19 Antworten Neueste Antwort am 20.01.2016 11:18 von ibemoserer RSS

    Wlan modul Probleme

    hofmann-roland

      Ich habe nun beide Wlan Module seit kurz vor Weihnachten in Betrieb. Über Weihnachten waren wir 5 Tage verreist.

      Als wir nach Hause kamen waren beide Internetverbindungen gekappt und die Module nicht mehr angemeldet. Unser Heimnetzwerk war die ganze Zeit in Betrieb, also weder heruntergefahren noch abgestürzt.

      Alles wieder angemeldet, Sky hatte sofort eine Mitteilung über die fehlende Internetanmeldung gesende, und mit der Tarifänderung gedroht.

       

      Nachdem lief das System bis zum 16. Januar einwandfrei. Am 16. überprüfte ich ( alle Lämpchen waren auf on ) turnusgemäß p. Systemüberprüfung die Internetverbindung an beiden Receiveren.

      Und siehe da, beide Module hatten sich gleichzeitig vom System gekoppelt, Es erschien, kein Wlan Modul installiert. Die Internetverbindung war jedoch bei beiden Geräten vorhanden, Zur Prüfung wurden On Demand Filme gestreamt. Alles passte einwandfrei, nur das Wlan modul war im Receiver System nicht auffindbar.

      Ich trennte beide Module kurz vom Netz und nach wiederinbetriebnahme wurden die Module auch wieder vom Receiver erkannt.

       

      Für mich stellt sich nun das Problem: Was ist wenn ich wieder längere Zeit verreise?

      Für mich liegt hier ein defekt in den Modulen vor.

       

      Ich habe weder ein Ferienhaus, noch eine Zweitwohnung wohin ich die Zweitkarte entführen könnte. Dafür würde ich auch nicht 120 € im Jahr bezahlen.

      Außerdem mache ich häufig Urlaub im Ausland wo ich Sky ja gar nicht empfangen kann. Für das Innland kann ich ja Sky Go verwenden,

      Wie soll ich mich also verhalten wenn ich das nächst Mal wegfahre, und die Internetverbindung zuhause nicht überprüfen kann.

      Vielleicht kann mir hier ein Sky Mitarbeiter Tipps geben.

      Freundliche Grüße

      Roland Hofmann

        • Re: Wlan modul Probleme
          ibemoserer

          Du wirst keine für dich befriedigende Antwort bekommen.

           

          Die Internetverbindung beider Receiver muss gewährleistet sein und wie du das machst interessiert Sky nicht.

          • Re: Wlan modul Probleme
            badvan

            Evtl. hilft es an Deinem Router die DHCP Einstellungen betreffs IP vergabe zu ändern.. Bei mir war Standart 100 IP's im Monat eingestellt und da täglich mehrmals diverse Smartphones neu eingelogt werden sind die IP'S schnell vergeben.. Habs auf täglich erneuern eingestellt und seitdem hab ich Ruhe und auch kein lagging mehr im Receiver beim streamen..

              • Re: Wlan modul Probleme
                hansilette

                Ich bin leider einer kompletter Fachidiot, was das alles angeht. Mich mit meinen Geräten ins W-Lan einzuloggen bekomme ich noch hin aber alles was darüber hinaus geht, no Chance. Wo genau kann ich diese DHCP Einstellungen am Router ändern/einstellen? Das ist doch lediglich eine Box mit einigen grünen Lämpchen, einer Antenne und einem on/off Schalter...

                  • Re: Wlan modul Probleme

                    Hallo ,

                     

                    besteht derzeit ein Fehler Deiner Internetanbindung? Bitte wende Dich bei Fragen rund um Deinen Router an Deinen Internetanbeiter. Dieser kann Dir jegliche Anfragen zu den Einstellungen des DHCP-Servers beantworten.

                     

                    Viele Grüße,

                    Jasmin

                      • Re: Wlan modul Probleme
                        hansilette

                        Ja, ich habe exakt das gleiche Problem wie der Themenstarter und stehe diesbezüglich auch ständig im Kontakt mit einer Moderatorin von Sky. Es wurden beide Receiver getauscht, 3 Tage stand die Verbindung und gestern Abend waren beide Geräte dann "internetlos". Verbindungstest durchgeführt und alles war wieder in Ordnung. Ich habe seit über 12 Jahren diesen Router und arbeite ohne Verbindungsprobleme. Seit Dezember 2015 nun habe ich einen neuen Vertrag, inkl. Zweitkarte und 2 W-Lan Modulen und seit dem ist nichts mehr wie es war. Das alles kann nur an den Modulen von Sky liegen, alles andere ergibt keinen Sinn...  

