29 Antworten Neueste Antwort am 22.04.2015 17:27 von bigthing RSS

    Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?

    bigthing

      Angesichts, dessen das Sky kaum noch in das Filmpaket investiert, stellt sich mir die Frage, ob man daran denkt, das Filmpaket ob kurz oder lang einzustampfen. Jetzt wird bald noch jemand Chef bei Sky, der vorher zuständig für das Sportpaket war. Daran sieht man ja schon wo die Reise hingeht. Ich weiß natürlich das ich von Sky-Seite, keine Antwort erwarten kann, bis auf die üblichen Phrasen natürlich. Das Filmpaket bietet für den Preis, der verlangt wird, einfach zu wenig. Angesichts der immer größeren Konkurrenz durch Netflix und Co., glaube ich wirklich das Sky, das Filmpaket weiter einstampft.

        • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
          Didi Duster

          Deine Frage ist wirklich angebracht. Angesichts der Konkurrenz, die in letzter Zeit immer mehr und preiswerter auf den Markt drängt, kann man solche Überlegungen schon anstellen.

          Sky scheint sich seit einiger Zeit nur noch auf Sport und Serien zu konzentrieren. Sollte der Anteil guter, neuer Spielfilme weiterhin immer geringer werden, so kann man evtl. davon ausgehen, dass sich Sky neu aufstellen könnte und diese Sparte komplett aufgeben könnte.

          Wir werden es vielleicht bald erleben.

          • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
            icho

            Ich persönlich halte ja diesen ganzen künstlich erzeugten Hype um den Thrones-Kanal eher für eine Film-Paket-Werbeaktion

              • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                guckloch

                Und das ganze mit einem permanenten LOGO!

                und Abspannwerbung!

                Ihr von Sky seit schon genial!!!

                  • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?

                    Also wenn das Filmpaket immer weiter ausgedünnt, oder sogar ganz entfallen würde, wäre Sky für mich komplett und sowas von total uninteressant. Sport schaue ich kaum bzw. über Free-TV. Und sobald ich endlich einen vernünftigen Internetanschluss habe kann Sky mit der Konkurrenz nicht mehr mithalten. Sie profitieren nur noch wegen meiner unglaublichen 3,3 Mbit Geschwindigkeit, mit der man leider bei Netflix und Co. keinen Staat machen kann. Aber bald, Leute, aber bald ....ich denke 50 Mbit sollten reichen, um Sky den Todesstoß auf diesem Gebiet zu geben .

                      • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?

                        hier 200/100mbit Glasfaser .

                         

                        Hier laufen schon etliche VODS. Deshalb ist Sky schon lange gekündigt.

                         

                        :-)

                          • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?

                            Leider ist bei mir in der Stadt bzw. Strasse nur Kupferkabel verlegt und ich bekomme nur über den Kabelanschluß eine vernünftige Bandbreite von 20 bis 150 Mbit...wobei das Ding mit 150 Mbit auch 80 Euro im Monat kostet ( allerdings mit Kabel, Telefon und Internet als Paket ). Im Augenblick ist für mich bis zum Sommer bei 8000 Kbit fertig und real kommen nur 3300 Kbit bei mir an. Da ruckelt sogar schon der Startbildschirm von Netflix . Das ist der einzige Grund, warum Sky bei mir noch läuft. Aber Ende Juli ist Schluß damit...mit dem neuen Anschluß fliegt Sky und VOD landen bei mir im Wohnzimmer.

                            Sky müsste mir schon ein verdammt, verdammt, verdammt gutes Angebot machen, damit ich mir das nochmal überlege nach 20 Jahren Premiere/Sky. 

                        • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                          max.speed

                          Genau so macht man Kunden glücklich und zufrieden. Ist es so schwer KEIN Senderlogo einzublenden? NEIN, man hat ja extra eines entworfen. Ein Witz!

                      • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?

                        Wenn man Serien nimmt, da ist Sky soweit ordentlich aufgestellt. Aber das Filmpaket selbst wird schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht wirklich bestückt. Und soweit ich mich erinnere waren es 2 oder 3 Filmstudios von denen aktuelle Titel auch nur über Select ausgestrahlt werden.

                        An sich schade. Da war Premiere früher weitaus besser aufgestellt. Aber da nun einmal die Bundesliga das Zugpferd von Sky ist und die Rechte auch immer teurer werden muss irgendwo gespart werden. Und das ist nun einmal bisher das Filmpaket. Wer hat topaktuelle Filme sehen will darf über Select extra zahlen.

