12 Antworten Neueste Antwort am 12.02.2016 11:00 von manfred RSS

    Vertrag wurde ohne zustimmung telefonisch einfach verlängert!?

    chrisr87

      Habe das Sky-Abo meiner Freundin zum 29.2.16 fristgerecht schriftlich gekündigt. Eine Kündigungsbestätigung hatte ich am 14. Dezember vergangenen Jahres erhalten. Nun meldete sich eine Sky-Mitarbeiterin gestern telefonisch um mich umzustimmen zum verlängern. Bisher 34,90 Euro/Monat (Komplettpaket) bezahlt. Ab 1.3.2016 für 5 Euro mehr das gleiche Komplettpaket. Ich sagte der Dame am Telefon das ich mir das nochmal überlegen werde. Später stelle ich fest (bei Sky.de mit den Kundendaten eingeloggt) das sich mein gekündigtes Abo auf einmal trotzdem um 2 Jahre verlängert hat. Rief nun also später die Hotline an um der Sache nachzugehen und hatte mich erklärt das da ein Fehler vorliegen muss da ich mein "OK" nicht gegeben habe. Der Mitarbeiter am Telefon konnte mir auch nicht so recht weiterhelfen nur sagte er das das verlängert wurde. Hatte ihm auch gesagt das ich nix verlängert habe. Später wieder auf Sky.de eingeloggt... noch schlimmer.... und heute auf einmal eine Vertragsbestätigung bekommen ab 1.3.2016 für doppelten Preis (66 Euro irgendwas) das gekündigte nie verlängerte Komplettpaket. Also heute zum dritten mal angerufen. Diesmal war angeblich keiner mehr das der sich um die Sache kümmern kann. Ich will doch nur das dieser Fehler behoben wird. Bodenlose Frechheit. Was kann ich dagegen tun? Einzugserlaubnis ab 1.3. zurückziehen und Receiver einfach zurück schicken? Habe nix verlängert....