11 Antworten Neueste Antwort am 07.01.2015 14:31 von hasan RSS

    Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung

    hasan

      Hallo Leute,

       

      habe heute auf meinem Kontoauszug festgestellt, dass von sky anstatt € 19,90 - € 44,90 abgebucht wurden.

      Kurze Schilderung meines Telefonats mit sky im August 14: Habe bei sky angerufen und nachgefragt, ob der Vertrag zu den bestehenden Konditionen ab Jan 15 weiterlaufen könnte. Ansonsten meinte ich, würde ich die Kündigung verschicken.

      Die Dame am Telefon war sehr nett und teilte mir mit, dass dies selbstverständlich möglich sei und dass sie dies im System vermerken wird und ich mich um nichts weitere kümmern brauche.

      Für mich war die Angelegenheit erledigt. Umso mehr wundert mich nun der erhöhte Beitrag!

      Was muss oder soll ich nun tun?!

        • Re: Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung
          guckloch

          Hast du eine schriftliche Auftragsbestätigung?

          Wenn nicht läuft dann dein Vertrag im Normalfall zu den aktuellen Standardkonditionen weiter.

          Du musst immer kündigen um in den Genuss von Sonderkonditionen bei Vertragsverlängerung zu kommen.

          Mündliche Zusagen von CCA sind nix wert.

           

          Das musst du jetzt auch schmerzlich feststellen.

          Du hast keinen Beweis für deine Aussagen.

          Cu. Paul

          • Re: Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung
            jonnycash

            Wie sagt Sky so schön: Bedauerlicher Einzelfall........man hat dich schlichtweg belogen. Und das sieht man schon am Inhalt deines damalige Telefonats. Derartige Zusagen gibt es zum einen nie so früh vor Abo-Auslauf und auch "gar-niemals-nicht" ohne wirklich gekündigt zu haben. Androhungen sind bei Sky immer Schall und Rauch.

             

            Das Du aber keine AB erhalten hast, hätte Dir schon damals auffalllen müssen.

             

            Fazit: Du kannst nichts machen ausser dich zu ärgern, Sky zu beschimpfen, sofort zu kündigen und bis Vertragsende Vollpreis zu zahlen.

            • Re: Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung
              hasan

              Das darf doch nicht wahr sein

              Kann man hier wirklich nichts unternehmen.

              Man darf doch nicht zusehen, wenn sie dich über'n "Tisch ziehen".

              • Re: Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung
                Jano T.

                Hallo hasan,

                 

                damit ich mir selber ein Urteil über Deinen Sachverhalt machen kann, benötige ich noch ein paar Daten von Dir. Schicke mir bitte eine Nachricht, damit wir Dein Anliegen klären können.

                 

                Viele Grüße,

                Jano

                • Re: Höherer Beitrag - Vertragsverlängerung
                  hasan

                  sorry, aber deiner Meinung digisatelli schließe ich mich in keiner weise an.

                  ich weiß nur, dass mich diese Angelegenheit wieder des besseren belehrt hat.

                  und wie schon jonnycash als letzten punkt aufgeführt hat, war mein fehler: vertrauen und glauben!!

                   

                  aber trotzdem vielen dank für eure ehrlichen meinungen