54 Antworten Neueste Antwort am 06.02.2016 13:41 von jonnycash RSS

    CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

    stiftmp

      Ich bin nun schon einige Jahre sky / premiere Kunde, doch seit ein paar Tagen maßlos enttäuscht. Ich abonniere mehrere Pakete inkl. Zweitkarte, HD+ etc. Das sind jeden Monat knapp 90 €.

      Nun bin ich Besitzer eines schönen SmartTV geworden und habe mich riesig darauf gefreut, in den Genuss sämtlicher Vorteile dieses Gerätes zu kommen. Hierzu wollte ich mein lieb gewonnenes sky Programm direkt über das CI Modul im SmartTV schauen. Ich habe es bei etlichen Freunden gesehen, viel komfortabler alles mit einem Gerät steuern zu können.

      Also habe ich mich vom Büro aus im Internet schlau gemacht und bin auf eine Art Bestellformular gestoßen. Auf diesem konnte man seine Vertragsdaten angeben und zusätzliche Pakete und Optionen buchen. Ich habe dort auch die Option "CI+ Modul" gefunden. Eine anfallende Aktivierungsgebühr richtete sich dort nach der Anzahl der Pakete: 1 Paket = 99 € bis hin zu 4 odermehr Pakete = 29 €. So weit so gut.

      Da ich bisher recht gute Erfahrungen mit der Kundenhotline hatte, habe ich beschlossen am Abend von zu Hause anzurufen und das Modul zu ordern. Dort dann der Schock. Ich soll 99 € + 12,90 € Logistikpauschale zahlen!!! Nachdem ich auf das Formular hingewiesen hatte, bekam ich nur zur Antwort, dass es egal sei, welches Paket ich hätte. Ich habe aber mehr als 4, jedoch war zuhören nicht die Stärke der Dame.

      Ich habe dann gesagt, dass sky auch gerne den HD-Receiver im Tausch zurück haben kann, welchen ich letztes Jahr im Zuge einer "Technikumstellung" kostenlos erhalten habe. Ich nutze ihn sowieso nicht, da mir die ganze Benutzeroberfläche nicht gefällt.( Selbst diesem "Gratis-Receiver" musste ich damals hinterher laufen, da es in dem Schreiben hiess, dass ich zukünftig nur mit diesen neueren Geräten sky in ganzer Vielfalt empfangen kann. Nach 3 Wochen war das Gerät aber immernoch nicht da. Hatte dann sicherheitshalber nachgefragt, ob man im System sehen könne, wann ich den Receiver erhalte. Aber auch nur um sicher zu gehen, dass ich nicht, wie im Schreiben angedeutet,irgendwann vor einem schwarzen Bildschirm sitze.) Das ginge lt. der Dame aber auch nicht, hatte aber eher das Gefühl, dass sie nur noch das Gespräch beenden wollte.

      Gefrustet habe ich am nächsten Abend nochmal meine Glück im Chat mit dem Kundenservice gesucht ( in der Hoffnung einen besser gelaunten Betreuer zu erwischen). Aber nix war! Als mir dann nichts mehr einfiel(holte mir was zu trinken), war der Chat abrupt vom Betreuer beendet worden...).

      Hat hier jemand ne Idee oder kann helfen? Ich sehe ehrlich gesagt nicht ein so viel Geld für ein Modul zu zahlen. Nicht dass ich ja monatlich schon einiges an sky überweise... Kundenservice ist hier auch falsch definiert, Geräte die man nicht braucht kriegt man kostenlos (wenn man hinterher läuft), Wünsche des Kunden nur gg Bares... Auf den Kunden eingehen - was ist das?

      Gg die 29€ vom Formular hätte ich ja nix gesagt(ohne Rückgabe des geschenkten Receivers), aber mehr wie mein Abo zu zahlen, finde ich dreist. Von der Logistikpauschale mal zu schweigen (arbeite bei einem Expressdient, liefern täglich mehrere Hundert sky-Sendungen aus und kenne die Preisstrukturen... ein Witz).

      Hat hier jemand noch einen Tipp? Ansonsten bin ich drauf und dran das sky-Wohnzimmer in den nächsten Monaten zu verlassen und in eine nettere, freundlichere und kundenorientiertere Umgebung zu ziehen. DIe TV-Welt ist ja mittlererwile sehr vielfältig.

