3 Antworten Neueste Antwort am 13.01.2015 12:06 von 2712 RSS

    Warum eine separate Sky Online TV Box?

    uklov

      Ich habe wegen des drohenden Pairings im letzten Jahr mein Abo gekündigt, obwohl ich sonst eigentlich (relativ) zufrieden mit Sky war. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich kurze Zeit hörte, dass Sky ein Online-Programm starten will. Und nun? Schon wieder eine separate Box. Hätte man das nicht mittels einer App für Smart-TV´s realisieren können? Genauso ein Fehlschlag ist Sky Snap. Dass Sky es immer noch nicht geschafft hat, eine Android-App für nicht Samsung Smartphones zu programmieren ist ja wohl mehr als blamabel.

      Nun ja, ich hätte gerne Sky-Online gebucht und mit meinem eigenen, sehr hochwertigen Equipment gesehen, Jeder beliebige VoD-Anbieter ermöglicht mir, sein Programm mit meiner eigenen Hardware zu sehen, nur Sky ist dazu nicht im Stande. Sehr traurig !

        • Re: Warum eine separate Sky Online TV Box?
          2712

          Sehe ich auch so....auf fast allen aktuellen Blu-Ray-Playern kann ich Netflix, Prime, oder auch Watchever und Maxdome sehen...den Fire TV mit absolut ausgereifter Technik möchte ich auch mal erwähnen. Was wäre so schwer da eine App drauf zu bringen? Noch ne Box zumal nach den Erfahrungen mit dem Zwangsreceiver aus dem Hause Sky tue ich mir sicher nicht an...

          • Re: Warum eine separate Sky Online TV Box?

            uklov schrieb:

             

            Ich habe wegen des drohenden Pairings im letzten Jahr mein Abo gekündigt, obwohl ich sonst eigentlich (relativ) zufrieden mit Sky war. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich kurze Zeit hörte, dass Sky ein Online-Programm starten will. Und nun? Schon wieder eine separate Box. Hätte man das nicht mittels einer App für Smart-TV´s realisieren können? Genauso ein Fehlschlag ist Sky Snap. Dass Sky es immer noch nicht geschafft hat, eine Android-App für nicht Samsung Smartphones zu programmieren ist ja wohl mehr als blamabel.

            Du kannst auf sogut wie jedem Smartphone mit Android Version > 4.2 die APK manuell installieren und diese läuft dann auch.
            Ist vermutlich ein Supportding - so muss Sky für andere Geräte keinen Support oder die Funktionsfähigkeit bieten.

             

            uklov schrieb:

            Nun ja, ich hätte gerne Sky-Online gebucht und mit meinem eigenen, sehr hochwertigen Equipment gesehen, Jeder beliebige VoD-Anbieter ermöglicht mir, sein Programm mit meiner eigenen Hardware zu sehen, nur Sky ist dazu nicht im Stande. Sehr traurig !

            Es gibt soweit ich weiß eine Sky-Go app für ein Modell eines Samsung SmartTVs. Auch hier vermute ich die selbe Problematik wie oben bereits erwähnt.