4 Antworten Neueste Antwort am 27.01.2016 16:35 von schnussl RSS

    24-Monatsvertrag wird zu 12-Monatsvertrag

    schnussl

      Hallo zusammen,

      ich bin langjähriger sky-Kunde mit einer ständigen On-Off-Beziehung zu sky, inklusive Reciever-Hin- und Hergeschicke.

      Jetzt hat meine Beziehung zu sky stark gelitten:

      Im November 2014 habe ich meine Kündigung zurückgenommen und ein super Angebot angenommen. 19,90 EUR + 3,00 EUR für HD zuzüglich großer Festplatte. Der Haken, 24 Monate Laufzeit! Was ich in diesem Fall nicht als Haken angesehen habe, denn somit spare ich das Recieter verschicken und kündigen und das zu einem tollen Preis. Da kann ich 24 Monate gut mit leben.

      Nach Ablauf der 12 Monate werden aber andere Beträge abgebucht.

      Mein Anruf bei sky bringt dann mein Blut erst richtig in Wallung. Dort wird mir erklärt, ich hätte nur einen 12 Monatsvertrag

      ?!

      Ich weiß doch genau, was ich am Telefon besprochen habe. Zumal mir das Angebot auch schriftlich vorgelegen hat. Da ist bei dem Anbot eine Fußnote, dass der Preis für 22,90 inklusive HD nur bei Abschluss einer 24monatigen Laufzeit gilt.

      Was macht eine solche Fußnote für Sinn, wenn es das Angebot doch auch für 12 Monate geben soll?!

      Die Mitarbeiterin am Telefon meinte noch dazu, ich würde mich nur aufregen, weil ich vergessen hätte rechtzeitig zu kündigen.

      Ich hatte um Weiterleitung an einen Entscheider gebeten, aber sie sei schon die höchste Stelle, weiter ginge es nur auch schriftlichem Wege. Also habe ich am 05.01.2016  eine Mail verfasst und zunächst keine Antwort erhalten.

      Auf meine Erinnerung vom 21.01.2016 habe ich dann folgende Antwort erhalten:

       

      Vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

       

      Wir werden uns schnellstmoeglich um Ihr Anliegen kuemmern. In der Regel

      werden E-Mails innerhalb von wenigen Tagen beantwortet. Derzeit kommt es

      leider aufgrund eines erhoehten Eingangsvolumens zu groesseren

      Verzoegerungen. Wir bitten Sie um etwas Geduld.

       

      Bis dahin lassen wir Sie jedoch nicht allein: Im Kundencenter unter

      sky.de/kundencenter haben wir fuer Sie Informationen zu den am haeufigsten

      gestellten Fragen zusammengefasst. Sie koennen Ihr Abonnement online

      verwalten, eine Uebersicht Ihrer Abbuchungen von Sky abrufen und neue

      Pakete hinzubuchen. Dazu gibt's nuetzliche Techniktipps, hilfreiche

      Services und attraktive Aktionen. Klicken Sie doch mal rein.

       

      Noch ein wichtiger Hinweis: Diese E-Mail wurde automatisch verschickt,

      bitte antworten Sie daher nicht auf diese Nachricht. Moechten Sie uns

      noch etwas mitteilen? Nutzen Sie dafuer ganz einfach unser Kontaktformular

      unter sky.de/kontakt.

       

      Mit freundlichen Gruessen

       

      Ihr Sky Team


       

      Es ist mir unverständlich, wie man sich so verhalten kann. Ich habe jetzt gekündigt und werde mich von sky verabschieden. Ich werde auch nicht kampflos mein Geld in den Rachen dieser Firma werfen und einen Termin bei der Verbraucherzentrale vereinbaren.

       

      Ich wünsche allen einen guten Tag noch noch viel Vergnügen mit sich aufhängenden Recievern, Programmen, wie z.B. ARD, die derzeit kein Programm senden oder Anrufaufforderungen für Freischaltungen für bereits gebuchte, freigeschaltet, schon mehrfach geguckte und bezahlte Paketteile.

       

      schnussl