5 Antworten Neueste Antwort am 10.02.2016 07:05 von krees92 RSS

    Nach telefonischer Vertragsverlängerung Widerruf per Fax und Mail

    krees92

      Habe am 28.01.2016 mit Sky eine telefonische Vertragsverlängerung vereinbart. Die Verlängerung wurde auch gleich umgesetzt, jetzt habe ich weniger Sender und mich hat man nicht so beraten, außerdem wurde eine Bearbeitungsgebühr erhoben, von auch keine Rede am Telefon war.

      Am 30.01.2016 habe ich die Vertragsverlängerung Widerrufen per Fax und mehrmals per Email. Von Sky gibt es keine Reaktion, auch bei der Hotline wird man nur vertröstet. Ich fühle mich richtig verarscht, ich möchte nur, das der Widerruf bearbeitet wird und meine Kündigung zum 30.03.2016 wieder aktiviert wird.

      Wenn man bei telefonischen Verträgen so schnell mit der Umsetzung ist, warum dauert dann der Widerruf so lange. Es wurde fristgerecht der Widerruf gestellt.

      Vielleicht erreicht man hier was und findet ein offenes OHR!!!!!