1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 99 Antworten Neueste Antwort am 16.03.2016 18:05 von herbi100 RSS

    Alternativen zu Sky

    anti-abo78

      Hallo,

       

      nachdem mein Abo zum 29.02.2016 wegen dieser Pairing-Sch.... endgültig endet, wollte ich hier mal in die Runde nach passablen Alternativen zu Sky fragen. Die VoD-Anbieter nutzen mir wenig, da die Internetbandbreite bei mir zu gering ist... Aber es muß doch noch andere und vor allem günstigere Alternativen als Sky für Filme geben... Danke schonmal für eure Hilfe!

        • 1. Re: Alternativen zu Sky
          jonnycash

          Ohne Streaminganbieter ??? Da gibt es meines Wissens nichts. Maximal irgendwelche Zusatzpakete, wenn du bei einem der größeren Kabelnetzanbieter bist. Die bieten ja einige Kanäle in Eigenregie an.

          • 2. Re: Alternativen zu Sky
            herbst

            Hier kostet das Kino am Dienstag nur 5€. :-)

            • 3. Re: Alternativen zu Sky
              jean.456

              Das gleiche Problem hatte ich auch, die Lösung: Verleihshop.de!

               

              Wenn dein Name einen Hintergrund hat, dann bist hier bestens aufgehoben. Du bekommst noch die DVD oder BluRay per Post zugeschickt. Kein Abo, du zahlst nur für die Filme/Serien, die du auch ausleihst und hast alles was du bis 17 Uhr bestellst schon am nächsten Tag im Briefkasten! Probier es einfach mal aus...

               

              Vor allem aber, du kannst aus allen Filmstudios auswählen, das hattest auf Sky eh längst nicht mehr...

              • 4. Re: Alternativen zu Sky

                Alternative für Film?

                Vielleicht hier die Kino-Flatrate (je Person so 22 EUR monatlich):

                http://www.irgendwie-nerdig.de/kino-flatrate-uci-unlimited-card-film/

                 

                Machen zumindest Cinemaxx und UCI

                • 5. Re: Alternativen zu Sky
                  sonic28

                  Hallo anti-abo78,

                   

                  falls du ein UCI Kino in der Nähe hast, dann wäre vielleicht das hier https://www.uci-kinowelt.de/meinuci-unlimited eventuell eine Alternative. Kostet nur 22,50 € pro Monat. Gilt auch z. B. für den isens Saal im UCI im Ruhrpark in Bochum.

                   

                  Falls du ein CinemaxX Kino in der Nähe hast, dann wäre auch das vielleicht interessant Zeitkarten-Shop - Gehen Sie ins Kino, so oft Sie wollen! | Deutschland

                   

                  Oder du geht, falls es sowas noch gibt, in eine örtliche Videothek und leist dir die Filme auf DVD bzw. Blu-ray aus.

                   

                  Du kannst auch im Internet Verleih-Shops benutzen. Ist genau dasselbe, wie eine örtliche Videothek, nur das du es dann im Intenet aussuchst und dann per klassischer Briefpost zugesendet bekommst und nachdem du es gesehen hast, denen wieder zurücksendest.

                   

                  Ansonsten bleiben dir nur noch die Streaming-Anbieter im Internet. Aber dafür müsstest du eine bessere Internetverbindung haben, als solch eine, wovon du erzählst.

                   

                  Gruß, Sonic28

                  • 6. Re: Alternativen zu Sky
                    anti-abo78

                    Danke dir! Und natürlich auch allen anderen.

                     

                    Hab mir den Verleihshop angesehen, hört sich echt nicht schlecht an. Den werde ich sicher ausprobieren.

                    • 7. Re: Alternativen zu Sky
                      jean.456

                      Kein Problem, freue mich ohnehin über jeden, der Sky den Rücken kehrt! Viel Spaß mit dem Verleihshop, du wirst überrascht sein, wie viele Filme du auf Sky gar nicht zu sehen bekommen hast...

                      • 8. Re: Alternativen zu Sky
                        anti-abo78

                        So, jetzt gebe ich hier nochmal Rückmeldung zum Thema. Ich habe inzwischen den Verleihshop ausprobiert und kann diesen ohne Einschränkungen empfehlen! Super schneller Versand, habe die BluRays schon am nächsten Tag! Von den günstigen Preisen und wöchentlichen Rabattaktionen mal ganz zu schweigen, perfekt! So viele Filme habe ich schon lange nicht mehr gesehen...

