1 Antwort Neueste Antwort am 20.01.2016 07:15 von Sandra H. RSS

    Keine Reaktion von Sky seit 80 Tagen wegen falsch gelieferter Festplatte

    rtunk

      Ende September erhielt ich ein Angebotsschreiben von Sky per Post, in dem mir eine 2 TB Festplatte kostenfrei zugesagt wurde. Wenn ich meinen am 1. Oktober auslaufenden Vertrag verlängern wurde. In dem daraufhin geführten Telefonat mit der Hotline wurde die 2 TB Festplatte auch zugesagt.

      Geliefert wurde jedoch nur ein Receiver mit kl. Festplatte. Alle Reklamationen meinerseits wurden bisher ignoriert. Die Hotline verweist mich nur an die Fachabteilung, die sich bisher nicht gemeldet hat.

       

      Beim letzten Anruf bei der Hotline Anfang Januar wollte der Mitarbeiter es einfach lösen. Er versprach mir eine 2 TB Festplatte aus dem Weihnachts/Neujahrs Vorteilsangebot zuzusenden. Ich müsste nur die 9,95 bezahlen, das Porto würde er mir erlassen.

      Obwohl mir die 2 TB Festplatte ursächlich kostenfrei zugesagt wurde, willigte ich ein um dieses leidige Problem zu lösen.

      Das Ergebnis war eine weitere Vertragsverlängerung ab dem 6.1.2016 für 23 Monate !!!! Ich dachte ich spinne.

      Die Hotline riet mir nur zu Widerrufen und ich solle weiter warten.

       

      Seit fast 80 Tagen warte ich nun auf eine Reaktion des Kundenservices. Mein Anliegen hatte ich per Fax am 4.11.2015 geschickt und

      sicherheitshalber am 9.11. per email. Trotz mehrerer telefonischer Rücksprachen wurde ich bisher immer nur vertröstet.

      Selbst meine Drohung die Abogebüren zu stornieren blieb ohne Reaktion.

       

      Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. (und eigentlich seit über 14 Jahren Kunde bei Premiere/Sky)

       

      Viele Grüße