84 Antworten Neueste Antwort am 07.09.2018 09:30 von garffield RSS

    Ausbau HD-Sender

    hanse63

      Weiss eigentlich jemand wie es mit dem Ausbau der HD-Sender  ausschaut?

      Wird ja schliesslich mal Zeit, dass Sky Comedy, SKY Emotion und vor allem

      TNT Film in  HD gesendet wird.

        • Re: Ausbau HD-Sender

          Vorrang haben die teuren BuLi- Rechte, dann wird bestimmt noch die Werbungsunterbrechung ausgebaut, danach ......... (bestimmt irgend etwas) und wenn keinem mehr was einfällt, wird der HD- Ausbau vorangetrieben.

          • Re: Ausbau HD-Sender

            Hallo hanse63,

             

            aktuell gibt es keine Informationen zu neuen HD-Sendern. Sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, werden wir sie bekannt geben.

             

            Gruß, Claudi

              • Re: Ausbau HD-Sender
                sonic28

                Hallo an alle,

                 

                ich hab am 31. Januar 2016 die Zuschauerredaktion von Turner per E-Mail gefragt, warum es die Sender "TNT Film" bzw. "Cartoon Network" bzw. "Bomerang" bei Sky (noch) nicht in HD gibt, da es in Deutschland z. B. den Sender "Boomerang" in HD auf der IPTV Plattform "Entertain" von der Telekom gibt.

                 

                Dazu bekam ich am 08. Februar 2016 gegen 14:55 Uhr folgende Antwort:

                 

                Sehr geehrter Herr xxxxx,

                 

                vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an unseren Sendern. Sind haben grundsätzlich die Möglichkeit über Sky unsere Sender TNT Glitz und TNT Serie in HD zu empfangen. Wir befinden uns derzeit mit Sky in Gesprächen, können Ihnen aber noch keine Auskunft dazu geben, ob und wann TNT Film, Boomerang und Cartoon Network in HD über Sky empfangbar sein wird. Bitte richten Sie ihren Wunsch, alle Turner-Sender in HD über Sky zu empfangen, auch direkt an Sky.

                 

                Herzliche Grüße,

                 

                Ihre Zuschauerredaktion

                 

                 

                Daraufhin hab ich, wie die Zuschauerredaktion von Turner es mir empfohlen hat, am 09. Februar 2016 eine E-Mail an service@sky.de geschickt und darin nach diesen drei Sendern in HD gefragt, da ich Sky über Satellit empfange. Also eine spezielle Anfrage nach diesen Sendern.

                 

                Als Antwort bekam ich am 17. Februar 2016 gegen 19:18 Uhr folgende Antwort per E-Mail:

                 

                Sehr geehrter HERR xxxxx,

                 

                vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie, dass sich unsere Antwort auf Ihr Anliegen verzögert hat.

                 

                Sky bietet Ihnen Deutschlands attraktivstes HD-Angebot. Im Einstiegspaket Sky Entertainment sind bereits 20 HD-Sender aus den Bereichen Dokumentation, Serie, Unterhaltung, Kinderprogramm und Sport sowie unser 24-Stunden-Sportnachrichtensender inklusive. Weitere HD-Sender sind in Kombination mit den Premiumpaketen zubuchbar. So bieten wir Ihnen aktuell sieben HD-Sender zum Sky Cinema Paket sowie jeweils zwei ständige HD-Sender zum Sport und einen ständigen HD-Sender zum Sky Fußball-Bundesliga-Paket. Dazu kommen bis zu neun Optionskanäle, die bei mehreren parallel stattfindenden Live-Events Programm zeigen. Alle Satellitenkunden kommen zusätzlich bis zu sechs Monate kostenlos in den Genuss der aktuell 21 Sender von HD+. Mehr Informationen zu HD und dem HD-Angebot von Sky finden Sie auf sky.de/hd

                 

                Wir wünschen Ihnen weiterhin viele besondere Momente mit Sky.

                 

                Mit freundlichen Grüßen

                 

                Ihr Sky Team

                 

                 

                Interessante Antwort. Ist nur eine allgemeine Antwort über das HD-Angebot von Sky. Auf meine spezielle Anfrage, wegen dieser drei Sender, wurde überhaupt nicht eingegangen. Wenn Sky immer so auf E-Mails antwortet, dann Mahlzeit. Man hätte ja wenigstens so antworten können, dass man es (noch) nicht sagen kann, ob diese drei Sender überhaupt in HD bei Sky erscheinen (oder ähnliches). Aber nicht solch eine Antwort.

