7 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2015 18:54 von herbert RSS

    Wer guckt heute Fußball?

    Didi Duster

      Anläßlich des Trainingslagers in Abu Dhabi werden heute Eintracht Frankfurt und der HSV ein Testspiel austragen.

      Der Sender HR-Fernsehen (Hessen 3) wird das Spiel live ab 17:00 Uhr übertragen!

      Werde mal reinschauen, obwohl solche Spiele meistens ziemlich langweilig sind. Ist aber schon mal für die Vorfreude

      auf die Bundesliga gedacht.

      Außerdem bin ich HSV-Fan

        • Re: Wer guckt heute Fußball?
          jumbabumba

          Danke für den Tipp! Ich kann es auch kaum erwarten, dass die Bundesliga wieder losgeht. 17.00 Uhr ist mir aber zu früh, da habe ich noch keine Zeit für die Glotze.

          • Re: Wer guckt heute Fußball?
            herbert

            Oje,armer didi.Bin Bayernfan aber was da die letzten Jahre mit dem HSV los ist tut auch mir weh.Sind aber auch noch andere Traditionsvereine wie Bremen und Stuttgart und diese Saison auch noch Dortmund schwer am Kämpfen.Versteh ich alles nicht was da so passiert.

              • Re: Wer guckt heute Fußball?
                Didi Duster

                Das mit dem HSV geht ja schon seit ein paar Jahren so. Liegt bzw. lag hauptsächlich an der Vereinsführung und den Machtkämpfen innerhalb des Vereins. Da könnte man stundenlang drüber reden und analysieren!

                Sei froh, dass du Bayernfan bist. Da hast du jedenfalls meistens Grund zur Freude - Neid!

                  • Re: Wer guckt heute Fußball?
                    herbert

                    Da braucht man ned neidisch sein.Auch wenn die Bayern erfolgreich sind ohne ende gibt es einiges was mir nicht gefällt.Was der Trainer so mit Spielern macht wie zb auf Shaqiri zu verzichten und ihn gehen lässt und so manch anderes gefällt mir nicht.Auch der Stil des Spieles wo es um die reine Ballkontrolle geht,keine Weitschüsse auf das Tor usw macht das Spiel echt langweilig.Dann lieber etwas offener Ballwechsel und halt mal riskieren zu verlieren aber da ist dann wenigstens Feuer drin.

                      • Re: Wer guckt heute Fußball?
                        Didi Duster

                        Der Erfolg gibt aber dem Trainer Recht. Und das ist leider das Einzige, was zählt. Mit Hurra-Fußball kommt man nicht weit, sonst geht es einem so, wie z.Zt. dem BVB. Das ewige Hin- und Herschieben, was man Ballkontrolle nennt, geht mir auch teilweise zu weit. Trotzdem sehe ich lieber einer Mannschaft zu, die in der CL spielt, als dem HSV, der mal wieder um den Abstieg spielt und nach vorn nichts auf die Reihe kriegt. Leider!  Shaquiri hätten wir gern beim HSV genommen