5 Antworten Neueste Antwort am 03.02.2016 17:05 von Steffen A. RSS

    Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages

    niklas64

      Ich hatte meinen Vertrag zum 31.12.2915 gekündigt.

       

      Am 30.11.2015 erhielt ich ein neues Angebot per Post über 31,99 €. Am 10.12.2015 würde ich telefonisch von Sky kontaktiert. Daraufhin habe ich meinen Vertrag verlängert. Am 14.12.2015 erhielt ich nochmal ein Angebot von Sky von 29.99 €. Daraufhin habe ich angerufen und gefragt ob ich nicht auch dieses Angebot habe könnte. Daraufhin wurde mir gesagt ( Name der Kollegin habe ich mir leider nicht notiert) ich solle doch dem Angebot widersprechen und schriftlich mitteilen das ich das andere Angebot annehme. Dies habe ich auch gemacht. Am 20.12.2015 habe ich Ihnen ein Fax geschickt, das ich das neue Angebot annehme. Am 15.01.2015 habe ich dann einfach ein Schreiben bekommen, wo mir die Aufhebung bestätigt wurde. Dies wollte ich jedoch gar nicht. Inzwischen versuche ich seit dem 15.01.2016 den Sachverhalt zu klären und werde von einem zum anderen verbunden und bekomme irgendwann die Aussage man kann nicht mehr für mich tun und ich währe jetzt Neukunde. Das kann irgendwie nicht sein. Ich mache das was mir Sky sagt und werde dafür jetzt bestraft.

      IIch habe das ganze vor 2 Wochen per Mail mitgeteilt. Bekomme jedoch keine Antwort. Nach telefonischer Nachfrage wird man nur vertröste. Ich finde Kundendienst sieht anders aus.

        • Re: Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages

          Wenn ein Vertrag widerrufen wurde, lässt sich dieser im Normalfall nicht mehr aktivieren. Und durch den Widerruf wurde die Kündigung zum 30.11.2015 wieder wirksam.

          Wobei ich mich frage ob sich der Widerruf wegen 2 EUR im Monat nun rentiert hat.

          Mit viel Pech wirst du, wenn Sky unbedingt weiterhin geschaut werden soll, Neukunde mit den üblichen Kosten, einem teureren Angebot und neuer Hardware. Dieser ganze Aufwand wegen 2 EUR mehr pro Monat?

            • Re: Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages
              niklas64

              Hätte ich gewusst, was für ein Ärger das gibt, hätte ich besser nichts gemacht.

                • Re: Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages

                  Dann drücke ich dir die Daumen das ein Mod hier ggf. nochwas tun kann. Ansonsten bist tatsächlich Neukunde mit wohl schlechterem Angebot, neuer Hardware und den Einstiegskosten von 72 EUR.

                  • Re: Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages
                    herbi100

                    Da Du Deinen Vertrag zum 31.12."2915" gekündigt hast, waren natürlich Probleme zu erwarten

                     

                    Im Ernst.

                    Du hättest warten müssen, bis Dein Widerruf bearbeit gewesen wäre, solange wären auch Deine Programme frei gewesen.

                     

                    Wenn der Widerruf für Deine erste Vertragsverlängerung gegriffen hätte, wäre Sky abgeschaltet worden.

                    Dann hättest Du als Dezemberkündiger, das 29,99 Angebot annehmen können.

                     

                    Als Du den 29.99 Euro Vertag abgeschlossen hast, lag Dein Widerruf noch auf einem großen Haufen und keiner wusste davon.

                    Als er dann bearbeitet wurde, ist wie "apfelchen73" schrieb, alles auf den Stand von "Kündigung 12.2015" gesetzt worden.

                     

                    Wahrscheinlich kann auch ein Moderator Dir hier nicht helfen, aber warte mal ab bis sich einer meldet.

                • Re: Unberechtigte Aufhebung meines Vertrages

                  Hallo niklas64,

                   

                  bitte entschuldige, dass Du unser Programm aktuell nicht genießen kannst. Wie inaktiv214 bereits korrekt mitgeteilt hat, ist nach einem eingetragenen Widerruf eine Reaktivierung nicht mehr möglich. Falls Du unser Programm weiterhin genießen möchtest, muss ein neuer Vertrag aufgenommen werden. Gerne kann ich das übernehmen. Sende mir dazu bitte Deine ehemalige Kundennummer in einer privaten Nachricht zu.

                   

                  Wie Du mich anschreiben kannst, wird Dir hier erklärt:

                  Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                   

                  Gruß,

                  Steffen