       

      Gruss und schönen Abend an alle

        • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
          herbi100

          Der "Austausch" Receiver gegen Modul kostet 99,- Euro (Leihgebühr) und 12,90 Euro Versandkosten

          (die Versandkoste bestehen aus dem reinen Versand, Kosten für Verpackungsmaterial und Arbeitslohn)

           

          Der Receiver wurde Dir geschenkt???

          Normal werden die dem Kunden nur "geliehen", wird bei Dir nicht anders sein, muß nach erhalt des Moduls zurückgeschickt werden.

           

          Was Du gelesen hast, war evtl. das bestellen ohne vorhandenen Receiver (Neukunden).

          • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
            excalica

            Guten Abend,

             

            im Rahmen der "Technikumstellung" hat Sky nur noch Leihreceiver zur Verfügung gestellt, diese Geräte gehören nach wie vor Sky. Jedoch wurden diese Aufgrund der Umstellung ohne anfallende Servicepauschale für die Vertragslaufzeit bereitgestellt.

             

            Es gibt immer mal wieder Aktionsangebote in denen ein Gerät vergünstigt bereitgestellt werden kann. Meist betrifft dies jedoch nur die Sky+ Receiver. Der Hintergrund dazu ist einfach. Seit der Umstellung im November 2015 gibt es immer mehr Online und Streaminginhalte via Sky on Demand. Diese können nur über Sky Go sowie dem Sky+ Receiver mit Internetanbinung bezogen werden, sofern die passenden Pakete gebucht sind.

            Ein CI-Plus Modul hat zudem viele Einschränkungen, keine Aufnahmen, kein Time-Shift sowie der fehlende Zugriff auf die Onlineinhalte sind einige davon. Darum rät Sky eher vom CI-Plus Modul ab. Sofern man es doch wünscht muss man in den saueren Apfel beißen und die Bereitstellung von 99 Euro zzgl. 12,90 Euro Logistikpauschale tragen.

             

            Ich persönlich finde den Sky Receiver zwar nicht unbedingt schön oder zeitgemäß, aber wenigstens kann man damit alles nutzen was man bezahlt.

             

            Liebe Grüße

            • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
              herbst

              Das CI+ Modul ist nicht gerade Skys Liebling....

                • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                  snowking

                  Das ist eine der vielen "Verrücktheiten" bei Sky.  Schließe eine Neu- oder Rockholvertrag für z.B. nur EUR 24,- (oder sogar weniger) ab und du erhältst das CI+Modul gratis. Aber wenn der Vertrag schon läuft wird selbst bei Vollzahlern - die Monat um Monat bis zum dreifachen an Gebühren gegenüber Neu-/Wiederabschließer zahlen und damit bereits in einem einzigen Abo-Monat mehr bezahlen, als das CI+ Modul kostet - voll zugelangt.

                   

                  Sky geht es offensichtlich nur um zahlenmäßige Erhöhung der Abozahlen - alles andere Zählt nicht. Kundenzufriedenheit spielt kaum eine Rolle.  Daß sich enttäuschte/abgezockt fühlende Kunden aus enttäuschung dauerhaft von Sky abwenden könnten, scheint man mangels Alternativen scheinbar nicht zu befürchten oder nimmt es in Kauf.

                   

                  Das Problem ist außerdem, daß die Kundenbetreuer am Tel. (und vermutl. auch die Moderatoren hier), nicht die Entscheidungskompetenzen zu haben scheinen über einen Hardwaretausch auf Kulanz zu entscheiden. -  Die sind da an Richtlinien gebunden. Und Mitarbeiter bei Sky die das entscheiden/genehmigen dürften erreichst du über normen Kundenkontakt vermutlich gar nicht. 

                    • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                      herbi100

                      Sky gibt sehr viele Rabatte man muß sich nur informieren und umschauen und nicht blind durch die Gegend laufen

                      -Rabatt-Preise,

                      -Receiver vergünstigt teilweise umsonst,

                      -Wlan-Modul teilweise umsonst

                      -Aktivierungsgebühr teilweise erlassen

                      -CI+ Modul teilweise umsonst

                      usw.

