11 Antworten Neueste Antwort am 04.12.2015 16:31 von tbechtold@gmx.de RSS

    Sky Anyityme wurde vom Hotline Service Techniker zurück gesetzt. Neues verhalten beim streamen.

    happywolf

      Hallo. Der Service Techniker hat mir Anytime zurück gesetzt. Als ich nachschaute sah ich alles so wie vorher aus. 250 Inhalte über A-Z. Es sah so aus als hatte es nichts gebracht. Ich wollte den Film den ich gestern abgebrochen habe weiter sehen. Da wurde mir angezeigt das er gestreamt  werden muss. Da kam sofort neue Fehlermeldung nicht mehr die alte Unerwartete Fehler  (Hinweis 425) sondern Technisches Problem aufgetreten. (Hinweis 426). Bitte später nochmal probieren. Hab eine weile gewartet und siehe da der Film wird geladen.Habe noch einige Inhalte mehr ausprobiert und auch diese wurden alle gestrimt  Da noch kein Anytime Inhalte auf meiner 2 Terabyte Festplatte sind werden die Inhalte die ich vorher bereits hatte mir nur angezeigt und zum streamen angeboten. Inhalte die dann auf der Festplatte sind werden natürlich nicht mehr zum streamen angeboten  Das Inhalte auf der Platte sind merke ich dann daran das der Inhalt nicht mehr übers Internet gestreamt werden muss. Ich hatte zum ersten mal einen kompetenten Techniker an der Leitung. Das merkwürdig ist für mich nur als ich selber die Festplatte Formatiert habe hat  sich am verhalten bei Anytime nichts verändert. Erst als der Service  Techniker das Anytime komplett gelöscht hatte geht es jetzt. Ich hoffe das bleibt auch so. Irgendwas muss sky gemacht haben das es geht.  Übrigens das @ Zeichen in Anytime ist leider noch nicht vorhanden damit man unterscheiden kann zwischen Inhalten die bereits auf der Platte sind oder gestreamt werden müssen. Das ist laut Techniker noch ein Fehler den sie aber noch beheben werden. Und übrigens sagte mir der Techniker ohne das ich ihn gefragt hätte. Eine neue Software wird es nicht geben. Erhat mir nur noch viel Glück gewünscht und das Gespräch war beendet.