2 Antworten Neueste Antwort am 13.02.2016 19:40 von Ulrike R. RSS

    Ärger bei Vertragsverlängerung

    ovi8259

      Wir haben unser Abo (Sport, BL, Film, HD ....) fristgerecht zum Dezember 2015 gekündigt. Am 18.11. nach mehren Anrufen von Sky haben wir telefonisch den Vertrag für weitere 2 Jahre zum Preis von 36,99€ anstatt 34,99€ verlängert. Auf Nachfrage sollte keine weitern Kosten anfallen.

      Die Verlängerung für 34,99€ wurde abgelehnt.

      6 Tage später erhielten wir eine Mail mit einem Angebot zu 34,99€ ???????. Leider zu spät. Ärgerlich!!!!!

      Aus der sprichwörtlichen Hose gesprungen bin ich, als ich mangels einer schriftlichen Bestätigung in meinem Sky Konto gesehen habe, dass der Vertrag lediglich für ein Jahr verlängert wurde und unberechtigterweise die ominöse Aktivierungsgebühr von 19,99€ erhoben wurde.

      Kein Problem dachte ich, bei der Hotline angerufen. Mit Nichten. 20 X versucht. Morgens, mittags oder abends. Kein Durchkommen, immer nach 11:10 min aus der Leitung geworfen worden. Von einer Bekannten hörte ich, dass sie direkt beim 1. Versuch durchgekommen ist ... sie hatte ja auch den Punkt "Paket erweitern" ausgewählt!

      Mail gesendet. Keine Antwort. 21.12.15 kommentarlos Vertrag mit 12 Monaten, 36,99 €, 19,99€ erhalten - also entgegen der mündlichen Absprache. 26.12.16 noch eine Mail gesendet - m. d B. Vertrag zu korrigieren und die zuviel erhobenen Gebühren zu erstatten. Keine Antwort. 11.01.16 noch eine Mail geschrieben und um Klärung gebeten und Geld zurück geholt. 2 Tage später bereits Mahnung inclusive Gebühr erhalten. Monatsbeitrag ordnungsgemäß überwiesen. Am 05.02.16!! (also fast 5 Wochen später) eine Mail erhalten. Sky erhebe die üblichen ortsüblichen 15,-- Gebühren, mit Bestätigung des Jahresvertrages und Ankündigung, das Geld wieder abzubuchen.... Keinerlei Antwort auf die mündliche Zusage oder das Angebot von 34,99€.

       

      Na ja bin ja nur Bestandskunde, der nicht in irgendwelchen Statistiken erscheint, wo man sich feiern lassen kann. Bin mal gespannt, ob sich hier mal ein "Mensch" meldet.