4 Antworten Neueste Antwort am 17.01.2015 16:44 von René W. RSS

    Aufnahme von Sendungen und wo ist der Service Allgemein?

    levejong

      Hallo,

       

      also ich bin neu in der Sky Welt. Ich frage mich warum man nur mit dem Sky Receiver Aufnehmen kann? Ich mein in der Freien Welt kann ich sonst auch aufnehmen. Das mit den Lizenzen kann nicht stimmen. Sonst würde Sky mit Sky go ja gegen die Verträge verstoßen? Weil man hier ja aufnehmen kann! Kann natürlich sein das die Lizenzgeber alle nicht wissen das dies geht.

        • Re: Aufnahme von Sendungen und wo ist der Service Allgemein?
          Jano T.

          Hallo levejong,

           

          das hat tatsächlich etwas mit Lizenzvereinbarungen mit den Rechteinhabern und Rahmenbedingungen zu tun. Aus diesem Grund können handelsübliche Festplatten nicht angeschlossen werden, um diese für die Aufnahme für Sky-Programme zu nutzen.

           

          Wie darf ich Deine Frage deuten, bezüglich wo ist der Service allgemein?

           

          Viele Grüße,

          Jano

            • Re: Aufnahme von Sendungen und wo ist der Service Allgemein?
              durchblick

              Hallo jano,

               

              ich gehe davon aus, dass du kein ACTA-Verteher bist. Also welche Rahmenbedingungen meinst du?

              Jano T. schrieb:

               

              ... Aus diesem Grund können handelsübliche Festplatten nicht angeschlossen werden, um diese für die Aufnahme für Sky-Programme zu nutzen.

              Ach, der Sky+ Receiver enthält keine "handelsübliche Festplatten"? Das ist mir neu. Du meinst sicher das softwaretechnisch, durch Restriktion von Sky, keine handelsübliche Festplatten an diese Geräte angeschlossen werden dürfen.

               

              Und als Service "allgemein" verstehe ich auch Datenschutz in jeglicher Hinsicht (s.o.).

              Grüße

              • Re: Aufnahme von Sendungen und wo ist der Service Allgemein?
                levejong

                Hallo Jano,

                ja kann sein das dem so ist mit den Lizenzen.  Aber dann sollte die Filmbranche mal nachdenken wo der Sinn liegt wenn man bei Skygo alles aufnehmen kann. Spricht für eine Unfähigkeit dieser Leute. Wäre mir nicht passiert wenn ich den Vertrag mit Sky ausgehandelt hätte. Ein derartiger Fehler darf einem Vertragsprofi nicht passieren! Die Jungs verdienen einfach zuviel um sich solche Fehler leisten zu können bei Verhandlungen mit Sky. Also gehören die alle Entlassen in der Filmbranche!

                 

                Was den Service angeht habe ich den Teil wieder gelöscht. Weil mich das zu sehr aufregt und ich da den Punkt der Sachlichkeit verlasse. Aber da Sie nachfragen. Also einmal Stand jemand im Namen von Sky bei mir vor der Türe. Er sagte es kostet nur 20 Euro im Monat Fußball. Ich sagte okay er solle das auf den Vertrag drauf schreiben und ich bekam sofort einen Anruf. Da wurde mir dies bestätigt. Plötzlich sagte Sky was geht uns das gerede an. Ich sagte dann möchte ich das ganze Programm nicht. Hin und her ging das ganze. Am Ende stellte sich heraus. Das weder das schriftliche was ich hatte noch das Wort von jemanden der im Namen von Sky Verträge macht einen Wert hat. Das geht gar nicht wenn man das so schriftlich mit gibt!

                 

                Für mich war Sky erledigt! Aber dann habe ich doch im September 2013 einen Vertrag gemacht vorm Stadion. Dort hangen die Trikots und mir wurde eins zugesagt! Im Shop sollte ich eins kriegen! Dort hieß es ich würde keins kriegen!  Ich solle mich an Sky wenden. Sky sagt ich solle mich an Shop des Vereins wenden. Ich habe mir also selbst eins gekauft. Guter Service würde darin bestehen das man sagt dann geben wir dem Kunden wenigstens im Wert des Trikos eine Gutschrift. Auch dem ist nicht so!

                 

                Dann habe ich einen Zweitvertrag abgeschlossen im Dezember 2014! Den musste ich zu diesen Konditionen machen. Gerne hätte ich den ersten Vertrag in den neuen Umgewandelt! Das ging nicht! Der erste Vertrag kostet also 24,90 Euro. Dann habe ich gefragt ob man aus dem Vertrag nicht eine Zweitkarte machen könnte? Nein das geht nicht! Also Sky bräuchte keine Hardware verschicken und keine neue Karte. Dafür würde der Vertrag ja bis Dezember laufen und nicht bis August 2015. Macht also 99,60 Euro mehr einnahmen für Sky.  Aber Sky sagt nein das wollen wir nicht!