                      • Re: Wlan modul Probleme
                        ibemoserer

                        Hansi Lette schrieb:

                         

                        Ich bin leider einer kompletter Fachidiot, was das alles angeht. Mich mit meinen Geräten ins W-Lan einzuloggen bekomme ich noch hin aber alles was darüber hinaus geht, no Chance. Wo genau kann ich diese DHCP Einstellungen am Router ändern/einstellen? Das ist doch lediglich eine Box mit einigen grünen Lämpchen, einer Antenne und einem on/off Schalter...

                         

                         

                        Jetzt aber mal ehrlich

                         

                        Soll Sky dir deinen Router konfigurieren?

                        Woher soll Sky wissen welchen Router du hast und welche Einstellungen vorgenommen wurden?

                        Wenn man es nicht selbst anhand der Bedienungsanleitung hinbekommt muss man einen Bekannten fragen der sich damit auskennt.

                         

                        Und ein Router der 12 Jahre alt ist der kann nicht mehr auf der Höhe der technischen Anforderungen liegen.

                          • Re: Wlan modul Probleme
                            hansilette

                            Ich bin mir ziemlich sicher, dass nichts konfiguriert werden muss. Warum auch? Grundsätzlich findet sich ja alles und funktioniert auch aber die Verbindung bricht halt immer ohne Grund ab. Und ganz ehrlich, warum gibt es mit keinem anderen Gerät Probleme? Und da sich diese Problem wie ein roter Faden durch die Themenliste zieht, ist es ziemlich offensichtlich ein skyzuzuordnendes Thema.... Und das Alter spielt ja nun überhaupt keine Rolle, der Router hat keine andere Funktion als die Verbindung zu externen Geräten herzustellen und das tut er...ausser temporär zu 2 Geräten  

                              • Re: Wlan modul Probleme
                                ibemoserer

                                Hansi Lette schrieb:

                                 

                                Ich bin mir ziemlich sicher, dass nichts konfiguriert werden muss. Warum auch? Grundsätzlich findet sich ja alles und funktioniert auch aber die Verbindung bricht halt immer ohne Grund ab. Und ganz ehrlich, warum gibt es mit keinem anderen Gerät Probleme? Und da sich diese Problem wie ein roter Faden durch die Themenliste zieht, ist es ziemlich offensichtlich ein skyzuzuordnendes Thema.... Und das Alter spielt ja nun überhaupt keine Rolle, der Router hat keine andere Funktion als die Verbindung zu externen Geräten herzustellen und das tut er...ausser temporär zu 2 Geräten 

                                 

                                 

                                Du hast nach deiner Aussage keine Ahnung von diesen Dingen weisst aber das nichts eingestellt werden muss?

                                 

                                Dann kauf dir doch mal selbst ein Wlan modul und probier dies aus.

                                Es muss ja nicht das Wlan Modul von Sky sein sondern bestell eins bei Amazon.

                                Funktionert dieses kannst du ein zweites nachbestellen und die von Sky kannst du bei ebay verkaufen wenn du dies willst.

                                Dies wäre eine Möglichkeit festzustellen ob es wirklich an den Sky Wlan Modulen liegt.

                                  • Re: Wlan modul Probleme
                                    hansilette

                                    Stimmt, ich habe davon auch keine Ahnung aber ich kann lesen und die richtigen Fragen den richtigen Personen stellen..

                                    Ich soll mir probehalber ein/zwei neue W-Lan Module kaufen um zu checken, ob es an den Sky Teilen liegt? Und falls ja, diese dann im Netz vertickern? Ich überweise also jeden Monat viel Geld nach Unterföhring um dann den Daniel Düsentrieb zu mimen? Super Tipp, Danke.

                                      • Re: Wlan modul Probleme
                                        ibemoserer

                                        Hast du mal ein Reset bei den beiden Sky Wlan modulen durchgeführt?

                                         

                                        Denn das beide Module defekt sein sollen wäre ein großer Zufall wenn auch nicht unmöglich. ( Ich glaube dies aber nicht).

                                         

                                        Vielleicht bieten dir die Mods einen Austausch der Modul an aber daran glaube ich auch nicht.

                                         

                                        Eine feste IP Adresse im Router für die Module angeben wäre auch eine Möglichkeit die man mal ausprobieren könnte.

                            • Re: Wlan modul Probleme

                              Hallo hofmann-roland,

                               

                              entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Diesen Tarifwechsel kannst Du verhindern, indem Du, in der Zeit in der Du nicht zu Hause bist, ein LAN-Kabel anschließt. Dieses stellt eine konstante Internetverbindung her und verhindert den Wechsel.