                 

                Gruß, Sonic28

                  • Re: Ausbau HD-Sender

                    Als Entertain- Kunde habe ich die Sender in HD

                      • Re: Ausbau HD-Sender
                        sonic28

                        Hallo stephan1,

                         

                        du schreibst folgendes:

                        Als Entertain- Kunde habe ich die Sender in HD

                        Das weiß ich ja. Deswegen war ja meine Anfrage, ob man diese Sender für Sky Kunden, die Sky über Satellit sehen, auch in HD anbieten wird. O.K.! Die Antwort von Turner war ja noch zu verstehen und zu akzeptieren, aber die Antwort von Sky hat mir diesbezüglich überhaupt nicht gefallen, da man gar nicht auf meine spezielle Anfrage eingegangen ist.

                         

                        Gruß, Sonic28

                          • Re: Ausbau HD-Sender

                            Sky geht schon seit langem nicht mehr direkt auf diesbezügliche Fragen ein. Es kommen immer wieder die gleichen Satzbausteine. Transparenz ist für dieses Unternehmen zu einem Fremdwort geworden. Das Sky die größte HD- Auswahl anbietet, halte ich als Entertain- Kunde für einen Witz.

                        • Re: Ausbau HD-Sender
                          daemon1811

                          klasse antworten..besonders die von sky

                           

                          ich finde HD sollte im jahre 2016 längst standard sein.

                          leider wird mit HD immer noch kohle gemacht und darüber sollten sich die anbieter mal gedanken machen...

                            • Re: Ausbau HD-Sender
                              sonic28

                              Hallo daemon1811,

                               

                              du schreibst folgendes:

                              klasse antworten..besonders die von sky

                              Hab ich mir auch gedacht. Die Antwort von Turner war ja noch was, womit man was anfangen kann, aber die von Sky. Na ja, dazu sag ich jetzt mal nichts.

                               

                               

                              Du schreibst auch folgendes:

                              ich finde HD sollte im jahre 2016 längst standard sein.

                              Ganz deiner Meinung. O.K.! Man könnte es ja so machen, wie die öffentlich rechtlichen Sender es machen. Es gibt den Sender, z. B. ARD oder ZDF oder KiKa oder ...., in SD und zusätzlich in HD. So kann jeder, egal was für einen Fernseher er hat (auch wenn es ein uraltes Röhren-Gerät ist), die Empfangsart für sich raussuchen, die er auch sehen kann. Man bedenke auch, dass man einen Sender eines Drittanbieters, wie z. B. "Boomerang" oder "TNT Film" oder "Cartoon Network" etc., nur dann in HD anbieten kann, wenn dieser Drittanbieter diesen Sender für Deutschland auch in HD produziert und vermarktet. Dann ginge es auch über Satellit bei Sky.

                               

                              Natürlich gibt es auch Sender, wo es überhaupt keinen Sinn machen würde, eine HD Version von diesem Sender anzubieten, weil die Serien und Spielfilme etc., die dort laufen, in der HD Version des Senders auch nicht besser wären, als in SD, da es diese Serien und Spielfilme sowieso nur in SD gibt.

                               

                               

                              Du schreibst noch folgendes:

                              leider wird mit HD immer noch kohle gemacht und darüber sollten sich die anbieter mal gedanken machen..

                              Da stimme ich dir voll und ganz zu. Aber warum sollte Sky davon absehen, wenn sie ganz legal ein sogenanntes "Hintertürchen" gefunden haben, um den Kunden zusätzlich Geld aus der Tasche zu ziehen? Ist ja genauso, wie mit den privaten Sendern, wie RTL und Sat.1 und Pro Sieben und kabel 1 und VOX etc.! Wer diese Sender in Zukunft über DVB-T sehen will, muss sich selber einen DVB-T Empfänger mit dem neuesten Standard anschaffen, der einen Slot für die dazu passende Smartcard hat, um diese Sender dann zu dekodieren. Und das ähnlich, wie es über Satellit bei HD+ gemacht wird.

                               

                              Gruß, Sonic28

                            • Re: Ausbau HD-Sender
                              herbst

                                Interessante Antwort.

                              Du solltest Diplomat werden. ;-)

                              • Re: Ausbau HD-Sender

                                Zumindest kann man sagen das Turner noch ne vernünftige Antwort auf Zuschauerfragen gibt und von Sky nur nichtssagendes Gewäsch kommt. Sky beweihräuchert sich mit seinem Angebot eben lieber selbst als klar auf Fragen zu reagieren.

                                Das Sky bei sowas aber statt klarer Kante lieber wie die Katze um den heißen Brei schleicht ist nichts neues. Eben auch ein klares Zeichen dafür das man den Kunden und seine Anliegen nicht Ernst nimmt.