                        • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                          satfan

                          Ich habe Sky bezüglich des Film-Pakets bereits aufgegeben und habe derzeit noch das Welt-Paket aber gedanklich bin ich gar nicht mehr bei Sky. Die Jungs wissen wie man sich unbeliebt macht bei den Abonnenten. Dabei hatte ich bei Premiere über mehrere Jahre noch nichteinmal einen DVD-Player und es hat mich auch nicht gestört, denn alles was film- und kinomäßig Rang und Namen hatte wurde im damaligen Filmpaket gezeigt.

                           

                          Wenn bei der nächsten BuLi Rechtevergabe noch mehr Geld fließt von Sky, kann man sich wohl ausmalen das es mit dem Filmangebot noch steiler nach unten gehen wird.

                           

                          Was das Filmpaket angeht ist Sky alleine gerannt und als zweiter eingetroffen. Die einzige Hoffnung sehe ich jetzt noch darin das sich Studio Canal (die ja auch bei Premiere groß beteiligt waren) und/oder die Kirch Erben ein echtes Pay-TV (werbefrei, hochwertige Inhalte) im deutschsprachigen Raum etablieren, wie z.B. Teleclub in der Schweiz.

                           

                          Bei der Nachricht das der französische Vivendi Konzern(StudioCanal) sich für Sky ineressieren würde, habe ich deren Angebote angeschaut und da geht es bei 39,-€ los und bis etwa 70,-€. Für das Geld könnte man meinen das auch Sky ein werbefreies Angebot bieten könnte, aber es fehlen die Verträge mit einigen wichtigen Filmstudios...

                          • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                            gladin

                            Man muss sich doch nur mal ansehen was in anderen Länder allein an SENDERvielfalt angeboten wird. Und das dann nicht nur in SD sondern auch in HD. Man hat in UK, Frankreich oder sogar in NL so viele Sender zur Auswahl. Da findet man auf jeden Fall irgendwo etwas interessantes. Da ist Sky Deutschland echt lächerlich aufgestellt.

                             

                            Ich kann es echt verstehen wenn Filmfans abwandern. Allein schon das Thema VoD. In der heutigen Zeit will sich niemand vorschreiben lassen, dass ein Film um 20:15 beginnt. Und da hat sky meiner Meinung auch ein Problem. Die guten Filme laufen gar nicht um 20:15 sondern Nachmittags oder spät Abends.

                            Das VoD von Sky ist auch lange keine Alternative zu Netflix oder Amazon. Kann ich eigentlich auch nicht verstehen warum. Da sitzen doch Experten die so eine Plattform aufbauen. Das kann doch für die nicht so schwer sein.

                            Aber solange sich die sky Bosse noch mit dem Hubi von A nach B bringen lassen können, scheint es dem Unternehmen ja gut zu gehen.

                             

                            Tragisch finde ich wiedermal, dass kein einziger sky Mod mal was dazu schreibt. Hmm...

                            • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                              bigthing

                              Im Forum von digitv.de wurde folgendes Gerücht  verbreitet: Das Filmpaket soll ab dem 01. Juli wie folgt aussehen:

                               

                              Sky Cinema/Cinema HD

                              Sky Hits/Hits HD

                              Sky Action/ Action HD

                              Sky Comedy/ComedyHD

                              Sky Nostalgie/ Nostalgie HD

                              MGM/ MGM HD

                              TNT Film/TNT Film HD

                              Kinowelt/Kinowelt HD

                               

                              Disney Cinemagic/HD und Sky Atlantic/HD sollen ins Weltpaket wandern. Zu dem sollen Kabel Eins Classic und Sat 1 Emotions auch in HD starten. Wie gesagt das ist nur Gerücht. Vielleicht kann sich ja mal ein Mod melden, und sagen ob das totaler Quatsch ist oder doch was dran ist. Träumen darf man ja mal.

                              • Re: Wie sieht die Zukunft des Filmpakets auf Sky aus?
                                bigthing

                                Ich habe gestern ein weiteres Angebot von Sky bekommen. 51,99 Euro, auch das habe ich dankend abgelehnt.

                                 

                                Im übrigen kamen gestern die Quartalszahlen von Sky heraus. Sie sind positiv. Irgendwie überrascht mich das.