3 Antworten Neueste Antwort am 19.02.2016 13:52 von Ulrike R. RSS

    Probleme seit der Vertragsverlängerung

    sven.kussauer

      Hallo zusammen,

       

      folgende Nachricht habe ich gerade an Sky über das Kontaktformular gesendet: (Daraus ergibt sich auch meinProblem)

       

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      ich habe seit meiner Vertragsverlängerung bei Ihnen -Ende NOVEMBER 2015- nur noch Probleme mit Ihrem Unternehmen.

       

      Mir kann trotz diverser Anrufe niemand helfen und auf eine Reaktion meiner Vorstandsbeschwerde (per Einschreiben am 11.02.2016 versendet) warte ich heute immer noch.

       

      Diese lautet wie folgt:

       

      Vorstandsbeschwerde – per Einschreiben

      Sky Deutschalnd Fernsehen GmbH & Co.KG

      Herrn XXXXXXXXXXXXXXXX

      Medienallee 26

       

      85774 Unterföhring

       

       

       

       

       

      Eigentliche Verlängerung meines Sky Abonnements

      Kundennummer: 984594XXXX

      Vertragsnummer: 4096XXXX

       

       

       

      Sehr geehrter Herr Schmidt,

       

      nachdem ich meinen Vertrag am 26.11.2015 bei Frau XXXXXXXX fristgerecht verlängert habe, habe ich nur noch ärger mit Ihrem Unternehmen.

       

      Seit dem 01.12.2015 sehe ich anstatt Sky nur noch einen schwarzen Bildschirm!

       

      Nachdem ich den ganzen Dezember und Januar immer wieder bei Ihnen angerufen und den Vertrag mindestens 4x verlängert habe, zu ständig wechselnden Angeboten, fühle ich mich jetzt wirklich vollkommen verarscht von Ihnen.

       

      Bis auf Herrn XXXXXXXX (Teefonat vom 26.01.2016) konnte mir niemand helfen bzw. hat zwar Hilfe zugesagt, es passierte aber nichts.

       

      Nachdem ich denn am Samstag (6.2.2016) nach über 2 Monaten endlich Post von Sky (neue Hardware) erhalten habe,  hatte ich gehofft, dass nun alles wieder normal läuft.

       

      Jedoch war die Hardware zum Teil falsch und die neuen Vertragsdaten fehlerhaft. Nachdem ich denn gleich unter der kostenpflichtigen Hotline Frau XXXXXX (Samstag 6.2.2016) angerufen hatte, versprach Sie mir einen Rückruf innerhalb von zwei Stunden, auf den ich heute immer noch warte.

       

      Ich finde das bis hierhin echt eine Frechheit.

       

      Die Krönung kam allerdings heute! Ich habe heute die erste und zweite Mahnung zeitgleich erhalten, den alten Receiver  unter Androhung einer Strafzahlung innerhalb von 14 Tagen zurückzuschicken.

       

      Da verlängert man sein Abo bei Ihnen und fühlt sich vollkommen alleine gelassen.

       

      Daher erwarte ich jetzt bis zum 16.02.2016 folgende Sachen von Ihrem Unternehmen oder ich werde meine persönlichen Konsequenzen ziehen und die Verlängerung widerrufen und zur Telekom wechsel:

       

      -    Kurzfristige Kontaktaufnahme per E-Mail (kussauer.XXXXXX@XXXXXXX) oder Telefon (01578-XXXXXXX) IHRERSEITS

      -    Bestätigung der vereinbarten Konditionen (SKY Entertainment + Cinema + Sport + Fußball Bundesliga; Monatsbeitrag 29,92; 24 Monate, keine Anschlussgebühren)

      -    Den Versand des versprochenen WLAN  Adapter

      -    Schriftliche Bestätigung, dass ich das Schreiben Ihres Forderungsmanagement als gegenstandslos ansehen kann

      -    2 Gratismonate nach dem ganzen Zeitaufwand den ich aufgenommen und in Ihren Warteschleifen verbracht habe

       

      Im Anschluss übersende ich Ihnen den doppelt an mich gelieferten Receiver vom 06.02.2016 zurück.

       

      .........................................

       

      Laut dem Sendeungsverlauf ist dieses Schreiben erst am 18.02.2016 bei Ihnen eingegangen, weshalb ich meine Frist zur Antwort auf den 20.02.2016 12.00 Uhr Mittags verlängere.

       

      Ansonsten geht alles in die Post zu Ihnen zurück.

       

      Auch der Versuch Sie telefonisch zu erreichen scheiterte heute, da alle Nummern gleich besetzt sind.

       

      Grundsätzlich bin ich an einer weiteren Zusammenarbeit interessiert, jedoch habe ich wenig Lust, Ihnen ständig hinterher zu rennen.

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      Sven Kussauer

       

      PS: Natürlich hat sich Frau Engel bisher immer noch NICHT gemeldet.

       

      ...................................................................................................................................

       

      Habt Ihr eine Idee wie ich da jemanden erreiche, der mir auch wirklich helfen will und kann?

       

      Danke vorab

       

      Sven Kussauer