33 Antworten Neueste Antwort am 20.03.2015 09:47 von tony RSS

    Querbalken nach Filmaufnahme

    ottsche23

      Habe nach der Aufnahme von einem beliebigen Film über Sky anytime einen schwarzen Querbalken durch das Bild

      gecht erst nach der Formatierung der Festplatte weg.

      kann mir einer einen Rat geben ?

        • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
          Sanny G.

          Hallo ottsche23,

           

          das sollte so natürlich nicht vorkommen. Meist hilft es, wenn das Gerät einmal vom Strom genommen wird. Hiernach mindestens zehn Sekunden warten, bis Du den Digital-Receiver wieder einschaltest und dann Deine Aufnahme erneut startest.

           

          Hast Du diese Maßnahme vor der Festplattenformatierung ausprobiert? Besteht der Fehler dennoch?

           

          Gruß, Sanny

            • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

              Sanny G. schrieb:

               

              Hallo ottsche23,

               

              ...Meist hilft es, wenn das Gerät einmal vom Strom genommen wird....

              Hey Sanny,

              dein "Lösungsansatz" behebt die Symptome aber wird im Hintergrund auch Soft- und Hardwareseitig an den Ursachen geforscht? So dass sich die Kunden von Sky eventuell irgendwann auf ein rund laufendes (ohne reboot und format) System freuen können?

               

              Viele Grüße

                • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                  Sanny G.

                  Hallo inaktiv19,

                   

                  da in diesem Fall kein allgemeines Problem vorliegt, können meine Kollegen/-innen, unser Kundenservice und ich erstmal nur mit Lösungsvorschlägen versuchen, dieses zu beheben. Sofern ein Fehler bei mehreren Kunden auftritt, erfolgt selbstverständlich eine nähere Prüfung.

                   

                  Gruß, Sanny

                    • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                      Sanny G. schrieb:

                       

                      da in diesem Fall kein allgemeines Problem vorliegt, können meine Kollegen/-innen, unser Kundenservice und ich erstmal nur mit Lösungsvorschlägen versuchen, dieses zu beheben.

                      Wenn es sich hier um kein Problem handelt um was dann? Um ein gewolltes Feature das per reset deaktiviert werden kann?

                      Sorry aber auch hier handelt es sich um ein Fehler der Behoben werden muss.

                       

                      Kein Wunder dass sich Kunden über die Hardware aufregen. Es wird nichts zu Verbesserung der Hard-/Software von seiten Sky beigetragen....unfassbar!

                      • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                        conny

                        Hallo sky-community! Also wir haben dasselbe problem, ca 1× die woche.. sky besitzen wir seit dezember. Der sog.  Kaltstart (stecker ziehen) erinnert mich an alte zeiten des kalten krieges...

                        Gibt es denn neue Erkenntnisse?

                    • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                      pb82

                      Meist hilft es, wenn das Gerät einmal vom Strom genommen wird. Hiernach mindestens zehn Sekunden warten, ...

                      Hast Du diese Maßnahme vor der Festplattenformatierung ausprobiert? Besteht der Fehler dennoch?

                      Eure Tipps sind oft so ein Ausdruck von unfassbarer Hilflosigkeit! Manchmal.., keine Ahnung.., ich weiß nicht.., mir fehlen gerade die richtigen Worte..., unglaublich!

                       

                      Festplattenformatierung? In welchem Zusammenhang steht dies mit der Behebung des Fehlers oder dem schwarzen Balken? Vor allem, wenn die Festplatte formatiert wird, ist die Aufnahme weg.

                       

                      Die Soft- und Hardware ist einfach eine Katastrophe! Bin mal bespannt, was noch alles auftaucht, wenn über den Receiver auch noch Snap und SkyOnline empfangen werden kann. Hat man als Kabelkunde schon das entsprechende Update bekommen? Wann ja, weiß ich nun, wieso die Receiver seit Tagen Zicken machen. Musste z.B. die Receiver schon mehrmals neu starten, weil kein Ton kam.

                    • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                      Hallo inaktiv19,

                       

                      ein gewolltes Feature ist es defintiv nicht. Meine Kollegin spricht davon, dass dies bisher kein bekannter und bestätigter Fehler ist/war und wir aus diesem Grund, die Ursache erstmal nur eingrenzen können.

                       

                      Sobald wir dabei nicht weiter kommen, sammeln wir diese Informationen und fragen das Fehlerbild in der technischen Abteilung an.

                       

                      Das manche Kunden mit unserer Hardware nicht zufrieden sind, ist zwar schade, aber es ist uns bekannt und wird auch in keiner Hinsicht ignoriert.

