1 5 6 7 8 9 Start Previous Next End 157 Replies Latest reply on Jul 31, 2016 4:11 PM by Didi Duster Go to original post RSS
      • 90. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
        zentao

        Naja so ungefähr gar keiner denk ich mal, die die das nicht stört lassen eh abbuchen und überweisen nicht selbst

        • 91. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
          jonnycash

          offox74 schrieb:

           

          Jeder der möchte kann ja monatlich zwischen 3 und 5 EUR freiwiliig zusätzlich an Sky überweisen.

           

          Nein, das würde Sky gar nicht haben wollen, bzw. verarbeiten "können".

          • 92. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016

            Okay, das Chaos in der Buchhaltung wäre wohl noch größer. War allerdings auch nicht ganz Ernst gemeint.

            • 93. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
              mthehell

              Das war übrigens früher mal ein bequemer Weg um "Falschparken: 10,-DM"-Knöllchen 'los zu werden'.

              Zur Zeit der nicht digitalen Bearbeitung konnte man "10 Mark und 1 Pfennig" überweisen und hat dann das Geld komplett mit Einstellung des Verfahrens zurück bekommen, da es zu erheblichen Mehrkosten geführt hätte, die 10 Mark korrekt zu verbuchen und den Pfennig durch die Buchhaltung zurückführen zu lassen.

              Lang ist's her...

              • 94. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                ibemoserer

                tessos schrieb:

                 

                falsch, in der mail steht wie man Kontakt aufnehmen soll wenn man weitere Informationen benötigt.

                 

                 

                Gar nicht falsch

                 

                Ich will keine weitere Informartionen warum und wieso Sky die Preiserhöhung durchführen muss.

                 

                Die Kompetenz mein Anliegen zu bearbeiten wird auch ein CC Mitarbeiter nicht haben.

                • 95. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                  ibemoserer

                  offox74 schrieb:

                   

                  tessos schrieb:

                   

                  falsch, in der mail steht wie man Kontakt aufnehmen soll wenn man weitere Informationen benötigt.

                  Da wird dann auch nur service@sky.de genannt. Und die Kollegen dort sind damit vollkommen überfordert, sicher weil dazu keine Kompetenz vorhanden ist.

                  So gesehen, die Mail mit der Beschwerde und dem Widerspruch direkt an die Carsten Schmidt Adresse und im CC die Service Mail Adresse, damit man auch eine Empfangsbestätigun hat.

                   

                   

                   

                  Ich finde beim googeln nur die üblichen emaildadressen wie sky@service.de usw

                   

                  Die geschäftliche oder private emailadresse von Carsten Schmidt wird man auch nicht im Internet finden sonst hätte der viel zu tun.

                   

                  Die email zur Preiserhöhung kam von

                  news@infoservice.sky.de und wurde im Auftrag des Leiter im Kundenmanagment  Herrn E.M gesendet.


                  Und meine Antwort müsste auch dort beim richtigen Ansprechpartner landen.

                  • 96. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                    jonnycash

                    ibemoserer

                    Die GL-Anschriften sind bekannt und man kann sie auch nutzen. Niemand macht sich die Illusion das eine email an Carsten Schmidt nach diesem email-Schema:

                    Ihr Presse-Ansprechpartner im Unternehmen

                    auch tatsächlich auf seinem Schreibtisch landet. Ich verrate kein Geheimnis, das es da ein übergeordnetes Service-Team gibt, das diese mails bekommt. Und das war schon bei Brian so. Und wer sich an diese emails wendet, bekommt in der Regel schneller und kompetenter Antwort. Fakt.

                    • 97. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016

                      Am einfachsten ist

                       

                      Schon hast du die Mail Adresse der Geschäftsleitung.

                       

                      MOD-Edit: auch das Prinzip der Erklärung, wie eine E-Mail-Adresse aufgebaut ist, widerspricht unserer Netiquette, daher gelöscht

                      • 98. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                        herbi100

                        Zu

                        "Allerdings hat auch niemand Sky gezwungen da Milliarden zu bieten"

                         

                        Allerdings wird auch kein Kunde gezwungen. Sky zu buchen

                         

                        .

                        • 99. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                          ibemoserer

                          danke

                           

                          aber ich warte jetzt erstmal ab ob es eine Reaktion auf meine antwort kommt.

                          Wenn mir der Leiter des Kundenmanagement eine email schickt mit der ankündigung einer Preiserhöhung erwarte ich das er mir auch meine Antwort berücksichtigt.

                           

                          Er hat ja auch die email schön mit seiner Unterschrift dekoriert und dann muss er auch meine antwort lesen.

                           

                          Es steht ja in der mail von ihm nicht " im Auftrag" oder so. Also kommt sie von ihm und er muss reagieren.

                          • 100. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016

                            herbi100 schrieb:

                             

                            Allerdings wird auch kein Kunde gezwungen. Sky zu buchen

                             

                            .

                            Du kommst immer mit diesem Satz. Der stimmt so nicht ganz, es ist zwar richtig, dass niemand gezwungen wird, Sky zu buchen, aber Fußball Fans sind gezwungen, Sky zu buchen, da es keine Alternative gibt.

                            • 101. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                              cogan

                              und Sky ist gezwungen einen Haufen Kohle für die Buli Rechte auszugeben, da sie sonst den Laden zumachen können

                              • 102. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                                zentao

                                also wenn man das ganz genau nimmt stimmt das so auch nicht, die alternativen zwingen nur dazu sich strafbar zu machen

                                • 103. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                                  jonnycash

                                  Ibe Moserer schrieb:

                                   

                                  danke

                                  aber ich warte jetzt erstmal ab ob es eine Reaktion auf meine antwort kommt.

                                  Wenn mir der Leiter des Kundenmanagement eine email schickt mit der ankündigung einer Preiserhöhung erwarte ich das er mir auch meine Antwort berücksichtigt.

                                  Er hat ja auch die email schön mit seiner Unterschrift dekoriert und dann muss er auch meine antwort lesen.

                                  Es steht ja in der mail von ihm nicht " im Auftrag" oder so. Also kommt sie von ihm und er muss reagieren.

                                   

                                  Da sag ich mal flapsig, "den Dienstweg" interessiert hier niemanden (auch wenn es richtig ist). Uns ging es nur darum praxisbezogen Tipps aufzuzeigen, wie man am schnellsten und effektivsten an die Antwort kommt, die man (du) von Sky hören will.

                                  Das Du auch so eine Kulanz-Nachricht bekommst, kann durchaus sein, da Sky inzwischen nahezu alle durchwinkt.

                                  • 104. Re: Preiserhöhung zum 01.04.2016
                                    herbi100

                                    Wenn behauptet wird, Sky wird nicht gezwungen die Bundesligarechte zu kaufen, dann ist das genauso Quatsch,

                                    Das Unternehmen Sky ist eben auf Fußball ausgerichtet, allso auch gezwungen zu bieten und zu kaufen.

                                     

                                    Wenn inaktiv436 das schreibt ist es in Ordnung

                                     

                                    Wenn ich dann darauf schreibe, das genauso wenig ein Kunde gezwungen ist Sky zu buchen, kommt wieder die alte Laier, "aber wenn man Fußball schauen will ist man gezwungen".

                                     

                                    Gezwungen wirst Du als Kunde Strom, Energie, Heizung, Lebensmittel zu kaufen, aber kein Sky.

                                    Nicht böse gemeint, aber im Zusammenhang mit einem Sky Abo von Zwang zu schreiben ist lächerlich, wenn jemand so etwas schreibt, ist er noch nie zu etwas gezwungen worden

                                    1 5 6 7 8 9 Start Previous Next End