7 Antworten Neueste Antwort am 05.11.2015 19:16 von skyreceiverfriert RSS

    Sky+ Receiver DNS Problem Primacom

    tazz85

      Hallo zusammen,

       

      wollte heute meinen Sky Receiver (S PVR HD1) via LAN-Kabel in mein Netzwerk bringen. Allerdings erhalte ich beim Verbindungstest ständig "Hinweis 408 - Keine Verbindung zum DNS - Server. Überprüfen Sie Ihren Router und Ihre Internetverbindung.". Nun bin ich in dem Bereich nicht ganz unbeleckt und wurde sofort hellhörig, dass da wahrscheinlich bei meinem Internetanbieter (Primacom) etwas im argen liegt. Also kurz angerufen und nachgefragt. Deren Problem ist nun, dass sie kein konkretes Fehlerbild haben. Fakt ist lediglich, dass die Anfrage zum Sky-Server scheinbar nicht durch kommt.

       

      Meine Fragen daher:

      Hat jemand anders selbiges Problem bereits erfolgreich gelöst? Eventuell liege ich ja auch mit meiner Theorie falsch.

      Mit welchem Endpunkt will der Sky-Receiver kommunizieren? Wenn man diese Info hätte, kann man den Fehler ggf. etwas genauer evaluieren und vom Anbieter klären lassen.

       

      Ich danke schon mal im Voraus für die Unterstützung.

       

      Grüße

        • Re: Sky+ Receiver DNS Problem Primacom
          René W.

          Hallo tazz85,

           

          allgemein kannst Du folgende Punkte bitte prüfen:

           

          - die Einstellung in der Netzwerkonfiguration muss auf DHCP "ein" und Proxy auf "Aus" gestellt sein

          - Prüfen, ob eine IP-Adresse angezeigt wird

          - Netzreset Receiver

          - Verbindungstest

          - blockt eventuell der Router?

           

          Gruß, Rene

          • Re: Sky+ Receiver DNS Problem Primacom
            tazz85

            Hallo,

             

            zunächst mal Danke an alle die hier geantwortet haben. Habe inzwischen die Ursache für das Problem herausgefunden. Der Fehler liegt am Router der von der Primacom geliefert wurde (Thomson TWG870). Dieser ist (aus welchem Grund auch immer) nicht mit dem Receiver kompatibel.

             

            Was bei mir nun zunächst geholfen hat: Hab hinter den Thomson einfach einen anderen Router gehangen und schon gings. Für mich personlich ist das jetzt nicht absolut tragisch, da ich bereits seit längerem damit plane hinter den Router eine FritzBox 7490 zu hängen und dieses Vorhaben nun doch mal endgültig angehe.

             

            Unabhängig davon liege ich wegen der Problematik noch immer mit der Primacom im Clinch, in wie weit diese für das Problem verantwortlich sind. O-Ton einer eher weniger kompetenten Mitarbeiterin: "Solange Sie mit Ihrem PC ins Internet kommen ist das Gerät ok. Den Rest müssen Sie mit dem Hersteller des Receiver besprechen." Ich sehe das allerdings etwas anders. Spielt an der Stelle jetzt aber erstmal keine Rolle.

             

            Lg

            Stefan

            • Re: Sky+ Receiver DNS Problem Primacom
              skyreceiverfriert

              Gleiches Problem bei mir jedoch nicht immer. Die Verbingung unterbricht des öfteren und bei Verbindungstest kommt dann der Fehler. Alles hilft nichts und ich muss das Gerät dann erst mal lange vom Netz lassen und dann funktioniert es vielleicht.

              Zudem funktioniert es bei meinem Zweitreceiver ohne Probleme. Es liegt also nicht an mir. Ich denke das Problem liegt am Receiver....... Humax S$ macht Probleme und der Pace nicht.