                      Wenn man dann einmal ein CI+ Modul nicht gleich kostenlos bekommt, wird schon von "Verrücktheit" gesprochen, da kann ich Deine Sichtweise überhaupt nicht nachvollziehen.

                       

                      Der Satz von Dir

                      "Daß sich enttäuschte/abgezockt fühlende Kunden aus Enttäuschung dauerhaft von Sky abwenden"

                       

                      hat überhaupt nichts mit der Realität zu tun, wer sich bei so vielen Sonderangeboten und Rabatten enttäuscht und abgezockt fühlt und Kundenfreundlichkeit nur daran festmacht, wieder was "umsonst" zu bekommen, sollte wirklich kein Sky-Abo abschließen, denn er wird erst zufrieden sein, wenn er "alles" umsonst bekommt.

                        • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                          snowking

                          Die von dir angesprochenen Rabatte/Hardware gibt es doch fast aussließlich bei Neu- / oder Wiederabschluß.

                          Ich stehe voll zu meinen Aussagen: Im Dez. wurde Entert.+Cinema+Sport+BL+HD für 29,99 angeboten und man kriegt Receiver oder CI+ Modul gratis dazu geliehen.

                          Übersieht man aber nach 9 Mon. oder 21 Mon. (je nachdem ob 1 oder 2 Jahresvertrag abgeschlossen wurde) zu kündigen, oder lässt man einen Vertrag wegen Zufriedenheit mit dem Programmangebot einfach so weiterlaufen zahlt man monatl. 74,- für das gleiche.  Das sind 44,- Euro per Monat mehr.  Trotzdem muß man in dem Fall 99,- + Versandpauschale bei Umstiegswunsch von Receiver auf Modul bezahlen.

                          Wenn das nicht verrückt ist?

                          Weihnachten 2014 konnte man sogar alles für ein Jahr inkl. HD für 16,90 buchen. Der Standardpreis ist 5 mal so hoch.  Solche Preisunterschiede gibts nur bei Sky und fürften selbst im Orient irgendwo schwer zu finden sein. Wie will Sky derartige Preisunterschiede gegenüber Vollzahlern rechtfertigen?

                           

                          Für hohe Aboquoten werden Neu-/Wiedereinsteiger auf Teufel komm raus geködert.  Treue Bestandskunden werden bestraft oder abgezockt - wie immer du es nennen willst.  Wenn du das nicht siehst, dann nimm doch die Augenbinde ab.

                            • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                              herbi100

                              Du schreibst

                              "Die von dir angesprochenen Rabatte/Hardware gibt es doch fast ausschließlich bei Neu- / oder Wiederabschluß.

                              Im Dez. wurde Entert.+Cinema+Sport+BL+HD für 29,99 angeboten und man kriegt Receiver oder CI+ Modul gratis dazu geliehen."

                               

                              Also gibt es doch genug Rabatte, bei CI+Module eben nicht und deshalb zockt Sky ab und ist Kundenunfreundlich??

                              Man hat 9 bzw. 21 Monate Zeit zu kündigen, wer das in der Zeit nicht schafft, hat es verdient Vollpreis zu bezahlen, einfach selber Schuld, Turnbeutelvergesser müssen eben Lehrgeld bezahlen.

                               

                              Du schreibst:

                              "Treue Bestandskunden werden bestraft oder abgezockt"

                              Wer nicht kündigt um Rabatte zu bekommen ist eben so glücklich, er möchte es so.

                              Soll Sky noch für die Kunden kündigen, damit sie Rabatte bekommen?

                               

                              Bestandskunden/Wiederverlängerer und Neukunden bekommen unzählige Rabatte und Sonderangebote und wenn jetzt während der Laufzeit ein Kunde ohne Not was ändern will, da soll er Deiner Meinung nach auch noch Rabatte bekommen.

                               

                              Der Kunde braucht Deiner Meinung nach gar nichts mehr zu denken und zu machen, außer nach Rabatten zu rufen und wenn er sie nicht gleich bekommt "kundenunfreundlich, abzocke" zu schreien. Eigenverantwortung kennst Du aber schon?

