3 Antworten Neueste Antwort am 05.02.2016 11:20 von Daniel K. RSS

    Probleme mit Sky on Demand aufgrund technischer Störungen

    chpagel

      Ich habe nutze seit einigen Wochen Sky on Demand über das WLAN-Modul.

      Allerdings ist es zur Zeit überhaupt nicht möglich in Ruhe einen Film/Serie zu schauen, da ich alle 10 Minuten aufgrund technischer Störungen aus dem Programm geworfen werde.

      An meiner Internetverbindung kann es dabei nicht liegen, da sämtliche andere Streaming-Dienste (Amazon, etc.) ohne Probleme laufen und selbst Sky on Demand nach dem Verbindungstest mir bescheinigt, dass ich aufgrund meiner Verbindung keine Probleme haben sollte.

      Trotzdem kam es seit ca. 7 Tagen ständig zu abstürzen. Selbst das Vorladen der Filme/Serie führt zu keinem Erfolg.

      Ich bin ehrlich gesagt ziemlich gefrustet. Auch wenn ich den Sky Kundenservice anrufe wird mir dort nicht wirklich kompetent geholfen (ich vermute die Dame hat selbst nicht wirklich viel Ahnung, ist auf mein Anliegen nicht wirklich eingegangen und ließt lediglich Lösungsvorschläge vom Computer ab).

       

      Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte. Es nervt wenn man Abends sich auf die Couch legt und bei einem schönen Film entspannen will und dabei alle paar Minuten aus dem laufenden Film geworfen wird! Filmgenuss kommt da nicht wirklich auf.

        • Re: Probleme mit Sky on Demand aufgrund technischer Störungen

          Hallo chpagel,

           

          entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Gerne helfe ich Dir weiter.

           

          Im Servicemenü Deines Receivers muss unter dem Punkt Netzwerk "DHCP" aktiviert und  "Proxy-Server" deaktiviert sein.

          In Deinem Router sollte ebenfalls "DHCP" aktiviert sein und es darf keine "MAC-Adressen" Sperre eingestellt sein.

           

          - Bekommst Du eine genaue Fehlermeldung oder Hinweisnummer?

          - Wie viele Geräte sind in Dein WLAN eingebunden?

          - Hast Du die Möglichkeit die Verbindung per LAN-Kabel zu testen?

          - Wie weit ist der Abstand zwischen WLAN-Modul und Router?

          - Nutzt Du einen Repeater?

          - Kannst Du den Inhalt nach einem Reset des Gerätes und einem anschließenden Verbindungstest ohne Probleme abspielen?

           

          Gruß,

          Daniel

            • Re: Probleme mit Sky on Demand aufgrund technischer Störungen
              chpagel

              Hallo Daniel,

               

              anbei die Antworten auf deine Fragen:

               

              • im Servicemenü des Receivers ist DHCP aktiviert und der Proxy-Server deaktiviert
              • Fehlermeldungen habe ich schon diverse erhalten (486 oder eine weitere 400er mit dem Hinweis unbekannter Fehler) meistens jedoch erhalte ich die Meldung "Sorry,...Verbindung zum Server, etc."
              • Wenn ich Abends Sky schaue, ist eigentlich nur der Receiver und ein Handy mit dem WLAN verbunden
              • Mangels eines langen LAN-Kabels kann ich das leider nicht testen (deshalb habe ich mir ja das WLAN Modul bestellt)
              • der Abstand beträgt ca. 4 Meter Luftlinie
              • ich benutze keinen Repeater
              • das Problem tritt teilweise unregelmäßig auf auch nach einem Reset des Geräts, danach prüfe ich die Verbindungseinstellungen, die Softwareaktualität, führe einen Verbindungstest durch (der als erfolgreich dargestellt wird) und danach kommt es häufig vor, dass Sky on Demand nur im Ofline Modus aufgerufen werden kann oder nach erfolgreichen Start des Films/Serie das Problem nach 10 bis 20 Minuten erneut auftritt.

               

              Komisch finde ich, dass bis zum letzten Samstag überhaupt keine Probleme bestanden.

               

              Schönen Gruß

              Christian

                • Re: Probleme mit Sky on Demand aufgrund technischer Störungen

                  Hallo Christian,

                   

                  in diesem Fall kann ich Dir einen Techniker von Sky anbieten, der sowohl den Receiver, die Festplatte, das WLAN-Modul als auch deine Internetverbindung überprüfen wird. Ist die Ursache der Störung an unseren Geräten zu finden, wäre der Service für Dich kostenlos, inklusive Tausch des defekten Gerätes vor Ort. Liegt der Fehler an Deiner Internetverbindung, ist die Diagnose einmalig mit einer Pauschale in Höhe von 39,90 Euro zu berechnen.

                   

                  Gruß,

                  Daniel