3 Antworten Neueste Antwort am 02.04.2015 15:30 von inaktiv214 RSS

    Wenn kommt ein Festplattenreceiver mit CI Schnittstelle

    siggi56

      Hallo

       

      Ich verwende seit kurzen den Festplatten Receiver von sky mit 2 TB , nach Anlaufschwierigkeiten geht jetzt soweit alles . Nur eins stört mich das Ich nicht eine CI+ Modul verwenden kann um die HD+ Sender zu sehen  , dazu muss Ich sagen das mein Sat Signal in eine Kopfstadion in Kabel Signal umgewandelt wird . Sky ist der Meinung das sie mir die Sender nicht auf die V14 freischalten dürfen was ich ja verstehe , aber der Antennen anbietet stell das Signal der HD+ Sender aber Verfügung , so das Ich diese mit einen HD+ Modul empfangen und entschlüsseln kann . Mitleerwille habe Ich mich auch an HD+ Gewand und denen dies geschildert , leider bis her ohne Reaktion .

      Deshalb die Frage wenn gibt es sky Receiver wo man zusätzlich zur sky Karte auch noch ein Modul von einen anderen Anbieter nutzen kann . Ich muss jetzt einmal den Sky Receiver nutzen um die Sky Programme zu sehen und ein CI+ Modul im Fernseher verwenden um die HD+ Sender zu sehen , dies finde ich ziemlich doof . Ich hoffe doch das da mal was kommt , denn das beeinträchtigt ja die Kunden die mehrere Smartkarten von verschiedenen Anbietern nutzen und ob das so von der Verbraucherzentrale so abgesegnet wurde bezweifle ich stark . Ich bitte die verantwortlichen von sky sich mal darüber Gedanken zu machen .

       

      MFG     

        • Re: Wenn kommt ein Festplattenreceiver mit CI Schnittstelle

          Dein Problem besteht also weiterhin siggi. Mein "Beileid". Mal abgesehen davon das die Chance mehr als gering ist das Sky in Zukunft Receiver mit CI+ Schnittstelle anbieten wird. Selbst das Sky CI+ Modul ist ja ein ungeliebtes Kind welches man am liebsten nicht anbieten müsste.

          Du wirst als Kabelkunde wohl damit leben müssen das Sky da keine Lösung anbietet. Das wäre für Sky dann doch zuviel Flexibilität. Und das Sky Kunden mit einem Gerät mehrere Anbieter nutzen können ist nunmal auch nicht gewollt. Der Kunde soll genau das tun können was und wie Sky es wünscht.

          Der Receiver soll ausschließlich Sky können und nichts anderes.

            • Re: Wenn kommt ein Festplattenreceiver mit CI Schnittstelle
              siggi56

              Hallo

               

              HD+ über Kabel ist ja nicht ganz ausgeschlossen , in bestimmten fällen wird dies ja von denen erlaubt . Der Anbieter der Kabelkanäle muss nur in der FRK sein , da ich aber keine Programm Pakete von einen Anbieter bekomme , sondern nur das Signal von Astra in Kabelfrequenzen umgewandelt ist dies für mich fadenscheinig . Ich würde sogar jemanden von Sky oder von HD+ anbieten das bei mir zu hause zu überprüfen , auch wenn Ich nicht glaube das da jemand kommt .

               

              MFG

                • Re: Wenn kommt ein Festplattenreceiver mit CI Schnittstelle

                  Richtig. Einigen privaten KNB die im FRK organisiert sind ist es erlaubt HD+ im Kabel einzuspeisen. Mein örtlicher Anbieter hier ist auch im FRK. Allerdings stellte man seinerzeit einen Antrag auf Einspeisegenehmigung als diese Option von HD Plus angeboten wurde. Leider hat man bis heute keine Erlaubnis erhalten. Daher speist unser KNB nun die privaten HD Varianten der Privaten über den Kabelkiosk ein.

                  Aber das alles hilft dir nicht weiter. Und so wie es ausschaut wird sich da weder von Seiten HD Plus noch von Sky irgendwas für dich tun. Wegen "einem" Kunden wird man sich kaum soviel Mühe und Arbeit machen.