7 Antworten Neueste Antwort am 22.01.2015 06:36 von happywolf RSS

    1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.

    annonymos

      Hier sollte jeder mal sein Sicht der Dinge darlegen. Die diversen Einzel-"fragen" stellen doch nicht wirklich das wirkliche Sky-Abbild dar. Und die Mods sollten hier nicht einggreifen, da ja keine Frage gestellt worden ist. So hat dann jeder Betroffene eine Übersicht.

        • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.

          Hallo annonymos. An sich ist der Gedanke nicht verkehrt. Allerdings denke ich nicht das die Mods sich zum "nicht" eingreifen hinreißen lassen. Wie in einigen anderen Threads des Forums kann es ja durchaus Ausfälle in Wortform von Usern geben die man so eben nicht stehen lassen kann weil sie gegen die Netiquette verstossen. Da ist dann auch ein eingreifen der Mods gerechtfertigt.

           

          Allerdings muss man eben auch sagen. Wenn jeder seine Sicht der Dinge wirklich sachlich darlegt bleibt es trotz allen eine Sammlung aus jeweils rein subjektiver Sicht des Users. Und rein subjektiv sieht das eben auch jeder völlig anders. Was für den einen okay ist, ist für den anderen eine Zumutung oder nicht hinnehmbar. Ob dies dann eine "sinnvolle" Übersicht ergibt, darüber kann man sicher diskutieren.

          • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.
            romansn83

            Ich kann mir schon halbwegs denken, was du willst, aber das funktioniert nicht, weil jeder genau das hier schreibt, was er auch schreiben möchte - einen Zwang, irgendwas zu schreiben, darf und wird es nicht geben, was auch gut ist. Außerdem hast du auch dann keine repräsentative Übersicht, wenn alle angemeldeten Sky-Kunden sich melden, weil das ja selbst dann nur ein kleiner Bruchteil aller Sky-Kunden ist.

             

            Außerdem: was du gerade selbst beiträgst ("Sky tut mir einfach nur noch leid"), ist zwar kein Grund, für einen Mod einzugreifen (oder doch?), aber in jedem Fall weder hilfreich noch nützlich. Ich sehe in der Aussage keinen Nutzen für die Allgemeinheit.

            • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.
              Didi Duster

              Die Thread Überschrift ist schon plakative Aussage genug, worauf es hinauslaufen soll. Genau die Art Fragestellung, mit welcher auch Demoskopen schon die Art der Antwort beeinflussen wollen. Also sollte man vielleicht lieber eine Gegenüberstellung versuchen in der Art "Was gefällt mir an SKY - was gefällt mir nicht?" Dies wäre von der Ausgangslage her eher neutral und würde wohl trotzdem das gleiche Ergebnis bringen.

                • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.
                  romansn83

                  Hast du grundsätzlich recht, didi, aber repräsentativ wäre das Ergebnis natürlich auch dann nicht. Die Frage ist eben, was man damit überhaupt erreichen möchte. Vor- und Nachteile kann für sich ja jeder gegenüberstellen, je nach Geschmack und persönlicher Priorisierung wird das aber immer in nicht geringem Maße subjektiv sein. Oder?

                    • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.
                      Didi Duster

                      Klar ist alles subjektiv. Nur wenn 100 Leute ankreuzen (was auch immer), dass sie z.B. unzufrieden sind mit einem bestimmten Fußballkommentatoren (nur ein Bespiel), dann wird aus einer subjektiven Meinung schon eher eine repräsentative Meinung.

                      Sind z.B. 100 Leute der Meinung, dass es genug Blockbuster auf Cinema HD gibt, und bei der Umfrage haben 120 Leute mitgemacht, dann ist auch solch ein Ergebnis ziemlich repräsentativ.

                  • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.

                    Aus meiner Sicht:

                     

                    Sky wird qualitativ immer schlechter. Sky interessiert die Sparte Filme schon lange nicht mehr sondern ist auf Sport aus.

                    Da wird Kohle reingepumpt bis geht nicht mehr. Kundenservice ist unter aller Kanone. Absprachen zur Vertragsverlängerung werden nicht eingehalten. Bei der Kunde Hotline weiß der Berater oft nicht Bescheid und der Kunde wird falsch beraten.

                    Besser gesagt. Das passiert nicht nur mal. Dann wird es als Einzelfall behandelt. Unfassbar. Jeder Berater erzählt zur gleichen Problembehandlung was ganz anderes. Zum Schluss steht man am Anfang und muss schauen ob man jetzt verlängert oder nicht. Eine Lösung seitens Sky gab es ja nicht.

                    Heute zählt : Hauptsache Kunde verlängert. Der Rest zur Zufriedenheit des Kunden ist zweitrangig oder sogar dritt.....

                    Dann sollte Sky froh sein den Kunden zu halten. Aber nein. Sky fängt jetzt an den Kunden zu verärgern. Der Kunde muss jetzt plötzlich Zwangshardware nehmen. Unfassbar. Na ja Sky wird das schon machen. Aber meiner Meinung nach mit bald sehr viel weniger Kunden. Ich gehöre dazu da ich den Anbieter 2016 wechseln werde und das für mich mit Sky erledigt hat. Keine Ahnung wieviel Kunden das genauso sehen. Aber aus meiner Sicht sind knapp 4 Millionen Kunden nichts. Aber ist mir Latte.

                    Pay TV muss ich nicht auf diesem Wege haben. Ich bin Kunde und zahle mächtig Kohle .  Vorschreiben lass ich mir nichts.

                    Für mich sieht Service anders aus. Nicht das ich bis jetzt nicht zufrieden war. Aber so dann nicht. Da kann ich Sky nur noch die Daumen drücken das sie 2017 die Buli Rechte bekommen sonst ist es der Untergang. Den ich ja zum Glück nicht mehr mitbekomme. Sky schiebt den Contentschutz vor ist aber auf Kohle auy. So muss der Kunde gezwungenermaßen eine Zweitkarten bestellen. Um was anderes geht es nicht.

                    Ach ja noch was .Es gibt Kunden die wissen was innovative Technik ist und was nicht. Sky ist leider technisch nicht auf der Höhe. Und das ewig nichts funktioniert wie Sky Go oder Kunden ewig Probleme mit Sky Receivern  haben muss der Kunde so hinnehmen? 

                    Das mal so wie ich es sehe und denke.

                    • Re: 1 2 3 - Sky tut mir einfach nur noch leid.
                      happywolf

                      Wenn du schreibst die Mods sollen nicht eingreifen. ok. Dan sag ich dir mal ob du denen leid tust oder nicht geht sky mit recht am A... vorbei. Auf dein Mitleid kann sky gerne verzichten Mitleid für jemanden haben ist armselig. Du bisst so gefrustet das man nur noch lachen kann. Dein Threat Titel ist so unglücklich gewählt weil ich glaube nicht das du das ernst meinst. Was willst du uns mit dem Titel wirklich sagen.