                       

                      Aus diesem Grund kann ich Deinem letzten Satz keine Zustimmung geben.

                       

                      Viele Grüße, Christian

                        • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                          Christian S. schrieb:

                           

                          Das manche Kunden mit unserer Hardware nicht zufrieden sind, ist zwar schade, aber es ist uns bekannt und wird auch in keiner Hinsicht ignoriert.

                           

                          Aus diesem Grund kann ich Deinem letzten Satz keine Zustimmung geben.

                          Na dann warten wir mal ab - wird sich zeigen ob Du zurecht keine Zustimmung geben konntest.

                          • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                            pb82

                            Das manche Kunden mit unserer Hardware nicht zufrieden sind, ist zwar schade, aber es ist uns bekannt und wird auch in keiner Hinsicht ignoriert.

                            Bitte? Natürlich wird es ignoriert! Anders kann ich mir diesen unbefriedigenden Dauerzustand nicht erklären! Ich glaube, es wird auch nicht besser, da immer mehr Feature hinzukommen, demnächst der Abruf von Snap und SkyOnline.

                              • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                spectrafesh

                                Dieser schwarze Balken quer durchs Bild nervt. Ich habe nun schon einen neuen Receiver und hatte monatelang Ruhe. Nun habe ich den Balken täglich mehrfach. Wie oft soll ich den Stecker noch ziehen? Egal ob ich was von RTL Crime, TNT, Fox usw. aufnehme, beim Abspielen habe ich anschliessend einen dicken schwarzen Balken der das Bild in 2 Hälften teilt. Was für ein Fernseherlebnis soll das sein? Ich verlängere nicht mehr und wechsle jedenfalls bald den Anbieter. Keiner von der Technik kann sich das erklären. ich wäre längst arbeitslos hätte ich so wenig Ahnung von meinem Job.

                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                                    Hallo spectrafesh,

                                     

                                    ich schreibe Dich einmal privat an, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann und möchte mich Deinem Anliegen persönlich annehmen.

                                     

                                    Gruß, Thomas

                                      • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                        bucer

                                        Ich bin Neukunde seit Weihnachten also Receiver neu und mir passiert es auch dauernd. Manchmal muss ich 3 mal Stecker ziehen bevor es weg ist. Nervt gewaltig!

                                          • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                            spectrafesh

                                            Hatte 3 Tage Ruhe. Gestern kam der Balken wieder. Nicht nur wenn ich was aus dem Archiv anschaue, er bleibt danach auch im live Programm. Heute Morgen nach der EPG Aktualisierung ist der Balken weg. Das beobachte ich schon eine Weile und es hängt definitiv mit der Aktualisierung zusammen. image.jpg

                                              • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                spectrafesh

                                                image.jpg

                                                 

                                                Hier sieht man übrigens wo der Balken herkommt. Er bleibt von dem Menü übrig das man sieht wenn man die Info Taste drückt.

                                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                    spectrafesh

                                                    Das ärgerliche neben dem Balken ist, dass ich nicht die Funktion 1. OK Taste drücken 2. mit Pfeil oben oder Pfeil unten zum Beginn der eigentlichen Aufnahme springen kann (Siehe Foto) Denn ich nehme immer 5 Minuten vor und 15 Minuten nach der Aufnahme auf. Mit Balken im Bild geht das aber nicht. Die Pfeiltasten reagieren nicht und ich muss vorspulen.

                                                     

                                                    Ich muss sagen das ich bis 2011 in den USA gelebt habe und von der gesamten Technik von Sky vom Receiver bis zur Fernbedienung sehr enttäuscht bin, dass "mein" Land locker 10 Jahre zurückhängt. Made in Germany ist hier eine Luftnummer. EPG Aktualisierung bekommt man dort gar nicht mit!!! Man kann währenddessen schauen und auch aufnehmen. Das läuft unsichtbar für den Kunden. Hier? 40-60 Minuten kann man nix machen. Auch 60 Minuten vorher nix programmiert haben sonst findet die Aktualisierung einfach nicht statt. Nur 2 Aufnahmen gleichzeitig? Gibt's dort auch nicht. In den USA steht ein kabelloser Receiver in der Mitte meines Hauses und funkt das Fernsehen in alle Räume. 2 TB Festplatte hatten wir schon 2007 und nicht mal die Hälfte der Größe wie meiner hier.  Verglichen mit den Standards dort ist Sky ein 56 k Modem. Wir haben doch in Deutschland auch Pay TV seit über 20 Jahren und so siehts auch aus. Wer entwickelt solche Technik überhaupt? Der Sehschwachenverband?

