10 Antworten Neueste Antwort am 31.01.2016 11:26 von mito RSS

    Erfahrungen mit Sky

    mito

      Hallo,

       

      wir haben im Dezember 2015 eine Vertragsverlängerung durchgeführt. Trotz der technischen Probleme, über die wir in einer anderen Diskussion berichtet haben. Diese technischen Probleme sind bis heute nicht komplett behoben worden, aber das ist eine andere Geschichte.

      Im Rahmen der Vertragsverlängerung hat Sky ca. € 100,- zu viel bei uns abgebucht, das ist uns im Dezember 2015 auch mehrfach telefonisch bestätigt worden. Leider ist Sky bis heute nicht in der Lage, dieses Geld wieder gutzuschreiben.

      Bei jedem Anruf bei der Hotline wird gesagt, das Thema sei in Bearbeitung, man kann uns nicht sagen, wie lange das noch dauert und wir werden vertröstet.

      Wir als Kunden müssen jeden Monat pünktlich seinen Verpflichtungen nachkommen. Sky hat das scheinbar nicht nötig. Unter seriösem Geschäftsgebaren verstehen wir was anderes.

      Der Kundenservice, egal ob Technik oder normale Hotline, ist nicht aussagefähig, macht Zusagen, die nie eingehalten werden.

      Wir bedauern es jedenfalls, dass wir eine Vertragsverlängerung durchgeführt haben.


       

       

        • Re: Erfahrungen mit Sky
          herbst

          Im Rahmen der Vertragsverlängerung hat Sky ca. € 100,- zu viel bei uns abgebucht, das ist uns im Dezember 2015 auch mehrfach telefonisch bestätigt worden. Leider ist Sky bis heute nicht in der Lage, dieses Geld wieder gutzuschreiben.

          Bei jedem Anruf bei der Hotline wird gesagt, das Thema sei in Bearbeitung, man kann uns nicht sagen, wie lange das noch dauert und wir werden vertröstet.

           

          Ist doch erst Januar.... Welchen Geschwindigkeit erwartest du den....

            • Re: Erfahrungen mit Sky
              mito

              Ich erwarte das Einhalten der zugesagten Aktionen von Sky, wie Rückrufe zu technischen Fragen / Beantworten von Fragen zum Vertrag, in einem zumutbaren Zeitrahmen.

              Es sind nun ca. zwei Monate vergangen ohne eine techn. Lösung bzw. Klärung der Vertragsthemen .... .

              Ich finde das ist eine angemessene Zeit..........

            • Re: Erfahrungen mit Sky

              So ist es mit dem gegenwärtigen Stand der Dinge. Abbuchungen zügig, Gutschriften mit sehr langer Verzögerung.

              Einziges Gegenmittel ist, Sky die Einzugsermächtigung zu entziehen und den vertraglich vereinbarten Betrag überweisen.

              Um einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen, bleibt noch die Kündigung und der Seelenfrieden ist wieder hergestellt

              • Re: Erfahrungen mit Sky
                excalica

                Hallo milto,

                 

                Ich denke viele der Mitarbeiter wollen dir gerne Helfen nur haben oftmals leider nicht die Möglichkeiten bestimmte Systemfehler zu beheben.

                Ich empfehle dir, nach Rücksprache mit dem Kundenservice bis zur Behebung des Fehlers monatlich selbst zu überweisen.

                Rücklastschriften empfehle ich zu vermeiden, da diesbezüglich nur weitere Kosten entstehen. Eine passende Übereinkunft kannst du mit einem Mitarbeiter der Servicehotline wohl nach einem Anruf einstellen lassen, sofern noch nicht geschehen.

                 

                Bei jedem Anruf bei der Hotline wird gesagt, das Thema sei in Bearbeitung, man kann uns nicht sagen, wie lange das noch dauert und wir werden vertröstet.

                 

                Aufgrund der Struktur eines Kundenservices ist es so, dass verschiedene Abteilungen existieren. Je nach Anliegen, können bestimmte Veranlassungen, nur von bestimmten Abteilungen getroffen werden. Je nach Abteilung haben diese auch einen gewissen Backlog, also einen Rückstand der Fälle die sie bearbeiten müssen, von daher ist es oft nicht möglich Fehler aufgrund der Struktur zeitnah zu erledigen.


                Der Kundenservice, egal ob Technik oder normale Hotline, ist nicht aussagefähig, macht Zusagen, die nie eingehalten werden.

                Wir bedauern es jedenfalls, dass wir eine Vertragsverlängerung durchgeführt haben.

                Ich bedaure das du so eine Erfahrung machen musstest. Ich selbst kann nur vom Gegenteil berichten und war bisher immer zufrieden.

                • Re: Erfahrungen mit Sky

                  Hallo mito,

                   

                  es tut mir leid, dass du immer noch auf Deine zugesagten Gutschriften wartest. Gerne schaue ich in Deinem Vertrag nach dem Bearbeitungsstand. Bitte sende mir dazu Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

                   

                  Wie Du mich anschreibst, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                   

                  Viele Grüße,

                  Uli