5 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2015 12:12 von Didi Duster RSS

    Warum gibt es nicht eine einheitlichere Preisgestaltung (z.B. bei Hardware)?

    skylike

      Hi,

       

      erstmal möchte ich sagen, daß ich generell zufrieden mit Sky bin.

       

       

      Mich beschäftigt o.g. Frage, da ich mich z.B. für die 2 TB-Festplatte im Tausch gegen meine 320 GB-Festplatte interessiere.

       

      Im Zuge meiner Vertragsverlängerung im November (2 weitere Jahre) wurde mir diese für 89,- angeboten.

       

       

      Andere Verlängerer mit sogar günstigeren Angeboten bekamen diese kurz darauf für 0,- oder auch mal für 49,- plus Versandkosten.

       

       

      Als ich interessehalber im Dezember nochmal nachgefragt habe, sollte sie 149,- kosten.

       

       

      Warum diese unterschiedliche Preisgestaltung? Schließlich ist es ja auch Leih-Hardware.

       

       

       

      Viele Grüße, skylike. :-)

        • Re: Warum gibt es nicht eine einheitlichere Preisgestaltung (z.B. bei Hardware)?
          ellobo

          ist ganz einfach.. da weiß die eine hand nicht was die andere tut..

          wir sollte diese auch mal umsonst bekommen, dann für 49€ und zu guter letzt mussten wir dafür 149€ löhnen.

            • Re: Warum gibt es nicht eine einheitlichere Preisgestaltung (z.B. bei Hardware)?
              skylike

              Ja, es ist da wohl leider manchmal ein ziemliches Durcheinander. ;-)

               

              Mein letzter Versuch, an die 2 TB-Festplatte zu gelangen, war diese 99,- - Aktion im "Sky - Adventskalender". Es sollte so eine Art Weihnachtsgeschenk werden.

               

              Außer einer Bestellbestätigung vom 18.12. hatte sich da aber auch nichts getan (.. vielleicht lag es am Weihnachtsgeschäft ..).

               

              Deswegen habe ich am Ende des Jahres den Auftrag per Mail wieder storniert (.. auch, weil in der Zwischenzeit einige diese Platte gratis zur Vertragsverlängerung dazubekommen hatten, wo wir wieder beim Uneinheitlichen sind ;-) ..).

               

              Seitdem habe ich auch nichts mehr gehört.

               

               

              Viele Grüße, skylike.

            • Re: Warum gibt es nicht eine einheitlichere Preisgestaltung (z.B. bei Hardware)?
              René W.

              Hallo skylike,

               

              sorry, dass ich erst jetzt Antworte. Grundsätzlich gibt es eine einheitliche Preisgestaltung für die 2TB-Festplatte.

               

              Die Geräte- und Servicepauschale richtet sich hier nach den bereits genutzten Geräten von Sky.

               

              Smartcard = Receiver mit 2TB-Festplatte für 318 Euro

              HD-Receiver = 2TB-Festplatte für 248 Euro

              Sky+ mit 320GB- oder 500GB-Festplatte = 2TB-Festplatte für 149 Euro

               

              Hierzu kommt eine Logistikpauschale von 12,90 Euro.

               

              Sonderangebote wechseln regelmäßig, sodass es hier zu unterschiedlichen Preisen kommen kann.

               

              Weitere Informationen zur 2TB-Festplatte unter: Sky+ jetzt mit 2TB Festplatte erhältlich | sky.de

               

              Gruß, Rene

              • Re: Warum gibt es nicht eine einheitlichere Preisgestaltung (z.B. bei Hardware)?
                Didi Duster

                Sky hat zwar generell feste Preise für die Zusatzleistungen, nur wird jeder der nicht blöd ist versuchen, diese Preise zu umgehen.

                Das kannst du immer dann, wenn eine Aboverlängerung ansteht, bzw. die Kündigungsfrist bald ausläuft und du als schlauer Sky-Kunde diese auch wahrnehmen solltest - sprich kündigen. Dann ist der Zeitraum gekommen, wo Sky dir Zugeständnisse machen wird in Form von Preisreduzierung des Abos, oder aber auch von besserer Hardware, die dir dann kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll. (ob die wirklich besser ist, sei mal dahingestellt). Du hast also alle 1-2 Jahre - je nach Abo Laufzeit- die Möglichkeit, etwas aus Sky herauszuquetschen, da die dich natürlich als Abonnent behalten möchten. Wird natürlich irgendwann immer schwerer