6 Antworten Neueste Antwort am 01.02.2016 12:30 von Jessika W. RSS

    nicht unterstütztes Videoformat

    dogsi64

      Hallo,

      ich hatte jetzt schon 2x dieses Problem?

       

      Ich starte den Receiver immer auf Kanal 1 "Das Erste". Erscheint diese Anzeige, bleibt der Bildschirm schwarz. Schalte ich auf einen Sky-Sender um wird dieser korrekt angezeigt. Schalte ich zurück auf "Das Erste" ist der Bildschirm wieder schwarz.

       

      Geholfen hat immer nur ein Ausschalten/Einschalten des Receivers. Womöglich auch ein Problem des TV. Ich habe fix auf 720p gestellt da das für mich das beste Bild ergibt.

       

      Ist das ein bekanntes Problem?

        • Re: nicht unterstütztes Videoformat
          happywolf

          Ich hatte vor kurzen das gleiche Problem bei meinem Fernseher. Bei mir hatte sich das Bildformat auf Bildschirmanp. verstellt. Weis nicht warum. Hab dann das Bildformat wieder auf 16:9 gestellt und seit dem ist das Problem bei mir weg

          • Re: nicht unterstütztes Videoformat

            Hallo dogsi64,

             

            zunächst, entschuldige bitte, dass Diese Störung bei Dir auftritt. Kannst Du mir sagen, ob Dein Receiver die ganze Nacht eingeschalten ist? Funktioniert "Das Erste" nur in der Einstellung 720p oder auch in 1080i?

             

            Viele Grüße,

            Jessi

            • Re: nicht unterstütztes Videoformat
              dogsi64

              Der Receiver geht in Deep StandBy (aber in der Nacht wird die 2TB erstbefüllt). Eingeschaltet wurde der TV und der Receiver gegen 17:00 und da war er definitiv in Deep Standby da ich eine gefühlte Ewigkeit auf den Receiver warten musste. "Das Erste" funktioniert prinzipiell in allen Auflösungen. In 720p sehen die *nicht* SKY Sender aber gefühlt besser aus als in 1080i (schnelle Kameraschwenks in 1080i sind hässlich).

                • Re: nicht unterstütztes Videoformat

                  Hallo dogsi64,

                   

                  die privaten Sender übertragen generell Ihr Signal in der Auflösung 720p. Hingegen das Signal der Sky-Sender und das aller privaten Sender in HD-Qualität in 1080i übertragen wird. Ich denke, es ist eine persönliche Entscheidung und ein Empfinden jedes einzelnen welche Auflösung er einstellt. Hast Du den Receiver mit einem HDMI-Kabel oder mit einem Scart-Kabel an dem Fernseher angeschlossen?

                   

                  Viele Grüße,

                  Jessi

                    • Re: nicht unterstütztes Videoformat
                      dogsi64

                      Mit dem original Sky HDMI-Kabel

                        • Re: nicht unterstütztes Videoformat

                          Bitte stelle die fixe HDMI-Auflösung auf "automatisch" und teste erneut. Sollte das nicht zum Erfolg führen, setze Deinen Sky Receiver über das Servicemenü in die Werkseinstellung zurück. Beachte bitte, dass die Favoritenliste, falls Du eine angelegt hast, dabei gelöscht wird und Du in dem Fall einer angeschlossenen Festplatte, Diese vorher abklemmst. Auch ein Austausch des HDMI-Kabels kann hierbei helfen, solltest Du keinen Ersatz zu Hause haben, schicke ich Dir gerne ein Neues zu. Gib mir bitte eine entsprechende Rückmeldung.