5 Antworten Neueste Antwort am 07.01.2015 21:12 von andi RSS

    Probleme bei Verlängerung nach Kündigung zum 31.12.2014

    schwarzweiss01

      Hallo,

       

      ich habe am 30.12.2014 telefonisch ein Rückholangebot von SKY angenommen. Neue Vertragslaufzeit 12 Monate bis 31.12.2015.

       

      Welt und Film inkl. zugehöriger Film HD Sender für 19,90 Euro.

       

      Da laut SKY Mitarbeiterin HD+ nach Beendigung des Gratisjahrs automatisch ausläuft, fragte die Dame ob ich HD+ zusätzlich abonnieren möchte. Dies habe ich abgelehnt und die Sachbearbeiterin am Telefon versprach, dass es nicht Vertragsbestandteil werden würde.

       

      Am 01.01.2014 habe ich im Online Kundencenter von SKY meine Vertragsdaten aufgerufen und gesehen, dass alles korrekt hinterlegt war, wie versprochen 19,90 € und ohne HD+ Abonnement. Ich habe davon einen Ausdruck gemacht.

       

      Leider wurde mit der Januar Rechnung trotzdem die Gebühr für HD+ berechnet.

       

      Ich habe über SKY Online Kontakt  schriftlich versucht, auf diesen Rechnungsfehler hinzuweisen und bat um Korrektur. Als Antwort kam am 06.01.2014 eine Kündigungsbestätigung  für HD+ zum Vertragsende!?? Dies finde ich nicht akzeptabel.

       

      Soviel zur Vorgeschichte. Ich hoffe nun dass sich die Angelegenheit hier schnell klären lässt. Vielleicht kann jemand von SKY hier Abhilfe schaffen, ansonsten werde ich die Vertragsverlängerung spätestens am 09.01.2015 widerrufen.

       

      Ich erwarte von SKY eine berichtigte Auftragsbestätigung ohne HD+ und eine Gutschrift der zu viel abgebuchten Gebühren.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten