3 Antworten Neueste Antwort am 11.02.2016 13:59 von inaktiv214 RSS

    Rückholanrufe ärgerlich

    harald

      Sind die CCA  so schlecht geschult, oder geben sie bewusst falche Auskünfte um an Verlängerungen zu kommen?

      Konkret wurde ich gerade angerufen: Auf meinen Hinweis, das das Starter Paket schlechter ist als z.Z Welt, weil z.B. der Universal Channel fehlt, wurde mir hoch und heilig versprochen der wäre dabei und ich könne getrost für 27,99 verlängern und hätte das selbe wie vorher,Diese Aussage ist ja schlicht falsch und es wäre sehr ärgerlich wenn ich darauf reingefallen wäre. Ich überlege jetzt echt wirklich auslaufen zu lassen, denn so was gehört sich für so ein grosses Unternehmen nicht.

       

      Gruß  Harald

        • Re: Rückholanrufe ärgerlich
          onzlaught

          Mitschreiben, Gesprächsprotokoll erstellen,

          ggf. hat zufälligerweise ein Zeuge mitgehört,

          das vereinbarte direkt per Fax als Vertragsbestätigung an Sky schicken.

           

          Warum immer auf die warten,

          Vertragsbestätigungen bei denen sind sooft fehlerhaft,

          warum nicht selber eine erstellen und schicken?

           

          Wäre doch mal lustig!

          • Re: Rückholanrufe ärgerlich

            Hallo harald,

             

            bitte entschuldige die späte Rückmeldung und dass es bei Deinem Telefonat zu solchen Missverständnissen gekommen ist. Natürlich darf so etwas nicht passieren und ich gehe davon aus, dass dies keine Absicht war. Gerne kannst Du Dich mit Fragen rund um Deinen Vertrag, immer gerne an uns wenden.

             

            Gruß,

            Steffen

              • Re: Rückholanrufe ärgerlich

                Steffen A. schrieb:

                 

                Hallo harald,

                 

                bitte entschuldige die späte Rückmeldung und dass es bei Deinem Telefonat zu solchen Missverständnissen gekommen ist. Natürlich darf so etwas nicht passieren und ich gehe davon aus, dass dies keine Absicht war.

                 

                Gruß,

                Steffen

                Das sind allerdings ganz ganz viele Missverständnisse die da wohl ständig passieren.