13 Antworten Neueste Antwort am 23.02.2016 11:24 von lennylennart RSS

    Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?

    lennylennart

      Hi,

       

      sehe ich das richtig, dass man auf die Inhalte von Sky On Demand, trotz Internetverbindung, nur zugreifen kann, wenn die Festplatte angeschlossen ist?

        • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
          sonic28

          Hallo lennylennart,

           

          "Sky On Demand" ist eine Plattform, wo man z. B. Serien und Speilfilme sehen kann. Um diese sehen zu können braucht man eine Anzeigemöglichkeit. Wie willst du ohne diese darauf zugreifen können? Dabei spielt es erst einmal keine Rolle, ob der Inhalt, den du sehen willst gestreamt wird oder offline auf der Festplatte zu finden ist. Wie gesagt, gibt es bei "Sky On Demand" beides. Einiges wird direkt auf der Festplatte abgelegt und von dort gestartet und einiges gibt es nur, wenn es im Internet gestreamt wird. Also geht es nicht ohne die Festplatte. Außer Sky würde alles als streaming anbieten, was nicht der Fall ist. Und ohne Festplatte könnte der Sky Kunde auch nichts selber aufnehmen und Time-Shift geht auch nur mit Festplatte, weil ja einiges im Hintergrund temporär dort abgelegt wird, damit man das laufende Programm pausieren kann. Wäre die Festplatte von der Kapazität groß genug, dann würde Sky alles, was sie anbieten, dort zur Offline-Benutzung ablegen. Aber so eine riesige (in Terrabyte gesehen) Festplatte gibt es wohl nicht. Und wenn doch, dann wäre sie viel zu teuer.

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
              lennylennart

              Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

              Um diese sehen zu können braucht man eine Anzeigemöglichkeit.

              Rein technisch gesehen würde die Möglichkeit m.E. auch ohne Festplatte bestehen. Beispiele hierfür sind Apple TV, Amazon Fire TV etc. Dort ist auch keine Festplatte verbaut und der Abruf erfolgt alleine durch den Stream. Daher ist mir nicht klar, zu welchem Zweck die Festplatte bei einem Stream verbunden sein muss.

              Einiges wird direkt auf der Festplatte abgelegt und von dort gestartet und einiges gibt es nur, wenn es im Internet gestreamt wird.

              Also ich war bisher der Meinung, dass es eine gewisse Auswahl auf der Festplatte gibt und dass es ALLE Inhalte über Stream gibt.

              Ich kann ja auch bei deaktivierter Offline-Videothek einen Stream starten.

               

              Also ganz ersichtlich ist mir der Nutzen der Festplatte bei einem Stream immer noch nicht - also unabhängig von Offline-Videothek und der Aufnahmefunktion.

               

              LG

                • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?

                  Hallo lennylennart,

                   

                  vielen Dank für Deine Anfrage. sonic28 hat schon sehr gute Punkte angesprochen, einer fehlt aber noch. Die Software, welche für Sky On Demand benötigt wird, ist auf der Festplatte abgelegt und nicht auf dem Receiver.

                   

                  Gruß,

                  Björn

                    • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                      sonic28

                      Hallo Björn N.,

                       

                      du schreibst folgendes:

                      Die Software, welche für Sky On Demand benötigt wird, ist auf der Festplatte abgelegt und nicht auf dem Receiver.

                      Das hatte ich mir (fast) schon selber gedacht, war mir aber nicht so sicher. Macht ja nichts. Du hast es jetzt erklärt.

                       

                      Gruß, Sonic28

                      • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                        lennylennart

                        Ich danke euch, das leuchtet mir ein!

                         

                        Dann habe ich abschließend noch die Frage, ob eure Festplatte auch permanent "rattert", also auch, wenn ihr vermeintlich gar nicht darauf zugreift; zum Beispiel beim ganz normalen Fernsehen?! (Dies war der Grund, weshalb ich die Festplatte getrennt habe, aber ohne On Demand ist das natürlich witzlos )

                         

                        LG

                          • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?

                            Es ist nicht normal das die Festplatte laute Geräusche von sich gibt. Bitte schreibe mir eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, hier ist ein Tausch erforderlich.

                             

                            Wie Du mich anschreibst, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                             

                            Lösung: neue Festplatte verschickt.