                 

                Auf den ersten Punkt will ich nicht näher eingehen. Warum man den ersten Vertrag nicht upgraden kann ist für mich nicht Nachvollziehbar (Zweitkarte)!? Das bedeutet weniger einnahmen. Ich werde also nach August 2015 keine Zweitkarte beantragen. Weil das Kundenfeindlich ist und nicht Kundenfreundlich. Da wird jeder Normale Mensch zustimmen, oder? Das bedeutet für euch ihr verdient weder die 99,60 Euro noch werde ich eine Zweitkarte jemals beantragen. Heißt auch zukünftig weniger einnahmen!

                 

                Ich höre generell nichts Positives von Sky bezügl. Kundenbetreuung! Letztlich kostet das Verhalten Kunden und Einnahmen! Ich würde gerne den zweiten Receiver behalten! Aber ich Frage da nicht nach, weil ich noch nie eine Positive Nachricht vom Kundenservice bekommen habe. Ich würde auch nicht das Problem darin sehen wenn ich den behalte. Aber das ist wieder die Frage geht das auch Kundenfreundlich? Ich sag mal so das geht nicht Kundenfreundlich! Jeden falls nicht bei Sky und so ist in meinem Umfeld auch ausser mir keiner Sky Kunde. Ich kann ja nicht sagen ist alles super Klasse wenn dem nicht so ist!

                 

                Wenn mir also ein Kunde sagt er möchte das ich mehr Einnehme dann sage ich ja das finde ich gut! Aber Sky sagt nein!  Da kann der einzelne Mitarbeiter nichts für! Den alles gute kommt von oben! 100% zufriedene Kunden geben zu 100% weiterempfehlenden. Ich könnte euch jetzt vorrechnen das Sky das Verhalten Zweistellige Millionen Beträge kostet. Aber das führt zu weit. Unzufriedene Kunden habe ich gelernt halten eine Menge Leute ab ein Produkt zukaufen. Könnt ihr euch selbst ausrechnen was das kostet am Ende des Tages. Es muss nur anders gearbeitet werden! Ich hätte mich als Kunde gefreut wenn Sky gesagt hätte okay wir machen eine Zweitkarte draus! Im Gegenzug hättet ihr die 99,60 Euro mehr Verdient! Wo liegt das Problem wenn der Kunde sich freut statt sich zu ärgern? Wie ist das für Sky gut wenn der Kunde sauer ist? Jetzt kriegt ihr die 99,60 Euro nicht und was soll ich sagen ich werde auch im September keine Zweitkarte beantragen. Ich hätte vielleicht die Zweitkarte weiterbehalten. Kommen zu den 99,60 noch mal fast 300 Euro im Jahr darauf. Aber Sky sagt  Kategorisch NEIN! Wenn es nach euch gehen würde müsste ich jetzt also  zum Erstvertrag 24,90 hinzu der andere Vertrag plus nochmal 24,90 Euro bezahlen. Es geht ums Prinzip ob ich als Kunde gut behandelt werde oder nicht!

                 

                Wissen Sie jedes mal wenn ich mich aufrege rede ich 4 Wochen über das ganze in meinem Umfeld! Wäre doch besser wenn mich jemand fragt und ich sage du die sind total gut im Service. Der Service Gedanke steht an erster Stelle bei Sky mach das. Die helfen dir auch! Kann ich also alles so nicht an andere Weitergeben!

                 

                Viele Grüße

                 

                Levejong

                 

                 

                 

                 

                .

                  • Re: Aufnahme von Sendungen und wo ist der Service Allgemein?
                    René W.

                    Hallo levejong,

                     

                    da sich Jano bereits in seinem wohlverdienten Feierabend befindet, übernehme ich an dieser Stelle.

                     

                    Leider fehlt hier die Grundangabe, warum bei Dir die Zweitkarte nicht gebucht wurde. Ich gehe nun einfach davon aus, dass diese für eine andere Empfangsart gedacht ist, was nicht möglich ist oder Du bereits eine Zweitkarte hast und eine dritte wolltest. Ansonsten kann ich es nicht nachvollziehen, warum dies nicht möglich sein sollte.

                     

                    Gerne hätten wir natürlich eine Kundenzufriedenheit von 100%, aber ich kann Dir versichern, dass ist bei ca. 4 Millionen Kunden einfach nicht möglich. Dazu sind die Geschmäcker und Vorstellungen der einzelnen Personen viel zu unterschiedlich.

                     

                    Gerne kannst Du mich mit Deinen Kundendaten anschreiben und ich schaue mir Deinen Vertrag an.

                     

                    Gruß, Rene