24 Antworten Neueste Antwort am 18.02.2016 11:19 von varvara RSS

    Das Verschwinden der Sender

    varvara

      Hallo Zusammen!

       

      bin Euch allen sehr dankbar für einen Rat,

           - wie ich die seit dem letzten Skyhome-Update (mag ein Zufall sein, aber zeitlich ist es so gewesen) nicht mehr empfangbare ZDF-Sender (KIKA, 3Sat, ZDF-Info, - neo usw) wieder auf den Bildschirm bekomme.

      oder

      - wie ich die frei emfangbare oben genannten ZDF-Sender als HD auf meine Sender-Liste bekomme? (ARD HD wäre auch super )

       

      Technische Ausrüstung: Sky Reciver. Netzbetreiber: Manet bzw. KurpfalzTel (private BB-Anbieter).

       

      Vorwegnahme - Bevor jemand von Sky mich zu dem Vor-Ort-Service schickt! - mit diesem habe ich bereits telefonischen Kontakt im Dez. 2015 ARD HD wegen und der Service meinte, das Problem können sie nicht lösen... Vorin das Problem besteht, konnte mir noch keiner von Sky erklären...

        • Re: Das Verschwinden der Sender
          firemv

          Hallo,

           

          hattest du dich den schon mal an dein Anbieter gewand? Da es sich ja um Öffentliche Sender handelt, kann Sky da ja nicht viel machen.

           

          Ggf. reicht ja auch ein Suchlauf. Wichtig dabei ist, dass man alle Sender ersetzen sollte.

           

          Gruß

            • Re: Das Verschwinden der Sender
              varvara

              Hallo,

               

              Der Anbieter kennt das Problem bis jetzt nur von mir - bin wohl bemerkt nicht der einzige Sky-Abonnent in dem Netz -die wollen schauen, woran das liegen könnte.

               

              Den Suchlauf - danke für den Hinweis "Alle Ersetzten" habe ich gerade wieder gestartet. Hier gleich die Gegenfrage: Ist es normal, dass dieser Suchlauf eine Ewigkeit und halbe Stunde vor sich geht?

               

              Gruß

              • Re: Das Verschwinden der Sender
                varvara

                Nach nochmaligen Aktualisierungen laufen die verschwundenen Sender. ARD HD, 3sat HD und KIKA HD habe ich nach wie vor nicht.

              • Re: Das Verschwinden der Sender
                Jano T.

                Hallo varvara,

                 

                bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten.

                 

                Es ist schon richtig, dass Du Dich an Deinen Kabelnetzbetreiber wendest. Wir können da im Grunde gar nichts machen.

                 

                Ich gehe davon aus, dass Deine Verkabelung korrekt ist? Das Antennenkabel muss auf direkten Weg in den Receiver gehen. Du könntest noch ein Antennenkabel mit stärkerer Abschirmung ausprobieren. Möglicherweise reicht dieses nicht aus, damit alle Inhalte bei Deinem Receiver von Sky ankommen.

                 

                Viele Grüße,

                Jano

                  • Re: Das Verschwinden der Sender
                    varvara

                    Danke Jano!

                     

                    De Anbieter hat das überprüft: Die können keine Probleme feststellen. (Deren Sende/Empfang-Angaben: 256 QAM) und raten mir einen moderneren Reciver anzuschaffen . (Direkter TV-Anschluss an die Dose bringt die genannten Kanäle...)

                     

                    Antennenkabel kam im Übrigen von Sky.. Was ist im Vergleich damit "stärkere Abschirmung"?

                     

                    Gruß

                      • Re: Das Verschwinden der Sender
                        Jano T.

                        Wenn Du im Fachhandel bei Antennenkabel schaust, siehst Du, das es verschiedene Sorten gibt. Kabel mit stärkerer Abschirmung bedeutet, dass weniger Einfluss von Außen genommen werden kann. Das Kabel ist besser geschützt, um das Signal optimal zum Receiver zu bringen. Dies hat mir persönlich auch schon helfen können, empfahl mir sogar ein Techniker von meinem Kabelnetzbetreiber.

                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                            varvara

                            Hallo Jano!

                             

                            1. was sagst Du dazu, dass der Receiver wohl einfach veraltet ist (vgl. bitte unten die Antwort von Didi Duster)?

                            2. mit Antennen wie mit sonstiger Verkabelung ist es so, dass ich auch im Fahhandel zumindest eine Standartbezeichnung brauche: Wenn ich nach stärkerer Abschirmung verlange, dann muss ich wissen stärker als "was?". Ihr bei Sky müsst doch wissen, was an die Kunden geliefert wird? An dem Kabel selbst gib es gar keine Bezeichnungen...