                         

                        Ich hatte mich bisher (wohl dummerweise) immer auf Sky verlassen, daß ich dort alle Blockbuster zu sehen bekomme...

                         

                        Jetzt bin ich umso verwunderter, daß ich beispielsweise von den "Tributen von Panem" noch nicht einen einzigen Teil auf Sky zu sehen bekommen habe! Habe mir die ersten 3 Teile ausgeliehen, der 4. ist jetzt auch schon verfügbar! Sind echt genial und sowas bringt Sky nicht? Ein echtes Armutszeugnis!

                         

                        Vermutlich verhält sich das mit Star Trek 12 ähnlich, oder habe ich den auf Sky verpaßt?! Kann ich mir nicht vorstellen...

                         

                        Wie auch immer, ich habe die Kündigung nicht bereut und kann das jedem Filmfan ebenfalls nur empfehlen! Kein Wunder, daß Sky so starke Rabatte geben muß, die Filmauswahl ist wirklich nur noch billig!

                        • 9. Re: Alternativen zu Sky
                          mthehell

                          Stichwort zu den von Dir genannten Filmen: Paramount

                          Für Paramount-Filme hat Sky schon länger keinen Vertrag mehr für das 'normale' Programm. PPV (=PayPerView)-Rechte für Sky Select gibt es noch, daher kannst Du diverse Paramount-Filme für 6,-€ in HDTV (1080i) von Platte leihen, aber auf Cinema laufen die nicht...

                           

                          Wie gut, dass es Alternativen gibt - auch für Filmfans, die keine gute Internetanbindung haben..!

                          • 10. Re: Alternativen zu Sky
                            sur

                            Nur so aus Interesse:

                            Würdest du auch in deine bisherige Stammkneipe gehen und dort Personal und Gäste befragen, wo man denn sonst so hingehen könnte, weil's dir da nicht mehr gefällt 

                            • 11. Re: Alternativen zu Sky

                              Über Alternativen nachzudenken und zu diskutieren ist doch nichts verbotenes. Auch hier nicht. Sky ist nun einmal nicht der Nabel der Welt. Und der Threadersteller ist ja nicht der einzige der Stück für Stück merkt dass das Cinema Paket durch die fehlenden Rechte bei Sky immer dünner wird, von Serien mal abgesehen.

                              • 12. Re: Alternativen zu Sky
                                mthehell

                                EDIT: Apfelchen war schneller, trotzdem:

                                 

                                Was stört Dich denn daran, dass hier über Alternativen gesprochen wird?

                                Erstens ist Sky nicht Garant für die "besten" Filme (nur die "neusten") und zweitens gibt es Vertriebe wie Paramount, die nicht mehr mit Sky zusammenarbeiten und deren Filme bei Sky nicht zu sehen sind (bis auf PPV).

                                 

                                Also wo liegt das Problem?

                                 

                                Davon abgesehen würde ich in meiner Stammkneipe (so ich denn eine hätte) selbstverständlich fragen, ob jemand weiß wo der nächste Dart-Automat steht oder ein Billardtisch, wenn der nicht vorhanden ist oder nur in abgewetzter Form aus den 90er Jahren (letzteres mal in Anspielung auf die unterdurchschnittliche Leistung im Bild&Ton-Bereich, die Sky 2016 bietet.).

                                • 13. Re: Alternativen zu Sky
                                  sur

                                  apfelchen73 schrieb:

                                   

                                  Über Alternativen nachzudenken und zu diskutieren ist doch nichts verbotenes. Auch hier nicht. ...

                                   

                                  Ich hab auch nichts von Diskussionsverbot  und schon gar nichts von Nachdenkverbot geschrieben sondern finde nur den Ort für die Frage nicht wirklich angemessen.

                                  • 14. Re: Alternativen zu Sky
                                    sur

                                    mthehell schrieb:

                                     

                                    ...

                                    Davon abgesehen würde ich in meiner Stammkneipe (so ich denn eine hätte) selbstverständlich fragen, ob jemand weiß wo der nächste Dart-Automat steht oder ein Billardtisch, wenn der nicht vorhanden ist oder nur in abgewetzter Form aus den 90er Jahren (letzteres mal in Anspielung auf die unterdurchschnittliche Leistung im Bild&Ton-Bereich, die Sky 2016 bietet.).

                                     

                                    Nach deinen bisherigen Beiträgen schätze ich dich nicht so ein, dass du an Personal und Stammgäste gerichtet fragen würdest "Hier ist es sch***, wo kann ich stattdessen hingehen?"

                                    1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende