1 Antwort Neueste Antwort am 09.02.2016 19:23 von Jasmin W. RSS

    Erstattung zu viel gezahlter Beiträge bleibt aus...

    schraudsn

      Hallo

       

      Da ich weder an der Hotline (da bin ich nun 2x auf den nächsten Monat/Abrechnug vertröstet worden) noch mit meinen 3 E-Mails an info@sky.de (dort erhalte ich überhaupt keine Antwort) weiter komme, versuche ich nun hier mein Glück/Recht.

       

      Hier mal der Ablauf meiner Situation:

       

      Seit dem 17.03.2015 Neukunde bei Sky mit Welt-Film-HD für 21,99€.

      Am 01.11.15 buchte ich das Formel1 Rennen in Mexiko für 8,-€.

      Am 06.11.15 buchte ich das Entertainment Paket. Diesen Auftrag widerrufte ich fristgerecht am 18.11.15. Dies wurde mir auch von ihnen schriftlich am 16.12.15 bestätigt.

      Am 16.12.15 buchte ich dann das Sport Paket für monatlich 6,50€ (12 Monate, danach 13,-).

      Hier wurde mir telefonisch gesagt, dass der Dezember noch kostenlos wäre und erst ab Januar die 6,50€ mehr abgerechnet wird. Im Dezember wäre somit noch ein Beitrag von 21,99€ fällig gewesen.

       

      Somit müsste nachfolgende Aufstellung eigentlich verrechnet werden:

       

      Dezember

      Welt + Film + HD      21,99

      Select F1 (November)  8,-

      -------------------------

      Monatsbetrag            29,99

      Abgebucht                38,99

      Überzahlt                     9,-

       

      Januar

      Welt + Film +

      Sport + HD                28,49

      -------------------------

      Monatsbetrag             28,49

      Abgebucht                 24,90

       

      Ausstehend                  5,41

       

      Es hätte somit im Januar nur ein Betrag von 19,49€ abgebucht werden dürfen.

      Ich habe also noch ein Guthaben über 5,41€.

       

      Auch im Februar ist jetzt der "volle" Betrag von 28,49€ abgebucht worden.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 1 Antwort