                               

                              Viele Grüße,

                              Jasmin

                                • Re: Wlan modul Probleme
                                  hofmann-roland

                                  Hallo Jasmin W., danke für dein Bemühen. Aber wenn ich die Möglichkeit hätte 2 Lan Kabel anzuschließen hätte ich das getan. Aufgrund der Räulichkeiten ist das nicht möglich. DHCP habe ich ausgeschaltet, so dass immer die gleiche IP angemeldet ist. Daraufhin wurde es schon besser, Die Internetverbindungen waren ja vorhanden, Sky on Demand konnte ja trotzdem genutzt werden. Nur die Module wurden in der Systemprüfung nicht mehr erkannt. Würde mich über einen Lösungsvorschlag freuen. Wie geschrieben: Lan Kabel ist keine Option

                                    • Re: Wlan modul Probleme

                                      Trenne bitte die WLAN-Module vom Receiver und schließe sie erneut an. Verbinde beide Module mit dem Internet und schalte vorher den DHCP-Server an und Proxy aus. Im Servicemenü unter "Netzwerk" kannst Du das WLAN konfigurieren.

                                       

                                      MODEDIT: Korrektur DHCP-Servereinstellungen

                                      • Re: Wlan modul Probleme
                                        enwo

                                        Die Module müssen ja nur zur Konfiguration erkannt werden. Es ist zwar ein Fehler daß das Modul nicht angezeigt wird, jedoch solange die IP Verbindung besteht, ist es kein Problem. Das Modul diehnt ja nur als Bridge um die IP Verbinung zum Router zu erreichen.

                                          • Re: Wlan modul Probleme
                                            ibemoserer

                                            Wenn ihr von sky aus dann aber eure Prüfung durchführt wird das Modul angezeigt oder wie?

                                             

                                            Ist nur wichtig das die Wlan Modul eine Verbindung anzeigen d.h das die kleine helle LED am Modul brennt die die Intenetverbindung anzeigt?

                                             

                                            Oder muss am Receiver auch die grüne LED leuchten die eine Internetverbindung anzeigt?

                                             

                                            Hatte ich nämlich auch schon mal das dasWlan modul erkannt wurde und ich streamen kommte aber vorne am Receiver das grüne Lichtchen nicht leuchtete.

                                             

                                            Also irgendwie sind eure Produkte dir ihr den Kunden anbietet oder besser gesagt vorschreibt absolut nicht auf heutigem technischem Niveau ob dies denn nun die wlan Module oder erst recht der Receiver ist.

                                              • Re: Wlan modul Probleme
                                                enwo

                                                Wichtig ist, daß Du eine Internetverbindung von beiden Receiver hast, d.h. im gleichen IP Bereich bist. Mehr wird nicht abgeprüft. Ob Du die Verbindung über LAN, über das Sky WLAN Modul oder am Ende über ein eigenes WLAN Modul herstellst, ist am Ende gesagt egal.

                                                 

                                                Der "Fehler" das am Receiver kein @ Zeichen vorhanden ist Du aber streamen kanst kommt nur vor, wenn du eine Verbindung hattest und das WLAN Modul anschliesend resettest. SOlange Du kein erneuten Verbindungstest machst, hat der Receiver zwar eventuell Verbindung, aber das @ Zeichen am Receiver leuchtet nicht. Ist aber in dem Sinne nur ein Anzeige-Fehler und kein Funktionsfehler. Wie gesagt, solange eine Verbindung da ist, ist alles OK....

                                                  • Re: Wlan modul Probleme
                                                    ibemoserer

                                                    enwo schrieb:

                                                     

                                                    SOlange Du kein erneuten Verbindungstest machst, hat der Receiver zwar eventuell Verbindung, aber das @ Zeichen am Receiver leuchtet nicht. Ist aber in dem Sinne nur ein Anzeige-Fehler und kein Funktionsfehler. Wie gesagt, solange eine Verbindung da ist, ist alles OK....

                                                     

                                                    Meine einfache Frage ist eigentlich ob es für mich nur entscheidend ist das die rechte, weisse LED des WlanModul von Sky leuchtet oder ob auch die grüne Anzeige der Internetverbindung am REceiver leuchtet?

                                                     

                                                    Mir ist es schonmal passiert das weder die grüne LED am Receiver noch die weisse LED der Verbindung am Wlan Modul leuchtete aber der Verbindungstest doch erfolgreich war.

                                                     

                                                    Ich muss dich doch auf die Anzeige veralssen können. Also ist nur die weisse LED am Modul entscheidend? Und wenn die brennt muss eine Verbindung zum Internet bestehen und das ist alleine maßgebend für mich.?