                              • Re: Das Verschwinden der Sender
                                Didi Duster

                                Im Fachhandel reicht normalweise das Vergleichen der Preise. Gute Kabel (stärker abgeschirmte) sind eindeutig ziemlich teuer gegenüber der Massenware. Ansonsten gibt dort ein Verkäufer sicherlich Hilfestellung. Aber die besseren Kabel werden wohl dein Problem nicht lösen. Entweder du hast Empfang oder nicht. Bessere Kabel werden höchstens ein "besseres" Bild liefern, aber dazu muß der Empfang erst einmal gewährleistet sein und das funktioniert in der Regel auch mit billigeren Kabeln, wie sie z.B. bei Sky Geräten beiliegen. Bei dir wird nur ein Receiver Tausch helfen, wenn ansonsten der Empfang unter Umgehung des Receivers funktioniert.

                                  • Re: Das Verschwinden der Sender
                                    varvara

                                    Danke Dir!

                                    mal sehen, ob Jano auf Receiverwechsel reagiert...

                                     

                                    Ich habe gestern noch den Empfang des Recivers überprüft: Nur drei Frequenzen (bei Modulation 256 QAM) "nimmt dieser wahr": 394, 618 und 666 MHz. Wenn die besagten 3Sat und KIKA auf 314 MHz senden...

                                     

                                    Ist schon frustrierend...ich hätte gerne auf das Rumschalten zwischen den Geräten verzichtet und als Dummy-User werde ich gerne auch ein solcher bleiben - ich  brauche keine Zusatzquali als TV-Techniker...

                                      • Re: Das Verschwinden der Sender
                                        sonic28

                                        Hallo an alle,

                                         

                                        ich hab jetzt auch festgestellt, das beim Sky+ Sat-Receiver "Humax S HD4" im "FC Bayern München"-Design mit externer 2 Terrabyte Festplatte nicht immer alle Sender angezeigt werden. O.K.! Das betriftt bis jetzt nur die Free-TV Sender "HSE24 Trend" (SD Version) und "Sat.1 NRW" (SD Version) und ab und zu "Commedy Central / VIVA" (SD Version).

                                         

                                        Wenn ich im Service-Menü auf "Suchlauf" gehe, ohne ihn zu starten, dann hab "Signalqualität: 100" und "Signalstärke: 69".

                                         

                                        Beim Sender "HSE24 Trend" (SD Version) und beim Sender "Commedy Central / VIVA" (SD Version) hab ich ab und zu "Kein Antennensignal" stehen. Oder auch "Auf diesem Sender wird zurzeit nicht gesendet". Aber ein EPG wird bei den Sendern trotzdem angezeigt. Kann auch sein, dass bei "Sat.1 NRW" (SD Version) gerade nichts gesendet wird, obwohl der EPG angezeigt wird.

                                         

                                        Dann mach ich einen manuellen Suchlauf mit "Alle Sender ersetzen". Dabei geht die Signalqaulität von 92 bis 100 und die Signalstärke von 55 bis 73. Pendelt immer hin und her, während er sucht. Dann abspeichern mit der "zurück"-Taste. Danach noch die "EPG-Aktualisierung" durchführen und speichern.

                                         

                                        Dann ist alles wieder da, wie es sein soll und ich kann die Sender "HSE24 Trend" (SD Version) und "Commedy Central / VIVA" (SD Version) sehen, aber "Sat.1 NRW" (SD Version) immer noch nicht.

                                         

                                        Dann schließe ich das Sat-Kabel an einen anderen Sat-Receiver, nämlich den "Humax PR HD-1000", an, dann hab ich alle diese Sender einwandfrei drin und kann sie auch sehen.

                                         

                                        Dann mach ich am Sky+ Sat-Receiver wieder einen Suchlauf mit "Alle Sender ersetzen" und danach die EPG-Aktualisierung. Dann ist "Sat.1 NRW" (SD-Version) wieder da und ich kann ihn sehen. Genau, wie "HSE24 Trend" (SD Version), aber "Commedy Central / VIVA" (SD Version) kann ich jetzt nicht sehen.

                                         

                                        O.K.! Nochmal den Suchlauf mit "Alle Sender ersetzen" und danach die "EPG-Aktualisierung". Jetzt hat der Sky+ Sat-Receiver den Sender "Commedy Central / VIVA" (SD Version) ganz gekillt. Ich hatte ihn immer auf dem Programmplatz 37. Jetzt ist in der Liste dieser Programmplatz weg, denn nach 36 kommt 38. Dafür kann ich "HSE24 Trend" (SD Version) sehen, aber bei "Sat.1 NRW" (SD Version) kommt "Auf diesem Sender wird zurzeit nicht gesendet" (Hinweis 313).

                                         

                                        Beim Sat-Receiver "Humax PR HD-1000" sind diese Sender alle einwandfrei drin und ich kann sie mir ansehen.