                                • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                                  Natürlich ist Eigenverantwortung sinnvoll in Bezug auf Verträge herbi100

                                   

                                  Es wäre sicherlich auch nicht unbedingt etwas mit negatives wenn Sky beim Techniktausch lediglich den Versand berechnet. Das Sky eben bei den Gebühren ordentlich zulangt und diese weitab von Realität sind......müssen wir denke ich nicht drüber reden.

                                   

                                  Das Sky in Richtung Kundenfreundlichkeit allerdings nicht unterwegs ist, ist dennoch unstreitig. Der Kunde ist schei.....egal.

                                   

                                  Ich bin hin und wieder durchaus noch leicht amüsiert wie so mancher Sky Kunde immernoch verteidigt was Sky tut und dies in Ordnung und als akzeptabel ansieht. Andererseits....ohne diese Kunden sähe es wohl nicht ganz so rosig aus.

                                    • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                      herbi100

                                      Apfelchen73,

                                       

                                      Dein Ruf nach Kundenfreundlichkeit ist Dir moralisch hoch anzurechnen und Du wirst auch immer Beifall, positives Feetback bekommen und viele User werden Dir sofort beipflichten und eine Geschichte (aus Ihrer Sicht natürlich) erzählen, wo Sky kundenfreundlicher sein "muß", da gibt es bestimmt auch viele Bereiche

                                       

                                      aber nicht bei Rabatten und Sonderangeboten, da ist Sky Klasse!!! Da passt der Begriff Kundenunfreundlichkeit einfach nicht.

                                       

                                      Durch die vielen Rabatte hat es Sky doch geschafft, sich neben vielen Kunden, die nicht so aufs Geld schauen, bereit waren(sind) sich was zu gönnen und dafür zu bezahlen, auch fast jeden Pfennigfuchser und Rabattjäger im Lande zu angeln.

                                       

                                      Durch diese Gruppe (Pfennigfuchser, Rabattjäger) ist der Ausdruck "Kundenfreundlichkeit" nur noch zum "Angriffsgebrüll" bei der Einforderung von Sonderkonditionen geworden und hat mit dem, was Du und auch ich darunter verstehen leider nur noch wenig zu tun.

                                       

                                      Als Kunde bist Du bei vielen Unternehmen nur eine Bankverbindung. Aber als Ausgleich, gibt es ja Rabatte

                                  • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                    daemon1811

                                    snowking schrieb:

                                     

                                    Für hohe Aboquoten werden Neu-/Wiedereinsteiger auf Teufel komm raus geködert.  Treue Bestandskunden werden bestraft oder abgezockt - wie immer du es nennen willst.  Wenn du das nicht siehst, dann nimm doch die Augenbinde ab.

                                    hallo snowking,

                                    das ist doch bei heutigen unternehmen gang und gebe, den aktionären interessiert nur die neukundenanzahl und mehr nicht.

                                    da dies meist eine milchmädchenrechnung ist, bestandskunde kündigt und wird mit rabatten zum neukunde, ist eher nebensache.

                                     

                                    wenn man mal weltweit in den vorstandsetagen aufräumen/ausmisten würde,wäre sicher die eine oder andere größer ersparnis drinn und vorallem die eigendliche firmenphilosophie würde wieder mehr im vordergrund stehen.

                                     

                                    und der bestandskunde säße wieder in der 1. reihe. auch der wirkliche neukunde würde bei abschluß eines vertrages ,seine prämie/geschenk erhhalten.

                            • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                              Sky möchte mit der Märchengebühr von 99€ zzgl. Versand soviele Kunden wie möglich einfach vom Sky Modul fernhalten. Wenn du jetzt zum nächsten Termin kündigst würde man es dir bei einer Verlängerung vermutlich hinterher werfen.

                              Kundenfreundlichkeit ist übrigens kein Wort das dem Großteil des Sky Kundenservice auch nur annähernd ein Begriff bei der täglichen Arbeit ist.

                              Das Sky den Receiver kostenlos gegen das Modul oder umgekehrt tauschen könnte ist sicherlich richtig. Sky will dies aber schlichtweg nicht. Da man mit den Rabattabos kein Geld verdient, wird eben bei den Servicepauschalen ordentlich zugegriffen.

