1 Antwort Neueste Antwort am 02.02.2016 17:43 von Elisabeth J. RSS

    unzulässige Aktivierungsgebühr erhoben / Vertragsverlängerung

    maassi

      Hallo liebe sky Gemeinde / geschätztes sky-mod Team,

       

      da ich über die normale Kontaktaufnahme im Kundencenter nicht weiter komme (bisher keine Antwort erhielt), möchte ich hier mein Anliegen zu Wort/Schrift bringen in der Hoffnung, dass es geklärt werden kann.

       

      Mein Vertrag wurde am 05.12.2015 gg 18:20h verlängert. Ich erhielt ein Angebot für 24,99 € / Monat

      Am 06.12.2015 gg 11h rief ich noch mal an, da ich ein Freischaltproblem hatte. Daraufhin kam ich zum Thema Aktivierungsgebühr und wollte noch mal wissen warum ich 19,99 € für einmal "Knöpfchen drücken" bezahlen müsse. Daraufhin erwiderte der MA, dass es eigentlich - aufgrund des Nikolaus' Wochenendes - sowieso keine Aktiv.Gebühr am 05.12./06.12 gegeben hätte und er mir diese erlassen würde.

       

      Am 18.01 erhielt ich eine Mahnung von sky in Höhe von 66,64 EUR

      Ich war zuerst verwundert, bis mir auffiel dass noch kein Cent von meinem Konto abgebucht wurde. (Mein Kontodaten sind seit Jahren hinterlegt - aber neuerdings muss ja anscheinend die IBAN bestätigt werden - was bis dato nicht geschah)

       

      Allerdings stimmte die Summe nicht. Da der Dezember anteilig berechnet wurde (ca. 21,66€) + der ganze Januar (24,99€) Wäre ich bei 46,65 gewesen... Allerdings wurde mir die Aktiv.Gebühr von 19,99 € nicht erlassen.

       

      Am 19.01 gg. 19h (laut Browser Verlauf) schrieb ich dem Kundencenter den Sachverhalt und dass ich auch nichts dagegen hätte, wenn die Audio Aufzeichnung mir ins Spiel käme, denn ich habe mein Einverständnis bei beiden Telefonaten gegeben, dass das Gespräch aufgezeichnet werden darf.

       

      Ich habe seit dem nichts mehr gehört, außer der 2. Mahnung die mir heute ins Haus geflattert kam - eben halt mit den besagt 66,64 EUR die ich SO nicht bereit bin zu zahlen, da mir am Telefon was anderes versprochen wurde.

       

      Ich würde mich freuen, wenn mir hier (von den Verantwortlichen) jemand helfen könnte.

      Herzlichen Dank und noch einen schönen Abend