                                Wie Politiker, viel erzählen und dabei nichts sagen.

                                  • Re: Ausbau HD-Sender
                                    Didi Duster

                                    Wenn man keine Antwort hat, so muß man die wenigstens nett verpacken Oder es zumindest versuchen, nett zu verpacken.

                                      • Re: Ausbau HD-Sender
                                        daemon1811

                                        richtig....und viele unternehmen,wissen das sich damit die masse der kunden zufrieden geben.

                                         

                                        bestes beispiel sind immer die verkäufer. wenn ich mir zb ein neues TV kaufe,hole ich mir infos im internet ,was die technischen daten ,div tests usw betrifft.

                                        dann schaue ich in den läden nach den geräten und wenn ein verkäufer kommt lass ich mich beraten. da merkt man gleich,ob er eine kassette eingelegt hat oder nicht.

                                        auch bei anderen kundenberatungen (die ein tv kaufen wollen) höre ich auf abstand gerne zu,denn was so mancher verkäufer erzählt kann man echt nur drüber lachen.

                                         

                                        fazit: viele menschen sind einfach zu naiv und glauben alles ,was man ihnen serviert. (sogar im eigenen bekanntenkreis habe ich solche kandidaten)

                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                      icho

                                      Das ist leider gar keine Antwort.

                                  • Re: Ausbau HD-Sender
                                    werderaner

                                    Die Sender starten pünktlich zur Eröffnung des BER, Motto: "Abflug HD"!

                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                      cas

                                      Sky Comedy und Emotion ... puh die Sender sind fast schon ne Zumutung.

                                      Dann vorher lieber TNT Film und Kabel eins classics in HD

                                        • Re: Ausbau HD-Sender
                                          mthehell

                                          Kann ich so nicht nachvollziehen. Auf 'Comedy' und 'Emotion' laufen ja dieselben Filme wie auf 'Cinema' (auch auf 'Action', aber der ist ja wenigstens schon HD) - halt erst, wenn sie nicht mehr aktuell genug für 'Cinema' sind.

                                          Aber warum soll es kabeleins classics in HD unbedingt geben? Da laufen wie der Name schon sagt größtenteils "Klassiker", die überwiegend nicht als "HD Remastered" Version vorhanden sind (entweder gibt es sie nicht oder Sky hat sie nicht gekauft) anders als die  Bond-Filme oder neuerdings auch die Bud Spencer/Terence Hill Streifen.

                                          Bonanza sieht auch in HD nicht besser aus, wenn die Negative nicht neu abgetastet werden, genauso wenig alles andere, was da so läuft. Gleiches gilt auch für Sky Nostalgie.

                                        • Re: Ausbau HD-Sender
                                          Didi Duster

                                          TNT Film kann ich als Kabelkunde in HD empfangen. Endlich mal ein Vorteil für die geplagten Kabelseher

                                          Sky wird in naher Zukunft wahrscheinlich hauptsächlich die Ausstrahlung von Unterbrecherwerbung in HD vorantreiben!

                                            • Re: Ausbau HD-Sender
                                              skykunde

                                              Didi Duster schrieb:

                                               

                                              Sky wird in naher Zukunft wahrscheinlich hauptsächlich die Ausstrahlung von Unterbrecherwerbung in HD vorantreiben!

                                               

                                              Sky On Demand ist die Zukunft und wird noch am ehesten ausgebaut werden. Gibt ja viel daran zu verbessern.

                                                • Re: Ausbau HD-Sender

                                                  Zu Verbessern gibt es bei Sky nix.ALLE Abonnenten sind 100% ZUFRIEDEN mit Sky.Sogar die 2.klassigen Kabel Zuschauer.

                                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                                      Didi Duster

                                                      Darauf ein Amen + Hallelujah! Habe 'mal wieder zuviel Bibel TV gesehen

                                                      • Re: Ausbau HD-Sender
                                                        skykunde

                                                        miesepeter schrieb:

                                                         

                                                        Zu Verbessern gibt es bei Sky nix.ALLE Abonnenten sind 100% ZUFRIEDEN mit Sky.Sogar die 2.klassigen Kabel Zuschauer.

                                                        Deshalb sei doch froh das es den On Demand Service gibt. Der Transponder 69 ist ja noch frei zumindest im Privatkabel und Sat natürlich. Der bleibt bestimmt nicht leer wegen Receiver Updates.