                                                     

                                                     

                                                    image.jpg

                                                      • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                                                        spectrafesh schrieb:

                                                         

                                                        Ich muss sagen das ich bis 2011 in den USA gelebt habe und von der gesamten Technik von Sky vom Receiver bis zur Fernbedienung sehr enttäuscht bin, dass "mein" Land locker 10 Jahre zurückhängt. Made in Germany ist hier eine Luftnummer. EPG Aktualisierung bekommt man dort gar nicht mit!!! Man kann währenddessen schauen und auch aufnehmen. Das läuft unsichtbar für den Kunden. Hier? 40-60 Minuten kann man nix machen. Auch 60 Minuten vorher nix programmiert haben sonst findet die Aktualisierung einfach nicht statt. Nur 2 Aufnahmen gleichzeitig? Gibt's dort auch nicht. In den USA steht ein kabelloser Receiver in der Mitte meines Hauses und funkt das Fernsehen in alle Räume. 2 TB Festplatte hatten wir schon 2007 und nicht mal die Hälfte der Größe wie meiner hier.  Verglichen mit den Standards dort ist Sky ein 56 k Modem. Wir haben doch in Deutschland auch Pay TV seit über 20 Jahren und so siehts auch aus. Wer entwickelt solche Technik überhaupt? Der Sehschwachenverband?

                                                        Ich verstehe was du meinst, aber dennoch hoffe ich nicht, dass jeder die Sky-Technik auf das deutsche Ingineurwesen und Technik Know-How projiziert. Outch...das wäre peinlich
                                                        Jeder Drembox-Clone - made in china (was nicht gleich schlecht heißt) hat sprichwörtlich mehr auf dem Kasten.

                                                         

                                                        @Sky
                                                        Spectafresh hat euch ideale Ansatzpunkte geliefert wie ihr den Fehler reproduzieren könnt - nun hoffe ich mal, dass ihr auch mal die Ursache des Problems angeht - nicht lediglich mit Stecker raus und wieder rein die Symptome bekämpft.

                                                          • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                            spectrafesh

                                                            @Anba

                                                            nein natürlich nicht. sky kennt da kein Mensch. Und zum Glück haben wir noch Porsche, Mercedes, BMW, VW, Siemens, Oktoberfest, Sauerkraut und Aspirin. Das sind die Dinge die nem Ami beim Brainstorming einfällt. Sogar fast immer in dieser Reihenfolge:-)))

                                                              • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                                                                Na sind doch auch alles Qualitätslabels und Produkte
                                                                Würden diese Hersteller ihre Produkte auf dem technischen Stand von Sky-Hardware vermarkten - so würde sie bei den Amis auch keiner kennen

                                                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                    spectrafesh

                                                                    Jepp, würde Sky Mercedes kaufen fielen Fahrer und Auto während des Tankens um 4:00 Uhr in eine 40-60 minütige Starre.

                                                                     

                                                                    Made in Germany bedeutet sehr viel. Ich hab nicht nur in den USA gelebt, überall werden wir bewundert. Deshalb macht mich das ja so sauer, wenn so ein Murks produziert wird. Das kann eigentlich nicht sein im Land der Ingenieurskunst.

                                                                    Da setze ich mich gemütlich vors Frühstücksfernsehen um den Tag zu beginnen und bumms beginnt die EPG Aktualisierung. Und warum? Weil ich die Frechheit hatte, eine Sendung um 04:30 aufzunehmen aber das darf ja nicht sein. Beides zusammen? Nö. Dat wäre ja schon fast Raketentechnik Niveau. Also richtig kompliziert. Komisch das die Holländer das hinkriegen, für welche Weltmarken sind die denn so bekannt? Sobald mein Vertrag aus ist, schau ich mich um. Kommt nochmal son Heini daher und will mir so eine Technik andrehen, prügel ich den mit nem nassen Handtuch bis zum Ortsausgangsschild.

                                                                      • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                        skai

                                                                        Tja, die Receiver haben halt schon über 6 Jahre auf dem Kasten. Die Hardware ist zu schwach, um besseres leisten zu können. Gravierende Fehler hatte ich mit meinem Receiver aber noch nie, auch wenn du das nicht für möglich halten wirst Deutschland ist führend in der Chemie und Elektrotechnick und im Ingenieurswesen, aber die Amis sind uns IT technisch meilenweit voraus.

                                                                          • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                            spectrafesh

                                                                            Einen Tag ohne Balken. Heute ist er wieder da. Da schlag ich doch gleich mal ein Rad!!!

