18 Antworten Neueste Antwort am 27.02.2016 15:21 von sonic28 RSS

    Sky schaltet sportdigital HD am kommenden Wochenende für alle Abonnenten frei

    satfreund

      Sky schaltet sportdigital HD am kommenden Wochenende für alle Abonnenten frei

      Am kommenden Wochenende ist sportdigital HD von Freitag, 26.2. ab 18.00 Uhr bis Sonntag, 28.2. um 12.00 Uhr für alle Sky Kunden mit Satellitenempfang freigeschaltet. Sportfans können sich einen Eindruck vom umfangreichen Sport- und Fußballangebot des Sky Partnersenders verschaffen.

       

      Den Auftakt macht am Freitagabend der Kampfabend in Offenbach, der unter dem Motto "Road to WBC Glory" steht. Box-Promoter Ahmet Öner glaubt mit Avni Yildirim ein neues Box-Juwel gefunden zu haben. Der erfolgreiche Amateurkämpfer wurde 2014 Profi. Öner prophezeit dem 24-jährigen Türken eine ruhmreiche Zukunft: "Ich bin mir sicher, dass er schon bald Weltmeister wird", erklärt Öner, der Yildirim für sein Alter weiter als Sinan Samil Sam oder Selcuk Aydin zur selben Zeit sieht.

       

      Erstmals machte Yildirim im August 2015 auf sich aufmerksam, als er in den USA Altmeister Glen Johnson nach zehn Runden besiegte und den WBC-International-Silber-Gürtel im Halbschwergewicht eroberte. Gegen Walter "El Yacaré" Sequeira steht am Freitag in Offenbach die dritte Titelverteidigung an. Mit einem Sieg würde Yildirim unter die ersten fünf des WBC-Rankings im Halbschwergewicht vorstoßen und einem Titelkampf gegen Weltmeister Adonis Stevenson ganz nahe kommen.

       

      Mit der Freischaltung von sportdigital HD können alle Sky Kunden mit Satellitenempfang am Freitagabend ab ca. 22.50 Uhr live in Offenbach dabei sein.

       

      Neben dem Kampfabend macht sportdigital HD am Wochenende auch seinem Motto "Football around the world" alle Ehre: Neben einem Spiel aus der niederländischen Eredivisie und zwei Partien aus der englischen Sky Bet Championship überträgt sportdigital TV auch jeweils eine Begegnung aus der australischen A-League und der japanischen J. League.

       

      So überträgt sportdigital am Freitagabend ab 20.35 Uhr das direkte Duell zweier Teams, die um den Aufstieg in die Premier League kämpfen, wenn Tabellenführer Hull City den Tabellensechsten Sheffield Wednesday empfängt. Am Samstagabend trifft dann ab 19.35 Uhr der PSV Eindhoven, Tabellenführer der niederländischen Eredivisie, auf ADO Den Haag.

       

      sportdigital HD ist für Sky Kunden mit Satellitenempfang jederzeit zu den bestehenden Programmpaketen zubuchbar. Voraussetzung dafür ist mindestens das Sky Starter Paket. Seit dem 1. Dezember wird der Sender ausschließlich in HD-Qualität ausgestrahlt. www.sky.de/sportdigital

       

       

      Wed, 24. Feb 2016