4 Antworten Neueste Antwort am 28.02.2015 11:18 von skai RSS

    Europa League auf Sky

    skai

      Warum behandelt Sky die Europa League so stiefmütterlich!? Es gibt 11 Sport HD Sender von denen momentan 1 für die Konferenz, einer für das Wolfsburg-Spiel und einer für Golf genutzt wird. Man hätte also 9 HD Kanäle für Einzelspiele frei, aber man zeigt nur das der deutschen Mannschaft. Absolut unwürdig für einen Pay TV Kanal!! Und warum um alles in der Welt zeigt man zwei Spiele in der Konferenz, bei denen es schon 4-0 bzw. 4-1 nach dem Hinspiel steht?!?!?!?! Ich fordere Sky auf, alle Konferenzspiele auch als Einzelspiel live zu zeigen! Quoten spielen für das Pay TV keine Rolle oder besser: Dürfen es nicht! Vor allem Liverpool hat hier eine große Fangemeinde, aber auch Spiele wie Florenz gegen Tottenham oder Inter vs Celtic sind doch für einen Fußballfan absolute Leckerbissen. Ihr bezeichnet euch immer als Fußballsender bei Sky, aber die Euro League geht total unter! Auch die Vorberichte sind ein Witz, vor allem in Bezug auf das späte Spiel der deutschen Mannschaft. Da bleibt gar keine Zeit mehr. Sky hat allgemein wenig Sportrechte verglichen mit anderen Pay TV Anbietern im Ausland, aber die Rechte, die man hat, sollte man dann auch konsequenter ausstrahlen und nicht dem Zuschauer, der viel Geld zahlt, vorschreiben, was er zu gucken hat! Ich hoffe, dass viele hier im Forum der gleichen Meinung sind.

       

      Absoluter Höhepunkt: Sky zeigt Werbung , obwohl bei Besiktas Liverpool die Verlängerung läuft. Über sechs (6!) Minuten verpasst! Da wäre ein Einzelspiel nicht schlecht oder?

        • Re: Europa League auf Sky
          alexanderh

          skai schrieb:

           

          ...

          Absoluter Höhepunkt: Sky zeigt Werbung , obwohl bei Besiktas Liverpool die Verlängerung läuft. Über sechs (6!) Minuten verpasst! Da wäre ein Einzelspiel nicht schlecht oder?

           

          Das fällt bei mir unter Werbeunterbrechung die einer Störung gleicht, weil es nicht an dem Punkt weitergeht wo es vor der Werbeunterbrechung aufgehört hatte (bei einer Live-Übertragung ja auch unüblich). Und das geht natürlich gar nicht. In dem Fall sollten die Sky-Moderatoren hier mal Rücksprache halten und sich dann dazu mal rechtfertigen.

           

          Bei den Einzelspielen ist es jedoch so, dass Sky ja auch nicht damit wirbt alle Spiele der Europa League zu zeigen. Sondern die "Top-Spiele".

            • Re: Europa League auf Sky
              skai

              Aber für jeden Fußballfan ist ein Spiel wie Florenz Tottenham oder Inter Celtic ein "Topspiel". Sky versteht darunter wohl nur die deutschen und österreichischen Spiele. Erst ab Achtelfinale gibts dann wohl noch ein oder zwei weitere Spiele neben dem Wolfsburg Spiel. Man könnte die Europa League deutlich aufwerten, wenn man die Topspiele zeigen würde, weil da sind richtig gute Spiele dabei. Alle Spiele erwarte ich ja gar nicht.

                • Re: Europa League auf Sky
                  alexanderh

                  skai schrieb:

                   

                  Aber für jeden Fußballfan ist ein Spiel wie Florenz Tottenham oder Inter Celtic ein "Topspiel".

                  Seh ich ja auch so. Gerade weil bei Florenz Gomez spielt und bei Inter Podolski und Shaqiri.

                    • Re: Europa League auf Sky
                      skai

                      Also Sky zeigt jetzt neben Wolfsburg Inter noch Zenit Turin und Florenz Roma. Immerhin. Natürlich alle Spiele auch in der Konferenz. Da fehlt eigentlich nur Sevilla Villarreal als spanisches Duell, das man noch hätte zeigen müssen. Ich meine es gibt doch sowieso nur noch 4 Spiele gleichzeitig bzw. drei wegen den russischen und ukrainischen Teilnehmern (Zeitverschiebung). Zenit zeigt man auch nur, weil es früher kommt. Bei den Rückspielen wird dann Neapel Dynamo Moskau gezeigt anstatt Zenit Turin. Das andere Rückspiel neben Wob Int wird wohl erst nach den Hinspielen entschieden.