                                                                              • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                skai

                                                                                Lass den Receiver doch umtauschen. Da ist Sky i.d.R. kulant. Wenn sie sich weigern, muss man Druck machen So nach dem Motto "von wegen ich seh was besseres"

                                                                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                    spectrafesh

                                                                                    Der Receiver ist getauscht. Und es ist eindeutig, dass der Balken nach der EPG Aktualisierung auftritt und genauso auch danach wieder weg ist. Liegen die Sky Experten hier im Wachkoma? Habe schon seit Tagen nicht mehr den Tipp bekommen, den Netzstecker zu ziehen. 

                                                                                      • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                        quetschung

                                                                                        Die Software wird nicht von Sky gemacht ,die geben nur Mindestanforderungen an den Hersteller weiter.Da die Hardware kostenbedingt in Ihren Möglichkeiten beschränkt ist, kommt es häufig zu Fehlern. Wann dann der Hersteller das Problem  löst ,kann Sky wenig beeinflussen. Als Kunde bleibt Dir nur ,dem Mängel zu reklamieren, sollte Sky diesen nach 2 Versuchen nicht beseitigen können , bleibt Dir das Recht auf Wandlung, was in diesem Fall Sonderkündigung wegen nichterfüllung heisst.Natürlich wird Dir Sky das nicht freiwillig zugestehen, jeder Anwalt oder die Verbraucherzentralen werden Dir aber gerne zu Deinem Recht verhelfen.

                                                                                        • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                          jonnycash

                                                                                          spectrafesh

                                                                                          Mal noch eine ganz doofe Frage, hast du irgendwas in der Nähe des Receivers stehe, was Störungen elektronischer oder magnetischer Art verursachen könnte ? DECT-Telefon, Router......usw.

                                                                                            • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                              quetschung

                                                                                              Die EMV Bestimmungen von 1995 sollten sowas heutzutage ausschliessen,aber bei dem heutigen China -billigschrott ist das natürlich wieder möglich.

                                                                                              • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                                                spectrafesh

                                                                                                Nichts was nicht schon immer da steht. Ich hatte ja jetzt monatelang Ruhe und seit einer Woche ist der Querbalken wieder da. Die letzten drei Tage sogar im Wechsel. Um vier Uhr ist bei mir epg Aktualisierung und danach ist der Balken entweder da oder wieder weg.

                                                                                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme

                                                                                                    Falls sich noch jemand erinnert, Anfang 2000 konnte die alte D-Box noch nicht mal die richtige Uhrzeit anzeigen, das Teil ging innerhalb von 2 Tagen fast 15 Minuten falsch und wenn ich einen Film mit Jugendschutzpin aufnehmen wollte, musste ich 5 Minuten vor Beginn des Filmes vor der Kiste sitzen um den Pin einzugeben, da er erst kurz vor Start freigegeben wurde. Ihr seht, Sky hatte noch nie eine brauchbare Technik oder Software und hinkte der damaligen aktuellen Technik schon immer hinterher. Das ist heute nicht viel anders und auch mit ein Grund, das viele Kunden kündigen, da sie diesen Schrottceiver nicht wollen. So macht Fernsehen keinen Spaß mehr und kostet enorm viel Nerven. Dann lieber Hartz 4 TV mit allen Freiheiten und kostenlos, als für so einen Müll auch noch viel Geld zu bezahlen.

                                                                  • Re: Querbalken nach Filmaufnahme
                                                                    sid

                                                                    Habe die gleiche Problematik mit den schwarzen Balken....... .

                                                                    Seit kurzem bin ich "stolzer" Besitzer des Sky-HD-Receivers (Humax S HD4) mit Festplatte, ein Sky-Abbo besitze ich seit Premiere-Zeiten. Bislang konnte ich mir meine Technik (Dreambox, Kathrein) aussuchen, nun kam aufgrund der neuen Verschlüsselung die Zwangsehe mit dem Sky-Receiver.

                                                                    Wenn schon eine Technik vorgegeben wird, die sich nicht gegen Mitbewerber durchsetzen muss, sollten zumindest die Anwender ernst genommen werden.

                                                                     

                                                                    In mehreren Foren wird dieses Problem seit Mitte 2014 immer wieder beschrieben. Nach dieser Zeit noch immer als "Workaround" den Netzstecker ziehen zu lassen, empfinde ich persönlich als Schamlosigkeit.

                                                                     

                                                                    Wird an diesem Problem gearbeitet?

                                                                    Wann ist ungefähr mit einer Lösung zu rechnen?