3 Antworten Neueste Antwort am 12.01.2015 15:17 von Didi Duster RSS

    Frage zur Vertragsverlängerung

    blackadder

      Moin Leute,

       

      ich habe letzte Woche meinen Vertrag verlängert allerdings habe ich Fragen:

       

      1. Die Aktivierungsgebühr wurde in keinster Weise erwähnt während des Telefonats! Finde ich Unschön kann ich aber mit leben!

      2. Mir wurden für die 2 Jahre versprochen das ich meine eigene Technik nutzen kann OHNE CI+ und das in der Auftragsbestätigung drinsteht SmartCard only was aber nicht der Fall ist! Allerdings habe ich für das Telefonat 2 Zeugen

       

      Was soll ich jetzt tun? Am Telefon werde ich von denen nur abgewimmelt und die versprechen mir weiterhin das ich eigene Technik nutzen kann!

      Soll ich Widerrufen oder nicht?

       

      MFG
      Blackadder

        • Re: Frage zur Vertragsverlängerung
          jonnycash

          1. Bedauerlicher Einzelfall. Ist vergessen worden Dir zu sagen

           

          2. Bedauerlicher Einzelfall. Hast Du bestimmt wegen schlechter Telefonleitung nicht richtig verstanden. Sowas würden Sky CCA nämlich nie sagen.

           

          Fazit: Punkt 2 wirst Du NIEMALS schriftlich zugesagt bekommen. Zeugen hin- oder her. Wenn das für Dich ein No-Go ist, musst Du widerrufen.

          • Re: Frage zur Vertragsverlängerung
            gramse

            Es zählt nur was Du schriftlich hast, alles andere (egal ob Zeugen oder nicht) ist irrelevant.

            Da ein Servicemitarbeiter ganz sicher am Telefon nicht lügen würde um eine Vertragsverlängerung zu "erschleichen", kann es sich hier nur um ein bedauerliches Missverständ handeln. Vielleicht hast Du es einfach falsch verstanden.

             

            Solltest Du mit dem jetzigen Vertragsinhalten nicht einverstanden sein bleibt Dir nur der Weg innerhalb von 14 Tagen den Vertrag zu wiederrufen.

            • Re: Frage zur Vertragsverlängerung
              Didi Duster

              1. Das mit der Aktivierungsgebühr ist normal und wurde mir bei meiner Verlängerung gleich am Telefon mitgeteilt.

              Als ich diese Gebühr als lächerlich bezeichnete, wurde mein Gesprächsparner richtig böse und meinte, Sky hätte schließlich auch zusätzliche Arbeit gehabt mit meiner Kündigung und jetzt mit der Verlängerung zu Sonderkonditionen.

              Kann ich aber auch mit leben - ist ja nicht so teuer.

              2. Mein Gesprächspartner hat am Ende unseres Telefonats noch einmal jeden Punkt rekapituliert, damit wir beide den gleichen Stand hätten, was ich sehr ok. fand. Genau diese Punkte sind dann auch in der der Bestätigung aufgeführt worden, welche ich ein paar Tage später per mail bekommen habe.

              Nur diese Bestätigung zählt! Alles, was vorher am Telefon besprochen wurde ist Schnee von gestern. Es zählt wirklich nur das Schriftliche, was du erhalten hast. Hast du ebenfalls eine mail bekommen, so kannst du ja einfach antworten und verlangen, dass dieser Punkt (Hardware) noch nachgetragen wird. Ansonsten bleibt nur der Widerruf.

              Vielleicht kann dir ja einer der Mods hier helfen.