                            • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                              sonic28

                              Hallo lennynennart,

                               

                              du schreibst folgendes:

                              Dann habe ich abschließend noch die Frage, ob eure Festplatte auch permanent "rattert", also auch, wenn ihr vermeintlich gar nicht darauf zugreift; zum Beispiel beim ganz normalen Fernsehen?! (Dies war der Grund, weshalb ich die Festplatte getrennt habe, aber ohne On Demand ist das natürlich witzlos )

                              Was meinst du mit "rattert"? Normalerweise merkst du gar nichts von der Festplatte. Du hörts auch nichts, wenn sie arbeitet. O.K.! Hier im Sky Forum gibt es auch Sky Kunden, die behaupten, dass die Festplatte permanent Geräusche von sich gibt. Ich persönlich hab von meiner externen 2 Terrabyte Festplatte noch nichts gehört. Selbst wenn die Festplatte täglich zwischen 00:30 Uhr und 12:00 Uhr versucht die "Sky On Demand"-Inhalte zu aktualisieren. In dieser Zeit kann man auch getrost fernsehen. Dann werden diese Inhalte halt langsamer aktualisiert. Hast du den Sky+ Receiver ausgeschaltet, aber noch mit Strom versehen (Power LED ist rot), dann siehst du in dieser Zeit, wenn die Festplatte sich aktualisiert. Dann ist die ursprünglich rote Power LED in orange und die Festplatten LED in rot und die die LED für das @ Zeichen ist grün. Sollte in dieser Zeit mal nichts aktualisiert werden, dann geht alles aus, bis auf die Power LED, diese ist dann wieder rot. Außer du hättest für diese Zeit den Energiesparmodus ausgeschaltet.

                               

                              Hast du den Sky+ Receiver ausgeschaltet (egal ob im Ernergiesparmodus oder nicht) und die Festplatte nimmt nicht von einem Fernsehprogramm auf und aktualisiert sich auch nicht, dann arbeitet sie auch nicht.

                               

                              Während du einen Fernsehsender eingeschaltet hast, um diesen zu sehen, arbeitet die Festplatte natürlich im Hintergrund, damit sie dieses Fernsehprogramm temporär aufnehmen kann, damit du die Time-Shift Funktion benutzen kannst, d. h. pausieren bzw. zurückspulen etc.! Auch dieses geschieht geräuschlos. Wenn du nicht wüsstest, dass die Festplatte es macht, würdest du es auch nicht merken, weil du davon weder was siehst noch hörst.

                               

                              Gruß, Sonic28

                                • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                                  lennylennart

                                  Björn N. schrieb:

                                   

                                  Es ist nicht normal das die Festplatte laute Geräusche von sich gibt.

                                  Also laut ist natürlich relativ. Ich würde sagen, es ist deutlich vernehmbar und auch das ist natürlich eine subjektive Wahrnehmung!

                                   

                                  Sonic28 schrieb:

                                   

                                  Normalerweise merkst du gar nichts von der Festplatte. Du hörts auch nichts, wenn sie arbeitet.

                                  Das kann ich dann wiederum auf keinen Fall bestätigen. Ich höre die Festplatte, wie schon beschrieben, permanent. Es ist vergleichbar mit einem etwas älteren PC, der "ratternde" Festplattengeräusche von sich gibt.

                                   

                                  PS: Habe die kleine Festplatte. (Also 320 GB, wenn mich nicht alles täuscht)

                                   

                                  LG

                                • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                                  herbst

                                  Dann habe ich abschließend noch die Frage, ob eure Festplatte auch permanent "rattert",

                                  Wenns rattert, ist ein Zahnrad oder Kugellager defekt. ;-)

                                  • Re: Sky On Demand trotz Internet nur mit Festplatte?
                                    jonnycash

                                    lennylennart schrieb:

                                     

                                    Beispiele hierfür sind Apple TV, Amazon Fire TV etc. Dort ist auch keine Festplatte verbaut und der Abruf erfolgt alleine durch den Stream

                                    Nein. Chromecast und Amazon Fire Stick HABEN sozusagen eine Festplatte (=Flashspeicher) verbaut, auch wenn nur sehr klein. Aber zum streamen zwangsläufig erforderlich. Und der Skyreceiver eben nicht.