                              Ggf. kann dir ein Sky Mod nach Einsicht in dein Abo ein verbindliches Angebot unterbreiten.

                                • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                                  Auch wenn manche den Sky-Wahn verteidigen, ist es sehr kundenunfreundlich. Das Sky-Modul wird diskriminiert. Auf der offiziellen Sky-Bestellseite ist es für Neukunden nicht sichtbar und nicht bestellbar, nur telefonisch oder per Mail im Nachgang. Kosten dann 69 oder 99 EUR, je nach Umfang des neuen Vertrags. Daneben gibt es zertifizierte Sky-Händler mit Bestellformularen, da kann es andere Konditionen geben.

                                   

                                  Den Sky+Receiver erhalten Neukunden in der Regel mit kleiner Festplatte kostenfrei, die große Festplatte in der Regel für 149 EUR Servicegebühr bei Neukunden, für 248 EUR bei laufernden Verträgen . Im Normalfall sind alle Sky-Geräte aber nur Leihgeräte. Je Vertrag gibt es nur ein Leihgerät, also Sky-Modul oder -Receiver, nicht das Sky-Modul zusätzlich. Dafür schlägt Sky die Zweitkarte mit Sky-Modul für monatlich 16,99 oder 24,99 EUR vor, nett...

                                   

                                  Es wäre kundenfreundlich, jedem Kunden in jedem Kalenderjahr einen kostenfreien Wechsel der Hardware zuzugestehen, da sich die Empfangssituation, Fernsehgeräte usw. auch gelegentlich ändern.

                                   

                                  Beim Zwangstausch ("Technikumstellung") erhält man unaufgefordert einen Leihreceiver ohne Festplatte kostenfrei als Leiherät. Man kann alternativ (innerhalb 2-3 Wochen) auch das Sky-Modul kostenfrei wählen oder auf eine Festplatte zum Leihreceiver bestehen, wenn man zuvor eigene Festplatte nutzte, doch diese Info erhalten die Kunden nicht deutlich genug. Wer später sich meldet, soll 99 EUR + überteuerten Versand zahlen.

                                   

                                  Stiftmp schreibt, er nutze derzeit den Sky-Receiver gar nicht. Was nutzt du dann? Möglicherweise solltest du das nicht offen schreiben, gern per PN. Wenn der Sky-Receiver nicht genutzt wird, empfehle ich dir, das Gerät an Sky zurückzusenden. In einer Mail 2 Tage später teilst du mit, dass du geeigeneten eigenen Receiver nutzt (wenn mal einer fragt, der HD1000 von Humax ist passend). Sky wird dann die Technikumstellung neu anleiern. Du kannst dann wieder wählen, ob du lieber das Sky-Modul statt des Sky-Receivers wählst. Dann erhälst du es kostenfrei, ohne Versandkosten. Mein Tipp.

                                   

                                  Ansonsten kannst du zum Laufzeitende kündigen und bei Verlängerung auf kostenfreiem Sky-Modul bestehen.

                                • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                  ibemoserer

                                  Du scheinst sehr unzufrieden mit dem Vertragspartner Sky zu sein.

                                   

                                  Du willst zwar " dein lieb gewonnenes Abo " gerne nutzen aber nicht so wie Sky dies will mit deren Receiver den du umsonst bekommen hast.

                                   

                                  Wenn du die Gebühren für das Modul nicht zahlen willst dann lass es halt bleiben und schau mit dem Receiver.

                                   

                                  Sky bietet ihr Abo oftmals sehr günstig mit Rabatten und Angeboten ohne Aktivierungsgebühr an.

                                  Entweder macht man das Spiel mit der Kündigung immer mit oder man muss halt den Vollzahlerpreis bezahlen.

                                  Ich kündige mein Abo immer nach ein paar Wochen nach dem Abschluss. Dann warte ich immer geduldig ab bis mir Sky ein gutes Angebot vor dem auslaufen des Abos macht. Kommt dies nicht wie z.B nach dem Ende des letzten Abo mache ich über ein anderes Konto einen Neukundenvetrag und habe dann  wiederum die Vorteile von Rabatten und kostenlose Hardware ( 2 x Receiver, Wlan Modul).

