3 Antworten Neueste Antwort am 21.02.2016 16:34 von dvb-t RSS

    Kundenservice ist unterirdisch schlecht, die Machenschaften nahezu kriminell!

    kriech

      Der Sky Kundenservice ist unterirdisch schlecht, die Machenschaften nahezu kriminell!

      Zunächst habe ich das telefonische Angebot von Sky zur Vertragsverlängerung angenommen. Nach Eingang der Auftragsbestätigung war aber von den vereinbarten Konditionen nichts zu lesen. Abo-Gebühren deutlich höher als besprochen, HD+ nicht mehr inklusive, kostenlose Hardware sollte nun 99€ kosten, etc. Also mehrfach beim Sky-Kundenservice angerufen, Stunden in der Warteschlange verbracht. Nach diversen Rücksprache mit den "Fachabteilungen" wurden jedes mal Nachbesserung versprochen. Niemals wurde jedoch das ursprünglich Vereinbarte bestätigt. Nach insgesamt sieben (!!!) vergeblichen, telefonischen Klärungsversuchen mit dem Sky-Kundenservice habe ich dann eine neue Auftragsbestätigung mit neuem Vertragsbeginn erhalten. Inhaltlich entsprach diese AB aber wieder nicht dem, was telefonisch zugesagt worden war. Totaler Frust! Was bleibt?! Widerruf. Also Widerruf auf Basis der neuen Auftragsbestätigung mit neuem Vertragsdatum fristgerecht eingereicht, Einzugsermächtigung entzogen und Hardware vollständig zurückgeschickt. Und jetzt kommt der Gipfel, der Widerruf wird nicht akzeptiert, angeblich zu spät. Die zweite korrigierte Auftragsbestätigung inklusive Vertragsdatum wird einfach ignoriert. Zwischenzeitlich habe ich sogar eine erste Mahnung erhalten. Ich werde nicht zahlen und mir wohl einen Rechtsanwalt nehmen müssen.