5 Antworten Neueste Antwort am 13.02.2016 12:34 von Pauline F. RSS

    Probleme seit angeblicher Vertragsverlängerung

    paulipaul

      zum 31.01.2016 ist mein gekündigtes Abo ausgelaufen, Kündigungsbestätigung liegt vor.

      Ich habe am 01.02.2016 die Kundenhotline kontaktiert um zu erfragen wie das mit der Rücksendung der Hardware abläuft.

      Hierbei wurde ich gefragt ob ich meinen Vertrag nicht doch nochmal verlängern wolle, worauf man mir ein Angebot über die Verlängerung machte.

       

      Man teilte mit, das ich noch mit der Fachabteilung verbunden werden müsse um alles weiter zu bestellen. Die Dame der Fachabteilung wiedeholte nochmal das Angebot (Entertain mit Cinema und HD) für 24,99€ zzgl. Aktivierungsgebühr. Desweitern wurde mir mitgeteilt das die Abrechnung Februar schon durch sei und die Beträge dann erst im März abgebucht werden. Aber das wäre egel ich würde alles nochmal schriftlich zugestellt bekommen.

       

      Was mich jetzt etwas stutig macht ist eine Abbuchung am 05.02.2015 über 45,99€ der Preis passt zu nichts was ich bestellt habe.

      Seit der Umstellung ist zu alledem noch der Zugang zum Kundenportal gesperrt, sodass ich mich nicht mehr über den aktuellen Stand informieren kann. Über die Hotline wird man nur vertröstet das alles in der Fachabteilung bearbeitet wird. Auch auf EMails wird überhaupt nicht reagiert.

       

      Was soll ich eurer Meinung nach machen, ich will auch nicht die Widerrufsfrist verpassen.

       

      Gruß

      Paul

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten