 

                                Traurig.

                            • Re: Andere Pay-TV Sender von anderem Anbieter auf der Sky Smartcard
                              dvb-t

                              Einfach mal ein wenig über den Tellerrand blicken Steffen,  wo ist Platz für meine SRG Karte in der innovativen, modernen zukunftsfähigen SKY Hardware ?