                                   

                                   

                                  Wenn man die Preise innerhalb Europa für Pay TV vergleicht bekommen wir hier in Deutschland ein Sky Abo sehr viel günstiger als in anderen Ländern.

                                   

                                  Darüber sollte man sich im klaren sein wenn mal wieder über das " Abzock und Kundenverarscher Unternehmen" Sky gewettert wird wenn man nicht alles umsonst bekommt.

                                   

                                  Ich habe es ja auch gerne so günstig wie möglich aber wenn ich was möchte das nun mal was kostet dann zahle ich oder lass es bleiben.

                                  • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                    stiftmp

                                    Hallo zusammen!

                                     

                                    @herbi100: den tausch habe ich ja lediglich als alternative vorgeschlagen gehabt. War ja ursprünglich gar nicht geplant. Wollte im Wohnzimmer zwecks neuem SmarTV einfach nur auf CI+Modul wechseln.

                                     

                                    @marc123: Da ich schon länger syk/premiere Kunde bin besitze ich mehrere Geräte. Ganz am Anfang von Premiere habe ich tatsächlich noch den Humax HD1000 für Satellit. Die Zweitkarte(im OG) läuft mit dem Sky+ Receiver mit Festplatte (ehemals anytime glaube ich). Und im Wohnzimmer läuft sky bis dato mit dem humax pdr icord hd mit festplatte, welchen ich vor ein paar jahren als Werbeprämie für einen neuen Abonenten (Kollege) geschenkt bekommen habe. Seit letztem Jahr habe ich dann noch den sky hd1 receiver bekommen (Technikumstellung), welchen ich ja nicht nutze. In dem Schreiben wurde damals aber auch nicht daraufhin gewiesen, dass ich optional auch das Modul wählen könnte.

                                    Pakete habe ich:  WELT - FILM - SPORT - BUNDESLIGA - Sky GO - Sky HD - Zweitkarte

                                     

                                    @Ibe Moserer: Ich wollte lediglich ausdrücken, dass ich einen Receiver aufgedrückt kriege, welchen ich nicht benötige. Was man aber gerne hätte, nur gg. Kohle, Friß oder stirb, ansonsten leg auf . 

                                    Es läuft ja nach wie vor in den alten Geräten. Also der Neue total unnötig. Über den Kunderservice braucht man nicht reden, Es zählt nicht ob man langjährig dabei ist oder viele Pakete abonniert... Wenn ich nur ein Paket hätte und erst seit nem halben Jahr dabei wäre, würde ich ja nix sagen. Aber das man nach den Jahren so behandelt wird finde ich unverschämt. Da gibt es andere Unternehmen, wo man monatlich weniger zahlt, noch nicht lange dabei ist, aber mit dem großen Unterschied, dass einem da zugehört wird und Lösungen aufgezeigt bekommt, wo beide mit leben können.

                                     

                                    Und zudem noch mal an alle: Ich hab nirgends geschrieben, dass ich etwas umsonst haben will! Es sollte aber zumindest in einem gesunden Verhältnis stehen. Es geht hier rein um den Service. Natürlich könnte ich die Dauermasche mit kündigen und Rückholung zu besseren Preisen stetig durchziehen. Das weiss jedes Kind.  Dann würde ich eine derartige Behandlung auch hinnehmen, da ich dann ja selbst nur Profitjäger wäre. Aber ich habe in den ganzen Jahren nie etwas reklamiert, jede Preiserhöhung hingenommen und meine Abo eher noch ausgebaut. Schade, dass man seiner Enttäuschung oder Erfahrungen, selbst in so einer community, nicht zum Ausdruck bringen darf, ohne dafür noch belächelt zu werden.

                                    • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                      sebastian3

                                      Das Modul gibt es leider nur nach Kündigung bzw. Widerruf kostenlos.

                                      Bei laufenden Verträgen gib es für Sky keinen Grund Kunden zufriedenzustellen.

                                       

                                      Wwenn du eine gute Internetverbindung hast beschäftige dich mal mit den Streaming-Anbietern.