                                                          • Re: Ausbau HD-Sender
                                                            sonic28

                                                            Hallo an alle,

                                                             

                                                            hier ein Update zu meinem Beitrag Re: Ausbau HD-Sender hier im Thread. Ich hab auf Grund der sehr interessanten E-Mail Antwort von Sky wieder eine E-Mail an service@sky.de geschickt, indem ich bei mei der E-Mail auf "Antworten" geklickt hatte. Das war am 18. Februar 2016 gegen 07:16 Uhr. Da hab ich erwähnt, dass mir die Antwort, die ich von Sky erhalten habe, nicht gefallen hat, weil sie nicht auf mein Anliegen direkt eingegangen ist und hab mein Anliegen noch einmal geschildert.

                                                             

                                                            Jetzt wird es interessant: Ich hab heute (25. Februar 2016) gegen 12:13 Uhr einen Anruf von +01806110000 erhalten. Nicht wundern, die Rufnummer ist mir im Display von meinem Handy "Samsung Galaxy S6 edge" so angezeigt worden. Ich dachte schon, dass Sky auf Grund meiner Kündigung zum 01. August 2016 anruft. Aber dem war nicht so. Die im positiven sehr freundliche Dame am Telefon hat wegen meiner E-Mail Antwort angerufen. Sie meinte, dass sie es auch nicht schön gefunden hätte, wie die andere Person von Sky, die meine E-Mail zuerst beantwortet hatte, darauf reagiert hat. Jetzt hat die Dame mir erklärt, dass Sky wegen diesen drei Sendern immer noch in Verhandlung wäre und sie mir nicht sagen könne, ob diese Sender über Satellit bei Sky in HD kommen. Und wenn doch, dann gibt es dazu noch keinen definitiven Starttermin. Sie sagte auch, dass es diese Sender in HD bei diversen Kabelnetzbetreibern (z. B. Unitymedia) in deren eigenen Paketen gäbe. Mehr konnte bzw. durfte sie mir bis jetzt nicht mitteilen. Mit dieser Antwort war ich besser zufrieden, als mit der vorherigen (siehe anderen Beitrag Re: Ausbau HD-Sender hier im Thread).

                                                             

                                                            Gruß, Sonic28

                                                      • Re: Ausbau HD-Sender
                                                        dirk1971

                                                        Ich leider nicht! Ist ja auch kein frei empfangbarer Verkaufssender oder RTL-Ableger! Deshalb besteht hier kein Bedarf!

                                                      • Re: Ausbau HD-Sender
                                                        jens

                                                        Ob es wieder einer dieser typischen Sky-Fehler ist oder TNT Film HD kommt doch?

                                                        tnt-film-hd.png

                                                        • Re: Ausbau HD-Sender
                                                          bigthing

                                                          Es könnte sein das TNT-Film in HD kommt oder es ist ein Fehler. Auf Beate Uhse TV in HD kann ich sehr gerne verzichten.

                                                          • Re: Ausbau HD-Sender
                                                            bigthing

                                                            In mir keimt die Hoffnung das der HD-Sender-Ausbau dadurch neue Impulse bekommt. Nicht nur was bestehende Sender betrifft, sondern auch wirklich neue Sender. Ich hoffe das Sky Deutschland irgendwann das Niveau zumindest von Sky Italia erreicht. Von Sky UK ganz zu sprechen. Ich hoffe ja immer noch auf den Paramount Channel. Planet, Mehr Musik Sender usw.

                                                              • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                Didi Duster

                                                                ...und Y-Meerschweinchen HD

                                                                • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                  garffield

                                                                  Das Allerwichtigste ist erst einmal, dass ENDLICH sky Krimi in HD ausgestrahlt wird

                                                                  • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                    mthehell

                                                                    Ich hoffe ja immer noch auf den Paramount Channel. Planet, Mehr Musik Sender usw

                                                                    Und ich sage immer, man sollte sich seine Meinung auf Basis von Fakten bilden:

                                                                    Sky hat mit Paramount nicht mal einen Vertrag um deren Filme im Cinema-Paket anzubieten. Wie kommst Du dazu zu hoffen, dass es einen ganzen Paramount-Kanal geben wird bei Sky?

                                                                     

                                                                    Dass TNT Film HD jetzt endlich mal aufgeschaltet wird ist eigentlich keine Überraschung. 8 Jahre nachdem TNT Film HD in Kabelnetzen geschaltet ist, war das höchstens "überfällig", dass dies nun auch bei Sky geschieht und hängt höchstwahrscheinlich mit den neuen Verträgen zusammen, die 'traditionell' im September (dem TV-Startmonat des Jahres) beginnen.

                                                                    TNT hat Sky ja im Mai erneut "die Treue geschworen", sprich, die Verträge zwischen Turner/Sky wurden verlängert - trotz der schwebenden Übernahme, die da schon bekannt war und ja immer noch aussteht.

