18 Antworten Neueste Antwort am 21.02.2016 11:47 von Didi Duster RSS

    Seit nun mehr 12 Monaten falsche Abrechnungen/Abbuchungen

    fredkolowski

      Hallo zusammen,

       

      vor 12 Monaten, am 01.02.2015, fing der K(r)ampf mit Sky an. An diesem Tag schloß ich den Pakt mit dem Teufel, ehm ich meine meinen Vertrag mit Sky. Seitdem wurde 10 Mal zuviel abgebucht, bis ich die Lastschrift Widerruf und nur noch den Vertraglich fixierten Betrag manuell überwies.

       

      Bisher habe ich zig Telefonate zu je 60 cent hinter mir, zig e-mails, Kontaktformulare und einige Einträge in diesem Forum hinter mir.

       

      Reaktion von Sky: "Ihr Anliegen liegt der Fachabteilung vor, bitte haben Sie Geduld"

       

      Dass der Geduldsfaden irgendwann zwischen dem 8 Anruf und der 10 Mail gerissen ist könnt Ihr euch vorstellen.

       

      Heute hab ich im Portal mal meine Vertragsdaten gecheckt und siehe da: plötzlich steht dort, zumindest so wie ich es verstehe, der korrekte Betrag.

      Eine Info, was mit dem Geld passiert welches Sky sich unrechtmäßig von mir gegönnt hat habe ich nicht. Kein Brief, keine Mail, nichts.

       

      Unter dem Punkt: "Kosten aus dem Vormonat" steht jedoch ein Betrag den ich mir nicht erklären kann.

       

      Vielleicht kann mir ein Mod mal bitte helfen und erklären was jetzt Sache ist!?

       

      Danke!