10 Antworten Neueste Antwort am 10.02.2016 10:27 von herbi100 RSS

    Service

    bollman

      Hier wird man ja dazu gezwungen zu kündigen. wenn einem nach einigen anrufen das chaos im service erreicht , kann man sich noch so entschuldigen . Der Kunde ist weg.

        • Re: Service
          herbi100

           

          Wer zwingt Dich zum kündigen

            • Re: Service

              Nicht einfach losposaunen. Wenn du ein Anliegen hast, kann man dir hier evtl. helfen

              • Re: Service
                bollman

                wem es gefällt zuviel zu bezahlen als zugesichert und wer sich gern veralbern lässt kann ja bleiben.

                gezwungen hat mich die vernuft , der eine gibt nach

                  • Re: Service
                    herbi100

                    Ich habe jetzt verstanden, das es bei einer "versuchten" Vertragsverlängerung zu "Unstimmigkeiten" gekommen ist.

                     

                    Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten

                    Die 1. Du wolltest das hier nur mitteilen

                    Die 2. Du suchst nach einer Lösung des Problems, dann müsstest Du mitteilen, "was" geschehen ist.

                      • Re: Service
                        bollman

                        dieses war ein info

                          • Re: Service

                            Da hast du nicht ganz Unrecht. Wer sich das was Sky heute ausmacht freiwillig antut der muss dies tun. Es ist aber jeder zu verstehen der kündigt und dem Unternehmen dauerhaft den Rücken kehrt.

                            • Re: Service
                              Mayk B.

                              Hallo bollman,

                               

                              Du hast kurz Dein Anliegen geschildert. Das soll jetzt hier auf dieser Plattform, Deiner Meinung nach, so als Info stehen bleiben. Ich möchte nun gern wissen, gab es bereits eine endgültige Klärung bzw. wenn nicht, bist Du an einer interessiert?

                               

                              Gruß, Mayk

                            • Re: Service
                              skarabaeus

                              du hast aber eine ganz wichtige Möglichkeiten vergessen!!!

                              Den Service zu verbessern, in dem man an den grundlegend Sachen, wie z.B. bearbeite ich eine VVL richtig, anfängt.
                              Ich vermute das jeder 2-3 VVL falsch oder fehlerhaft ist!!!

                               

                              Das Fehlermanagement ist einfach "unterirdisch" und es verbessert sich nicht!!!

                               

                              Somit ist es doch nur nachvollziehbar, dass die Kunden keine Lust mehr haben, sich mit zum Teil so viel "Unfähigkeit" auseinander zu setzten und kündigen.

                                • Re: Service
                                  broesel

                                  Ich vermute mal ,dass da ein neuer Besen Kostenoptimierung betrieben hat und der Kundenservice stand auf der Einsparliste.

                                  Da gab es bestimmt ein Erfolgshonorar.

                                  • Re: Service
                                    herbi100

                                    In zwei Foren gleichzeitig, Du musst ja Zeit haben

                                     

                                    Ich gebe Dir vollkommen Recht

                                    Wollte dem Threadersteller nur bei der Problemlösung helfen, falls er Intersse hätte bei Sky zu bleiben