                                         

                                        Übrigens: Der Sender "Commedy Central VIVA AT" (SD Version) geht immer. Keine Probleme damit. Aber ich will ja die Version für Deutschland sehen, naämlich "Commedy Central / VIVA" (SD Version).

                                         

                                        Also nochmal einen Suchlauf mit "Alle Sender ersetzen" gemacht. Nun wurde mir dadurch in der Favoriten-Liste der Programmplatz für "HSE24 Trend" (SD Version) gekillt. Ist jetzt auch leer. Nun hab ich manuell nach dem Sender "Commedy Central / VIVA" (SD Version) und dem Sender "HSE24 Trend" (SD Version) gesucht und gefunden. Bei de Sender wieder auf den beiden leeren Plätzen der Favoriten-Liste gesetzt. Nun nachgesehen. Jetzt hab ich alle drei Sender drin und kann sie auch sehen.

                                         

                                        Mal sehen, wie lange ich jetzt alle drei Sender drin hab und sehen kann. O.K.! Ich bin nicht scharf drauf z. B. "HSE24 Trend" (SD Version) zu sehen. Den Sender "Sat.1 NRW" (SD Version) sehe ich auch nur, wenn das NRW-Magazin läuft. Den Sender "Commedy Central / VIVA" seh ich ganz selten. Aber wenn es diese Sender gibt und immernoch über Sattellit senden, dann will ich sie auch empfangen können und sollten auch zu sehen sein, egal ob ich es sehen will, oder nicht.

                                         

                                        Falls jetzt jemand sagt, ich solle beim Sky+ Sat-Receiver die Receiver: Die Werkseinstellung durchführen, dann muss ich (leider) sagen, dass ich dieses auch schon ausprobiert habe.

                                         

                                        Kann mir einer sagen, was da los ist? Jetzt soll man mir nicht sagen, dass ich das Sat-Kabel, welches von der Steckdose an der Wand zum Sky+ Sat-Receiver geht, erneuern soll. Das hab ich auch schon getan und dieses Kabel HDTV Digital SAT Kabel 1m | 125dB Class A+ 5-fach: Amazon.de: Elektronik in 1 Meter Länge dran. Bringt auch keine Besserung zu diesem Problem.

                                         

                                        Gruß, Sonic28

                                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                                            herbst

                                            O.K.! Nochmal den Suchlauf mit "Alle Sender ersetzen" und danach die "EPG-Aktualisierung". Jetzt hat der Sky+ Sat-Receiver den Sender "Commedy Central / VIVA" (SD Version) ganz gekillt. Ich hatte ihn immer auf dem Programmplatz 37. Jetzt ist in der Liste dieser Programmplatz weg, denn nach 36 kommt 38.

                                             

                                            Die Programmplätze unter 100 sind doch nur Favoriten. Such mal den Original Programmplatz.

                                              • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                sonic28

                                                Hallo herbst,

                                                 

                                                du schreibst folgendes:

                                                Die Programmplätze unter 100 sind doch nur Favoriten. Such mal den Original Programmplatz

                                                Das ist mir schon selber klar. Ich hatte ja schon immer die Sender auf den Favoriten abgelegt. Aber der besagte Suchlauf hat mir den Programmplatz 37 komplett vollautomatisch von selber gelöscht, ohne dass ich es wollte oder selber etwas getan habe, Ist mir heute nicht nur mit diesem Sender "Comedy Central / VIVA" sondern gleichzeitig auch mit dem Sender "HSE24 Trend". Auf dem Original Programmplatz waren beide ja vorhanden. Normalerweise sollten diese drei Sender auf den Fovoriten bleiben, aber ab und zu sind diese dort weg. Liegt wohl am Suchlauf, den der Sky+ Sat-Receiver einmal täglich nachts vollautomatisch von selber gegen 04:00 Uhr macht. Es kann auch mal passieren, wenn ich einen Suchlauf mache, dass ein Sender von denen, oder auch mehrere, davon ganz weg ist/sind. Nicht nur auf den Favoriten, sondern auch auf dem Original Programmplatz. Beim nächsten Suchlauf wieder auf dem Original Programmplatzn vorhanden. Ab und zu heißt es "Kein Antennensignal vorhanden" oder "Auf diesem Sender wird zurzeit nichts gesendet", obwohl auf dem anderen Sat-Receiver "Humax PR HD-1000" sind die Sender vorhanden und zu sehen.

                                                 

                                                Wie ich vorhin um 17:57 Uhr geschrieben habe, hab ich alle drei Sender wieder drin und kann sie ansehen. Jetzt gerade um 20:45 Uhr bin ich mal auf den Sender "Commedy Central / VIVA" gegangen und da hieß es "Kein Antennensignal vorhanden". Hat einige Minuten gedauert, bis der Sender wieder zu sehen war. Warum, keine Ahnung.