                                                                    Überraschend finde ich eher, dass dies bis heute nicht lang und breit von Sky kommuniziert wurde über den Sommer.

                                                                      • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                        bigthing

                                                                        mthehell schrieb:

                                                                         

                                                                        Ich hoffe ja immer noch auf den Paramount Channel. Planet, Mehr Musik Sender usw

                                                                        Und ich sage immer, man sollte sich seine Meinung auf Basis von Fakten bilden:

                                                                        Sky hat mit Paramount nicht mal einen Vertrag um deren Filme im Cinema-Paket anzubieten. Wie kommst Du dazu zu hoffen, dass es einen ganzen Paramount-Kanal geben wird bei Sky?

                                                                         

                                                                        Dass TNT Film HD jetzt endlich mal aufgeschaltet wird ist eigentlich keine Überraschung. 8 Jahre nachdem TNT Film HD in Kabelnetzen geschaltet ist, war das höchstens "überfällig", dass dies nun auch bei Sky geschieht und hängt höchstwahrscheinlich mit den neuen Verträgen zusammen, die 'traditionell' im September (dem TV-Startmonat des Jahres) beginnen.

                                                                        TNT hat Sky ja im Mai erneut "die Treue geschworen", sprich, die Verträge zwischen Turner/Sky wurden verlängert - trotz der schwebenden Übernahme, die da schon bekannt war und ja immer noch aussteht.

                                                                        Überraschend finde ich eher, dass dies bis heute nicht lang und breit von Sky kommuniziert wurde über den Sommer.

                                                                        Es ist ja kein Naturgesetz das Viacom (Muttergesellschaft von Paramount) nicht irgendwann einen Vertrag mit Sky abschließt. Derzeit nicht, aber wer weiß, lass mal die Übernahme durch wen auch immer rum sein. Mal sehen was dann passiert. Verträge laufen auch aus und irgendwann sucht man sich einen neuen Partner. Man soll nie nie sagen.

                                                                          • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                            mthehell

                                                                            Das ist ja richtig - gerade heutzutage ist morgen möglich, was heute noch nicht vorstellbar ist.

                                                                            Nur ist das schon etwas "weiter entfernt" als jetzt die HD-Version von TNT Film.

                                                                             

                                                                            Ich bin eh mal gespannt wie das mit der Übernahme ausgeht. Danach kann man wieder etwas weiter nach vorn schauen, denke ich.

                                                                              • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                bigthing

                                                                                mthehell schrieb:

                                                                                 

                                                                                Das ist ja richtig - gerade heutzutage ist morgen möglich, was heute noch nicht vorstellbar ist.

                                                                                Nur ist das schon etwas "weiter entfernt" als jetzt die HD-Version von TNT Film.

                                                                                 

                                                                                Ich bin eh mal gespannt wie das mit der Übernahme ausgeht. Danach kann man wieder etwas weiter nach vorn schauen, denke ich.

                                                                                Bin ich auch. Egal wer Sky bekommt, ob jetzt Disney oder Comcast, beide Unternehmen haben Kohle.

                                                                                  • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                    snowking

                                                                                    Egal wer Sky bekommt, ob jetzt Disney oder Comcast, beide Unternehmen haben Kohle.

                                                                                     

                                                                                    Wenn Sky einen neuen Eigentümer bekommt, dürfte - wenn dieser seriös ist - allerdings mit den Radikalrabatten und Abo-Preisunterschieden von über 100% Schluß sein...

                                                                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                      mthehell

                                                                                      bigthing schrieb:

                                                                                       

                                                                                      Bin ich auch. Egal wer Sky bekommt, ob jetzt Disney oder Comcast, beide Unternehmen haben Kohle.

                                                                                      Ja, aber die stecken sie ja nicht in 5 Mio. von 23 Mio Kunden, die auch noch Fussball für 1 Mrd. sehen wollen - Den Zahn kannst Du Dir ziehen.

                                                                                      Gerade Disney ist bekannt für knallharte Kalkulationen - und was sich nicht rechnet, wird abgeschafft.

                                                                                      Die haben auch nicht Star Wars, Marvel & die Simpsons Lizenzen gekauft, weil sie die so toll finden, sondern um mit Merchandise an jeder Ecke Geld einzusammeln.

                                                                                       

                                                                                      Was das angeht, wäre es besser gewesen so ein Russe oder Qatari hätte Sky gekauft. Siehe DAZN: Blavatnik legt die Kohle hin für 10 Jahre für einen Streamdienst, der die Lizenzen nicht mal über Jahre verwerten kann (Sport von gestern ist "alt" - eine Netflix-Serie guckst Du in 10 Jahren auch nochmal).

