12 Antworten Neueste Antwort am 21.02.2016 18:07 von Mia S. RSS

    Gewerbsmäßiger Betrug oder völlige Überforderung?

    anda

      Hallo,

       

      ich habe heute meine Vertragsdaten zu meinem Abonnement, das ich am 17.02.2016 telefonisch abgeschlossen habe, erhalten. Leider stimmen diese in keinster Weise mit den telefonisch vereinbarten Konditionen überein. Als mir Ihr Kundenbetreuer bei Vertragsabschluss am Telefon sagte, dass ich mich einfach noch einmal melden solle, falls im Vertrag etwas stehen sollte, was so nicht vereinbart war, habe ich schon mit der ein oder anderen Überraschung gerechnet. Ich finde es dennoch eine Unverschämtheit, dass Sie mir einen Vertrag zusenden, bei dem weder Laufzeit (laut Vertragsdaten: 01.03.2016 bis 31.01.2018) noch monatliche Gebühr (laut Vertragsdaten: 56,90€ gleichzeitig aber ein monatlicher Standardpreis von 0,00€?) mit der telefonischen Vereinbarung übereinstimmen. Telefonisch vereinbart war eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten für Sky Entertainment mit allen drei Paketen inklusive der dazugehörigen HD-Sender für 29,99€ monatlich. Ferner wurde mir am Telefon gesagt, dass eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 9,90€ anfalle, dies aber schon die Kosten für die Zustellung des Receivers beinhalte. In dem mir zugesandten Vertragsdaten taucht nun eine Logistikpauschale in Höhe von 12,90€ auf, von der nie die Rede war.

      Ich kann auch nicht nachvollziehen, wie sich mein aktueller Kontostand von 317,86€ ergibt. Eine Kaufpauschale für das WIFI-Modul wurde mir am Telefon ebenso wenig genannt wie die Logistikpauschale. Ferner verstehe ich nicht, wie sich die 15,63€ für

      Sky Welt + Sport + Fußball Bundesliga (anteilig für den Vormonat) ergeben. Ich habe kein Abo für Sky Welt, außerdem habe ich alle 3 Pakete (Cinema, Sport, Bundesliga) abonniert. Woher sich ein monatlicher Paketpreis für Sky HD (anteilig für den Vormonat) in Höhe von 250,33€ ergibt, bleibt mir ebenso ein Rätsel.

      Sollte ich den Vertrag jedoch falsch interpretiert haben und die korrekte Interpretation so aussehen, dass ich für eine Einmalzahlung von 56,90€ zuzüglich der Logistigpauschale von 12,90€ die abonnierten Pakete für den im Vertrag angegeben Zeitraum (01.03.2016 bis 31.01.2018) zu einem monatlichen Preis von 0,00€ erhalte, bitte ich Sie meine geäußerten Vorwürfe zu verzeihen.

       

      Ich bitte um schnellstmögliche Aufklärung! (Ich habe heute bereits eine e-mail sowie eine Nachricht über das Kontaktformular im Sky-Kundencenter geschickt)