                                                 

                                                Ist also unterschiedlich. Wenn ich mal auf einen dieser drei Sender gehe, kann es sein, dass ich diese wunderbar sehen kann. Es kann auch sein, dass es heißt "Kein Antennsignal vorhanden" oder es heißt "Auf diesem Sender wird zurzeit nichts gesendet". Oder sie sind aus der Favoriten-Liste vollautomatisch von selber gelöscht, ohne dass ich was gemacht habe. Oder sogar vom Original Programmplatz weg. Wenn ich durch die Kanäle zappe, dann kommt z. B. nach Programmplatz 36 direkt Programmplatz 38, weil Programmplatz 37 durch den nächtlichen automatischen Suchlauf gekillt wurde.

                                                 

                                                So ist das ab und zu bei mir.

                                                 

                                                Gruß, Sonic28

                                                  • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                    herbst

                                                    Klingt nach Vorortservice und/oder Receiver tauschen.

                                                      • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                        sonic28

                                                        Hallo herbst,

                                                         

                                                        ich hab heute morgen seit ca. 05:45 Uhr bis jetzt dreimal im Sky+ Sat-Receiver nachgesehen. Jedesmal waren alle drei Sender einwandfrei da. Wenn es so bleibt, wäre schön. Aber, ob das so ist, schaun mer mal, wie der Fußball-Kaiser so schön zu sagen pflegt. Im Service-Menü beim Punkt "Suchlauf" hab ich, ohne ihn zu starten, aktuell eine Signalqualität von 100 und eine Signalstärke von 69.

                                                         

                                                        Übrigens: Ich weiß es selber, dass der Sky+ Sat-Receiver sehr empfindlich ist, gegenüber Sendern, die etwas schwächer rein kommen, als andere. Ich weiß auch, dass der Sat-Receiver "Humax PR HD-1000" mit solchen Sendern sehr viel besser umgehen kann, als der Sky+ Sat-Receiver. Da gibt es dann nicht so schnell, den einen oder anderen Aussetzer beim Sender. Vielleicht wird das ja mit der nächsten Generation des Sky+ Sat-Receiver, die angeblich noch im Jahre 2016 in Deutschland erscheinen soll (Gerüchte dazu gibt es ja hier im Sky Forum und im Internet), noch besser, aber das kann wohl bis jetzt noch niemand sagen. Und ob die SkyQ Box, die in Egland gestartet ist, auch den Weg nach Deutschland finden wird, weiß offiziell bis jetzt wohl auch noch niemand.

                                                         

                                                        Gruß, Sonic28

                                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                                            varvara

                                            Hallo JAno!

                                             

                                            wenn Du Dir die Stimmen unten anschaust, bitte!. - Der Tenor: Mein Receiver sollte ausgetauscht werden. Wie kann ich das beantragen?

                                            Danke Dir im Voraus!

                                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                                            muhusch

                                            ....und raten mir einen moderneren Reciver anzuschaffen.....

                                            der war echt gut

                                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                                            varvara

                                            warum schlägt der manuelle Suchlauf fehl? (Reciver ist diirekt an die Antennendose angeschlosssen, keine T-Verbindung)

                                          • Re: Das Verschwinden der Sender
                                            snowking

                                            Ich hatte mal das Problem, daß beim Sendersuchlauf einige Programme nicht gefunden wurden, weil die Frequenzen der fehlenden Sender nicht auf meinem Receiver abgespeichert waren.  Mußte diese dann im Menue manuell hinzufügen und dann liefs.

                                            Google doch mal ob die fehlenden Programme evtl. alle auf der gleichen Frequenz liegen, dann könnte das die Ursache sein.

                                              • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                varvara

                                                wie kann ich Frequenzen manuell einfügen? Bei Eingabe in dem manuellen Suchlauf findet der Receiver diese Frequenzen (314MHz hier unter 256QAM) nicht...

                                                  • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                    snowking

                                                    Leider benutze ich inzwischen einen anderen Receiver, sodaß ich dir die Vorgehensweise nicht mehr im Detail beschreiben kann. Es war aber irgendwie selbsterklärend (ohne Bedienungsanleitung) möglich. Notiere dir nur alle Parameter der fehlenden Frequenzen zur Eingabe. Du kannst auch versuchen im Internet eine Biedienungsanleitung zu deinem Receiver zu finden....

                                                    Oder jemand hier im Forum der technisch versierter ist als ich hilft dir.

                                                • Re: Das Verschwinden der Sender
                                                  happywolf

                                                  Die meisten Fernseher heutzutage haben doch einen eigenen Kabelreceiver eingebaut. Haste den schon mal probiert ob dort die Fehlenden Öffentlich Rechtlichen Sender rein zu bekommen sind. Wenn ja dann weist du ganz genau das es am Receiver liegt.