                                      Dein neuer Smart TV wird bestimmt Apps von diesen vorinstalliert haben und sie bieten mehr Leistung bei deutlich geringeren Gebühren als Sky. Da wirst du über Sky Rabatte lachen...

                                        • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                                          @ stiftmp

                                          wie gesagt, wenn du das sky-Modul kostenfrei erhalten möchtest, sende den Leihreceiver an Sky zurück mit Hinweis, dass du eigenen geeigneten Receiver nutzt. Erwähne dabei nicht den iCord 250 HD, sonst wird deine V14 damit gepairt, sondern wenn, dann den HD1000 als Empfangsgerät benennen.

                                          Du bekommst dann wieder Tauschgerät angekündigt, kannst dabei dann statt Leihreceiver das Leihmodul kostenfrei wählen.

                                            • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                              stiftmp

                                              Ok. Ich schau mal. Smartcard ist schon leicht historisch.Ist ne V13 mit dem guten alten Premiere Design 

                                                • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                                                  V13 oder V14 ist egal.

                                                   

                                                  Sky ist heiß darauf, dass jeder Kunde ein Sky-Leih-Empfangsgerät nutzt (Sky-Receiver oder Sky-Modul). Wenn du auf eigenen Receiver wie den HD1000 verweisen kannst, ist sky nach deren AGB nicht in der Lage, dir ein Leihgerät aufzudrücken. Leihgeräte sind in den AGB oder sonst im Vertrag keine Pflicht (der HD1000 ist auch perfekt zertifiziert und lizensiert).

                                                  Also lässt du dich "überreden" und akzeptierst notgedrungen das Sky-Leihgerät, aber dann das Sky-Modul. Ist im Hardwaretausch offiziell kostenfrei.

                                                    • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)
                                                      ibemoserer

                                                      Marc123

                                                       

                                                      Du weisst aber auch das wenn ein Kunde seinen Receiver zurücksendet er sich große Probleme einhandeln kann?

                                                       

                                                      Nicht weil er dies nicht dürfte aber Sky hat seit Monaten totales Chaos und das " System" macht was es will und es gibt immer neue Fehlerquellen und Vorgänge die nicht mehr zurückzunehmen sind.

                                                       

                                                      Das sieht man ja das wenn jemand eine Rückbuchung macht und den richtigen Betrag selbst überweist und vorher noch das Sepamandat entzogen hat das er trotz manueller Mahnsperre eines Moderaotrs dann Mahnungen bekommt. Und wenn er die nicht beachtet wird sogar das Bild abgeschaltet.

                                                       

                                                      Ich will damit nur sagen das man dann richtige Nerven braucht weil ja bei sky niemand zu erreichen ist und auf schriftliche Eingaben nicht beantwortet werden.

                                                       

                                                      Und wenn dann die Lösung nur über einen Anwalt geht hat man sich selbst keinen Gefallen getan nur weil man unbedingt ein Sky Modul will.

                                                       

                                                      Dann würde ich lieber das Abo auslaufen lassen und Sky den Rücken kehren.

                                                        • Re: CI+Modul bestellen/erhalten (gerne auch gg Rückgabe des sky-Receivers)

                                                          Welche Probleme??

                                                          Ich habe in diesem Zusammenhang von keinen Problemen je gehört. Der Preis, die Abbuchung, die Laufzeit, die Pakete, was soll sich ändern?

                                                          Die Karte ist derzeit ungepairt. Wenn der Kunde Leihgerät zurückschickt, kommt eine Mail, dass der Kunde noch nicht die notwendige innovative Technik hat. Es wird ein Leihreceiver angekündigt. Im Kleingedruckten steht, man kann dabei telefonisch eine Festplatte zubuchen oder alternativ das Sky-Modul wählen. (Hardwaretausch ist immer kostenfrei. Der Kunde will ja nix von Sky.)

                                                           

                                                          Dies ist ein bewährter Tipp für diejenigen, die Sky nutzen wollen mit einem Sky-Modul statt Sky-Receiver.

                                                          (Zu beachten: Sky-Modul verhindert in den Standard-TV und -Receivern mit CI+ alle Aufnahmen von Pay-TV. Nur 90 min. Timeshift möglich.)