6 Antworten Neueste Antwort am 04.02.2016 13:56 von inaktiv214 RSS

    Buchung trotz Widerruf - keine Rückerstattung, keine Antwort auf zich Emails

    pipru

      Hi,

       

      ich wollte noch ein Thread über mein Problem öffne und ich glaube, dass da auch viele andere auch mit ähnlichen Problemen sind.

       

      Kurz:

      Ich schliesse ein Sky Go Abo (KOSTENLOS, für 30 Tagen) in November 2015. Widerrufe das aber schon nach par Tagen, weil die Qualität so schlecht bei mir war. Kriege eine Bestätigung auf mein Widerruf nach par Tagen. Monatsgebühr von 3,99€ wird trotzdem gebucht am Ende des 30 Tage Fristes. Ich storniere sofort die Lastschriftberechtigung und fordere mein Geld zurück. Nach par Wochen kriege ich erste Mahnung, weil ich nicht bezahlt habe. 2 Wochen danach 2. Mahnung. Inzwischen schreibe ich Sky und telefoniere mit den.

       

      Jetzt kommen doch keine Mahnungen mehr aber Rückerstattung auch immer noch nicht. Meine Emails an Sky bleiben unbeantwortet und telefonieren will ich nicht mehr, weil es kostet und die Summe wäre schnell durch die Telefonate verloren. Was nun? Kann doch nicht sein, das ein Firma wie Sky solche betrügerische Methoden benutzt!?

       

      MfG, E. Leikkainen

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 6 Antworten