                                                                                       

                                                                                      Ich sehe da noch keine rosigen Zeiten für Sky - aber zumindest welche mit definierten Zielen und "klarer Kante", ist ja auch was wert...

                                                                                        • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                          garffield

                                                                                          mthehell schrieb:

                                                                                           

                                                                                          Gerade Disney ist bekannt für knallharte Kalkulationen - und was sich nicht rechnet, wird abgeschafft.

                                                                                           

                                                                                          So sieht es aus. Egal welcher Ami übernehmen wird, bei denen zählt nur eines...Gewinn-Rendite. Und wer nicht spurt der fliegt.

                                                                                            • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                              bigthing

                                                                                              Auch wenn vielleicht vieles nicht gefällt, was derzeit Sky macht. Fakt ist, das Sky Deutschland 5 Millionen Abonnenten hat und sehr positive Entwicklung genommen hat in den letzten Jahren, was die Bilanzen angeht. Ich glaube das wird Disney und Comcast auch berücksichtigen. Außerdem ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte in Europa. Den wird man nicht einfach so wegfallen lassen. Bei Disney mache ich mir nur sorgen, bezüglich des eigenen Streamingdienstes den Disney 2019 in den USA starten will. Wenn die den auch in Deutschland starten, stellt sich die Frage ob sie dann noch Sky wirklich brauchen. Außerdem so hart kalkuliert Disney auch nicht immer. Hier ein Beispiel aus dem Bereich Freizeitparks. Das Disneyland Paris macht schon seit Jahen Miese, und trotzdem hat Disney das Resort kürzlich übernommen und investiert in Zukunft Milliarden in das Resort.

                                                                                                • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                                  mthehell
                                                                                                  und sehr positive Entwicklung genommen hat in den letzten Jahren, was die Bilanzen angeht.

                                                                                                  Welche Bilanzen hast Du denn gelesen? Die von Sky Italia oder die der gesamten PLC?

                                                                                                   

                                                                                                  Sky D ist nach wie vor defizitär unterwegs. Erst recht mit den noch um insgesamt 80% höheren BuLi-Ausgaben gegenüber der Vorjahre. Das belegt auch die EBITDA-Growth-Rate, die mit -19% beziffert ist.

                                                                                                  Der Umsatz ist natürlich gestiegen - es müssen ja auch viel mehr Neuabschlüsse umgesetzt werden wegen der höheren Kündigungsrate. Da gibt's halt monatlich wesentlich mehr Logistikpauschalen, Servicepauschalen und Aktivierungsgebühren (nur fallen die Kündiger auf der anderen Seite ja auch wieder runter vom Tableau).

                                                                                                  Das einzige was in D tatsächlich gestiegen ist, ist die Abonnentenzahl - nur leider zu Ungunsten des ARPU bei gleichzeitiger Steigerung der Kündigungsquote. Früher haben 9% von 3,5 Mio gekündigt, inzwischen sind es 14,2% von 5 Mio. In "ganzen Zahlen" ist das eine erhebliche Menge mehr. Und effektiv ist die Abonnentzahl seit Ende 2017 auch nicht mehr gestiegen. Die Abonnentenzahl laut G-Bericht bei Jahresabschluss lag bei exakt 5,19 Mio wie schon in Q2 (Dezember 2017, was ich auch etwas seltsam finde, die identische Zahl).

                                                                                                  Die CCA haben alle Hände voll zu tun das Wasser aus dem Boot zu schütten (Neukunden zu gewinnen), was permanent unten rein läuft (die Masse an Kündigungen). Sobald es da hakt, knallt's (Wie in Q3 2017/18 mit -30.000 Kunden).

                                                                                                   

                                                                                                  Außerdem ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte in Europa

                                                                                                  Für Dich vielleicht. Für Sky, bzw. Comcast & Disney nicht. Sky D entspricht 21,7% der gesamten Sky-Gruppe. Etwas über ein Fünftel. Deshalb kann England Sky D ja auch mit durchfüttern. Es ist zu "klein" um den Gesamtgewinn zu stark zu schmälern.

                                                                                                  (Und deshalb macht Sky D auch ganz schnell immer alles was UK will. Damit sich da bloß nichts dran ändert.)

                                                                                                   

                                                                                                  Zudem hat Sky D keine Infrastruktur als Eigentum, sondern bezahlt bei Astra, Telekom und KNB um deren Verbreitungswege nutzen zu dürfen. Das ist ja für Comcast als Kabelnetzbetreiber das reizvolle an Sky: Die Infrastruktur in Großbritannien . Damit hätte man ein dickes Standbein außerhalb der Staaten hinzu gewonnen.

