8 Antworten Neueste Antwort am 18.02.2016 16:04 von watumba65 RSS

    Sky Kundendienst ist eine 0-Nummer

    watumba65

      Mein Telefax vom 8. Dezember 2015 an Sky Deutschland, Abt. Kundenbetreuung, Unterföhring.

       

      Mein Widerspruch wegen Nichteinhaltung der telefonischen Vereinbarung mit Ihrer Frau Böck vom 27. November 2015.

       

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      nach dem mündlichen Vertragsabschluss muss ich feststellen, dass die gemachten Zusagen Ihrer Kundenberaterin nicht eingehalten werden.

       

      Grundlage war das schriftliche, per Email erhaltene Angebot vom 24.11.2015, Komplettpaket Sky Starter mit allen drei Paketen und HD für € 34.99.

       

      Frau Böck hat mir zugesichert, dass ich alle TV Programme einschl. der HD-Sender wie bisher weiter empfangen kann. Nur den Sender Atlantic HD nicht mehr. Ich wurde jedoch nicht darüber informiert, dass eine ganze Reihe von HD-Sendern, die anscheinend nicht mehr im Sky-Starter-Packet enthalten sind, auch nicht mehr empfangen werden können.

       

      Ich habe einer Gesprächsaufzeichnung zugestimmt. Damit kann man die mündliche Vereinbarung überprüfen. Ich bin über die nicht mehr empfangbaren Programme nicht informiert worden und sehr enttäuscht, dass dies nun die Realität ist. Es liegen mir auch keine Informationen vor, welche Programme in welchen Paketen enthalten sind.

       

      Meine Reklamation im Kundencenter vom 01.12.2015 wurde bis heute nicht beantwortet. Eine Auftragsbestätigung habe ich ebenfalls bis heute nicht erhalten.

       

      Ich bitte um Klärung der Sachlage und eine umgehende schriftliche Stellungnahme.

       

      Am 17.11.2015 haben Sie mir ein schriftliches Angebot für das neue Sky Entertainment Paket mit allen drei Premiumpaketen inklusive der passenden HD-Sender für € 36,99 gemacht.  Würde das event. meine Erwartungen erfüllen? Den Mehrpreis von € 2,00 würde ich vielleicht in Kauf nehmen.

         

      In Erwartung Ihrer baldigen Rückantwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen .....


      Auf dieses Schreiben wurde mir nicht geantwortet.

      Am 24. Dezember 2015 habe ich nochmals freundlich darauf hingewiesen, dass das Schreiben noch nicht beantwortet ist. Am 19. Januar 2016 habe ich zum 3. Mal geschrieben und bis heute keine Antwort erhalten.


      Das Verhalten des Sky Kundenservices ist untragbar. Hauptsache Kunden nochmals gewonnen, ob dieser Zufrieden ist oder nicht ist Sky so was von egal. So vergrault man auch langjährige Kunden.


      Hinweis:

      Eine Auflistung der Sender welche in den jeweiligen Prgrammpaketen enthalten sind bekommt man leider erst, wenn man den Button "Zur Bestellung" drückt. Ich finde das nicht korrekt und schon gar nicht Kundenfreundlich. Zuerst Bestellen und dann erfahren was man bekommt. Da mache ich mir lieber meine eigenen Gedanken darüber