5 Antworten Neueste Antwort am 31.01.2015 16:23 von jonnycash RSS

    Earum ist es mit Siebel immer noch möglich Abos ohne Hardware zu Vermarkten ?

    quetschung

      Siebel ist die Software,die Händler nutzen um Kunden für Sky aufzunehmen.Bei dieser Software muss eingegeben werden ,welche Hardware der Kunde benutzt ,aber gibt man eine Receivernummer 00000000000000 ein ,ist es möglich ,ein Abo ohne Seriennummer anzulegen.Das war schon immer so ,allerdings hat Sky seine Politik bezüglich der Hardware geändert,so das jetzt nur noch registrierte Hardware zulässig ist. Warum ist dann diese Eingabe noch möglich ,soll hier dem Kunden vorgetäuscht werden ,das es doch noch möglich sei ,eigene Hardware zu nutzen ,um Ihn dann nach verstreichen der Wiederrufsfrist doch einen Receiver zuzuschicken. Bitte redet Euch nicht mit "internen Angelegenheiten" raus ,hier geht es am Ende um den Kunden  und nicht um Interne Vorgänge.