28 Antworten Neueste Antwort am 24.02.2016 15:28 von inaktiv594 RSS

    Nach Vertragsverlängerung seit 2 Monaten keine Freischaltung erhalten

    beekeeper

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier im Forum und sehe das als letzten verzweifelten Versuch von mir an.

      Es geht um folgendes:

      Nach meiner Kündigung zum 31.12.2015 bekam ich per Post reihenweise Angebote zugeschickt. Dann am 30.12.2015 rief mich eine nette Dame von Sky an und machte mir ein neues Angebot. 29,99€/ Monat für das Komplettpaket incl. neuer Hardware. Kurz darauf wurde mir die neue Hardware und das neue Abonement ab dem 01.01.2016 für 2 Jahre schriftlich bestätigt. Toll dachte ich, alles schnell installiert und auf die Freischaltung gewartet.

      Nix passierte. Also Hotline angerufen. Kommentar war sie schicken die Freischaltung raus. Aber es passierte nichts. Nach mindestens 10 Anrufen sagte man mir das es ein Problem gäbe und sie hätten es an die Fachabteilung weitergeleitet. Das hörte ich auch bei weiteren anrufen Anfang Februar. Man könne nichts tun, ich müsse Geduld haben. Mit der "Fachabteilung" konnte man mich zwecks nachfragen nicht verbinden. Emails werden nicht beantwortet. Aber Mitte Januar buchte man anstatt 29,99€ über 50€ ab, so als hätte ich noch den Altvertrag. Dieses geld ließ ich zurück buchen, weil man mir das Geld nicht zurück überweisen könnte. Auskunft der Hotline. In einer mail die ebenfalls nicht beantwortet wurde teilte ich Sky mit das ich keine weiteren Abbuchungen mehr möchte bis die Freischaltung erfolgt sei. Daran hat man sich auch gehalten.

      Bei einem neuerlichen Telefonat sagte man mir, ich könnte ja außerordentlich kündigen..... Was soll das denn? Ich möchte Sky sehen.

      Was für ein Armutszeugnis für Sky wenn man so mit seinen Kunden umgeht! Bis zum heutigen Tage habe ich keine Freischaltung erhalten.

      Hat jemand eben solche Erfahrungen gemacht? Wer kann mir einen Tipp geben wie ich weiter komme?

       

      Vielen Dank im voraus

      Beekeeper

       

      Das Wunder der Freischaltung ist am 02.03.2016 ohne Hinweis oder Mitteilung wie aus heiterem Himmel erfolgt!