                                                                                                  Bei Disney mache ich mir nur sorgen, bezüglich des eigenen Streamingdienstes den Disney 2019 in den USA starten will.

                                                                                                  Die Angst kann ich Dir nehmen. Das wird ein  "Familienstream" mit jugendfreien Inhalten. Alle anderen Inhalte aus der Fox-Übernahme werden zu Hulu verschoben (an dem Disney jetzt auch die Mehrheit besitzt durch den 21st/Fox-Deal).

                                                                                                   

                                                                                                  Insgesamt könnte es aber schon sein, dass Disney im Streambereich sowohl mit dem neuen Dienst sowie Hulu und ESPN+ mehr Gas geben will in dem Segment. Denn ESPN (die TV-Abo-Variante) büßt bereits Mio. Kunden ein - und Disney interessiert es nicht, weil ESPN+ (die Streamvariante) an Kunden gewinnt.

                                                                                                  Aber auch hier: Das betrifft zunächst mal Amerika und noch nicht Europa (geschweige denn Deutschland). Das wird ab 2020 vielleicht ein Thema (zumindest Stand heute).

                                                                                                  hat Disney das Resort kürzlich übernommen und investiert in Zukunft Milliarden in das Resort.

                                                                                                  Ja. Genau das tun sie - weil sie sicher schon berechnet haben, ab wann das ganze wieder Kohle abwirft.

                                                                                                  Aber 1 Mrd. für BuLi-Rechte bei vielleicht 3,5 Mio BuLi-Abonnenten (geschätzt), die zwischen 19 und 40,-€ zahlen (+ Werbegelder)...Ich weiß nicht wie die Rechnung aussieht und ab wann sich ein Sportrecht rentiert. Das ist schließlich "aufgebraucht".

                                                                                                  Hatte das gestern schon mal erwähnt, eine NF-Serie guckst Du im Laufe von 10 Jahren vielleicht öfters, aber das "Krombacher-Topspiel" vom Samstagabend ist spätestens montags "alt" und aufgebraucht.

                                                                                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                                      bigthing

                                                                                                      mthehell schrieb:

                                                                                                       

                                                                                                      und sehr positive Entwicklung genommen hat in den letzten Jahren, was die Bilanzen angeht.

                                                                                                      Welche Bilanzen hast Du denn gelesen? Die von Sky Italia oder die der gesamten PLC?

                                                                                                       

                                                                                                      Sky D ist nach wie vor defizitär unterwegs. Erst recht mit den noch um insgesamt 80% höheren BuLi-Ausgaben gegenüber der Vorjahre. Das belegt auch die EBITDA-Growth-Rate, die mit -19% beziffert ist.

                                                                                                      Der Umsatz ist natürlich gestiegen - es müssen ja auch viel mehr Neuabschlüsse umgesetzt werden wegen der höheren Kündigungsrate. Da gibt's halt monatlich wesentlich mehr Logistikpauschalen, Servicepauschalen und Aktivierungsgebühren (nur fallen die Kündiger auf der anderen Seite ja auch wieder runter vom Tableau).

                                                                                                      Das einzige was in D tatsächlich gestiegen ist, ist die Abonnentenzahl - nur leider zu Ungunsten des ARPU bei gleichzeitiger Steigerung der Kündigungsquote. Früher haben 9% von 3,5 Mio gekündigt, inzwischen sind es 14,2% von 5 Mio. In "ganzen Zahlen" ist das eine erhebliche Menge mehr. Und effektiv ist die Abonnentzahl seit Ende 2017 auch nicht mehr gestiegen. Die Abonnentenzahl laut G-Bericht bei Jahresabschluss lag bei exakt 5,19 Mio wie schon in Q2 (Dezember 2017, was ich auch etwas seltsam finde, die identische Zahl).

                                                                                                      Die CCA haben alle Hände voll zu tun das Wasser aus dem Boot zu schütten (Neukunden zu gewinnen), was permanent unten rein läuft (die Masse an Kündigungen). Sobald es da hakt, knallt's (Wie in Q3 2017/18 mit -30.000 Kunden).

                                                                                                       

                                                                                                      Außerdem ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte in Europa

                                                                                                      Für Dich vielleicht. Für Sky, bzw. Comcast & Disney nicht. Sky D entspricht 21,7% der gesamten Sky-Gruppe. Etwas über ein Fünftel. Deshalb kann England Sky D ja auch mit durchfüttern. Es ist zu "klein" um den Gesamtgewinn zu stark zu schmälern.

                                                                                                      (Und deshalb macht Sky D auch ganz schnell immer alles was UK will. Damit sich da bloß nichts dran ändert.)

