14 Antworten Neueste Antwort am 26.03.2015 18:51 von satfreund RSS

    Festplatte defekt

    kalochero

      Hallo,

       

      wir sind seit Anfang Februar Neukunden. Nach ein paar kleineren Problemen lief bis vor kurzem ansich alles.

       

      Leider klackert die Festplatte jetzt immer und nach spätestens ein paar wenigen Minuten kommt auf dem Bildschirm die Fehlermeldung, dass es einen Festplattenfehler gäbe und die Wiedergabe beendet werden muss. Das ganze ohne eine Fehlernummer. Der Receiver wurde bereits stromlos gemacht und zurückgesetzt ohne Verbesserung.

       

      Ich habe nun auch bereits 2x beim Kundenservice angerufen und 2x wurde mir gesagt, dass niemand von der Technik derzeit Zeit für mich hätte. Mal unabhängig davon, dass mich das auch Geld und Zeit kostet, hätte ich das ganze gerne geklärt ohne einen ganzen Tag am Telefon zu verbringen. Es ist schon ärgerlich genug, dass alle Inhalte der Festplatte vermutlich dahin sind und das schon nach einer so kurzen Betriebszeit. Wir sind etwas enttäuscht.

       

      Wir möchten auch bitte keine kleinere Festplatte im Austausch erhalten als jene, welche wir derzeit nutzen (500 GB). Immerhin gibt es ja sogar Kunden die direkt bei Neuabschluss eine 2TB Platte erhalten haben (auch aus unserem Freundeskreis!) Wieso das nicht bei uns der Fall war, wissen wir nicht.

       

      Desweiteren sind wir etwas verwundert, weil seit Anfang Februar noch immer keine Abbuchung erfolgte.

        • Re: Festplatte defekt

          Was soll denn das heißen..."zur Zeit hat niemand von der Technik Zeit" ? Ist das der neue "innovative" Kundenservice? Das ist ja wohl eine Frechheit. Ich gehe mal davon aus, daß das nicht die kostenlose Hotline war... und selbst wenn, ist das eine Unverschämtheit und bei der kostenpflichtigen erst recht.

          • Re: Festplatte defekt
            René W.

            Hallo kalochero,

             

            entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Hast Du die Festplatte schon formatiert? Sollte dies den Fehler nicht beheben, muss die Festplatte wahrscheinlich getauscht werden.

             

            Es kann vorkommen, dass alle Leitungen der Technik belegt sind. In solchen Fällen wird ein Ticket in der Abteilung hinterlegt und diese rufen dann zurück.

             

            Zu der Abbuchung kann ich, ohne Dein Abonnement gesehen zu haben, keine Auskunft geben. Gern kannst Du mich anschreiben, dann bekommen wir Deine Anliegen sicher gelöst.

             

            Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Gruß, Rene

              • Re: Festplatte defekt
                kalochero

                Ich habe doch bereits geschrieben das Gerät wurde zurückgesetzt.Ausserdem ist der Tag bereits vorbei und niemand hat hier zurückgerufen (wie erwartet).

                  • Re: Festplatte defekt
                    jonnycash

                    Dann schick Rene doch auch dazu eine PN.

                    (rené Das sich ein "Klackern der Festplatte" durch eine Formatierung beheben lässt, wäre das erste Mal in der Computertechnik der letzten 100 Jahre .....sollte der Effekt reproduzierbar sein, würde ich es an deiner Stelle zum Patent anmelden)

                      • Re: Festplatte defekt
                        René W.

                        Werde ich mir merken.

                         

                        Dennoch behebt eine Formatierung eventuelle Fehler. Ein "Klackern der Festplatte" ist ziemlich subjektiv zu betrachten.

                          • Re: Festplatte defekt
                            jonnycash

                            "Klackern" ist subjektiv ? Man, man, Du hast aber vermutlich schon einige Social-Media-Kommunikations-Schulungsseminare hinter Dir. Zuviele ?

                              • Re: Festplatte defekt
                                René W.

                                Klackern, Klopfen, Surren, Schnarren empfinden die meisten Leute unterschiedlich. Einige empfinden auch Geräte als besonders laut. Der nächste eben nicht. Daher die Aussage "subjektiv".

                                  • Re: Festplatte defekt
                                    jonnycash

                                    Dann musst du richtig lesen, kalochero schrieb:

                                    Wir sind seit Anfang Februar Neukunden. Nach ein paar kleineren Problemen lief bis vor kurzem ansich alles.

                                    Leider klackert die Festplatte jetzt immer

                                    Also nicht das nomale Betriebsgeräusch, sondern eine VERÄNDERUNG (zum Schlechten). Und das darf und kann ohne mechanischen Fehler bei der Festplatte nicht sein. Nix mit subjektiv.

                        • Re: Festplatte defekt
                          kalochero

                          Der von Rene angestossene Rückruf erfolgte eben. Der Herr an der Hotline war auch sehr bemüht und nett.

                           

                          Er hat auch sofort nach kurzen Tests und dem beschriebenen Klackern zugestimmt, dass hier eindeutig ein Hardwaredefekt vorliegt.

                          Mir wird nun eine neue Festplatte zugesandt.

                           

                          Ohne jedoch kleinlich wirken zu wollen, hätte ich trotzdem noch gerne ebenfalls die Frage beantwortet, weshalb seit Abo-Beginn noch immer keine Abbuchung erfolgte. Mir entstand hierdurch zwar jetzt kein Schaden, allerdings würde ich gerne meine Abogebühren in den vereinbarten kleinen Häppchen bezahlen und nicht direkt für ein Jahr. Immerhin ist das in 4 Tagen schon ein 3-stelliger Betrag.