                                                                                                       

                                                                                                      Zudem hat Sky D keine Infrastruktur als Eigentum, sondern bezahlt bei Astra, Telekom und KNB um deren Verbreitungswege nutzen zu dürfen. Das ist ja für Comcast als Kabelnetzbetreiber das reizvolle an Sky: Die Infrastruktur in Großbritannien . Damit hätte man ein dickes Standbein außerhalb der Staaten hinzu gewonnen.

                                                                                                      Bei Disney mache ich mir nur sorgen, bezüglich des eigenen Streamingdienstes den Disney 2019 in den USA starten will.

                                                                                                      Die Angst kann ich Dir nehmen. Das wird ein  "Familienstream" mit jugendfreien Inhalten. Alle anderen Inhalte aus der Fox-Übernahme werden zu Hulu verschoben (an dem Disney jetzt auch die Mehrheit besitzt durch den 21st/Fox-Deal).

                                                                                                       

                                                                                                      Insgesamt könnte es aber schon sein, dass Disney im Streambereich sowohl mit dem neuen Dienst sowie Hulu und ESPN+ mehr Gas geben will in dem Segment. Denn ESPN (die TV-Abo-Variante) büßt bereits Mio. Kunden ein - und Disney interessiert es nicht, weil ESPN+ (die Streamvariante) an Kunden gewinnt.

                                                                                                      Aber auch hier: Das betrifft zunächst mal Amerika und noch nicht Europa (geschweige denn Deutschland). Das wird ab 2020 vielleicht ein Thema (zumindest Stand heute).

                                                                                                      hat Disney das Resort kürzlich übernommen und investiert in Zukunft Milliarden in das Resort.

                                                                                                      Ja. Genau das tun sie - weil sie sicher schon berechnet haben, ab wann das ganze wieder Kohle abwirft.

                                                                                                      Aber 1 Mrd. für BuLi-Rechte bei vielleicht 3,5 Mio BuLi-Abonnenten (geschätzt), die zwischen 19 und 40,-€ zahlen (+ Werbegelder)...Ich weiß nicht wie die Rechnung aussieht und ab wann sich ein Sportrecht rentiert. Das ist schließlich "aufgebraucht".

                                                                                                      Hatte das gestern schon mal erwähnt, eine NF-Serie guckst Du im Laufe von 10 Jahren vielleicht öfters, aber das "Krombacher-Topspiel" vom Samstagabend ist spätestens montags "alt" und aufgebraucht.

                                                                                                      Es bleibt abzuwarten ob Disney wirklich bei Sky den Zuschlag erhält. Comcast ist ein starker Gegner, auch wenn sie bei Fox zurückgezogen haben. Dummerweise hört man von der Übernahme von Sky schon seit längerer Zeit gar nix mehr.

                                                                                    • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                      bigthing

                                                                                      Jetzt stellt sich nur die für uns alle, ja schon fast lebenswichtige Frage ob Beate Uhse TV jetzt auch in HD kommt. Auf den Sender hat ja die gesamte Abonenntenschaft und die ganze Welt gewartet. Toll Geschnittene P-Filme in HD, will jeder sehen. Damit man auch jeden Pickel und wirklich jede Falte in echtem HD sieht. Lecker.

                                                                                        • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                          garffield

                                                                                          bigthing schrieb:

                                                                                           

                                                                                          Damit man auch jeden Pickel und wirklich jede Falte in echtem HD sieht. Lecker.

                                                                                           

                                                                                          Ich wusste nicht, dass sie auch SM zeigen   

                                                                                            • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                              herbst

                                                                                              garffield schrieb:

                                                                                               

                                                                                              bigthing schrieb:

                                                                                               

                                                                                              Damit man auch jeden Pickel und wirklich jede Falte in echtem HD sieht. Lecker.

                                                                                               

                                                                                              Ich wusste nicht, dass sie auch SM zeigen   

                                                                                              Bildungslücke?

                                                                                              • Re: Ausbau HD-Sender
                                                                                                bigthing

                                                                                                garffield schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                bigthing schrieb:

                                                                                                 

                                                                                                Damit man auch jeden Pickel und wirklich jede Falte in echtem HD sieht. Lecker.

                                                                                                 

                                                                                                Ich wusste nicht, dass sie auch SM zeigen   

                                                                                                Ich meinte auch nicht die Lederfalten, sondern die Hautfalten. Bei der monothematischen Ausrichtung dieses Senders, wäre dieses Thema bestimmt aber eine nette Abwechslung für manche. Vielleicht sendet ja dann die HD-Version auch 24 Std.